Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzughelfer...

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2011, 21:11   #1
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard Umzughelfer...

Hallo liebe Leute again,

Wir habe 3 Zimmer Wohnung, in der 6 Etage (Aufzug vorhanden)

Umzug in Andere Stadt ca. 25KM, 2 Etage.

Ich bin aleine und kann das ganze nicht tragen.

Übernimmt die ARGE die Kosten für Umzughelfer? ich brauche mind. 2 Leute noch.

Grüße
urs Jonn
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 22:31   #2
MachMal->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 10
MachMal
Standard AW: Umzughelfer...

Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
Hallo liebe Leute again,

Wir habe 3 Zimmer Wohnung, in der 6 Etage (Aufzug vorhanden)

Umzug in Andere Stadt ca. 25KM, 2 Etage.

Ich bin aleine und kann das ganze nicht tragen.

Übernimmt die ARGE die Kosten für Umzughelfer? ich brauche mind. 2 Leute noch.

Grüße
urs Jonn
No, Subsidiarität!

Hat Dich die ARGE zum Umzug aufgefordert?
MachMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 22:43   #3
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht AW: Umzughelfer...

Wenn es ein genehmigter Umzug ,seitens der Arge ist übernehemen diese Umzugskosten ansonsten steht <Dir dies in Form eines Darlehns aufjedenfall zu ,hol Dir mehrere Kostenvoranschläge von günstigen Umzugfirmen rein oder lass Dir eine Firma von der Arge vermitteln
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 22:47   #4
dine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzughelfer...

Hallo,
ich habe diesen Fall gerade und mir sagte meine SB das nur ein Transporter bezahlt wird , die Kartons und der Sprit, ansonsten wird nichts übernommen, obwohl es bei uns 200 km sind!
dine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 23:01   #5
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard AW: Umzughelfer...

Der Umzug ist von der ARGE genehmigt. Zusage für Trasporterkosten (Miete) haben wir auch, aber wie gesagt ich kann das ganze aleine nie Tragen! besonderes große gegenstände, wie Sofa (passt gar nicht in der Aufzug!), Waschmachine u.s.w.

Grüße
Jonn
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 23:11   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzughelfer...

Dann schau, wer dir helfen kann... und sprech deinen SB drauf an. Umzugshelfer müssen übernommen werden.

Die Frage ist nur, "Schwarzarbeiter", die das für eine Aufwandsentschädigung machen oder welche aus der Zeitung, die das mit 30 € (die mußten mir genehmigt werden, als ich für jemanden eine Wohnung geräumt habe) die Stunde in Rechnung stellen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 23:38   #7
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Umzughelfer...

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann schau, wer dir helfen kann... und sprech deinen SB drauf an. Umzugshelfer müssen übernommen werden.

Die Frage ist nur, "Schwarzarbeiter", die das für eine Aufwandsentschädigung machen oder welche aus der Zeitung, die das mit 30 € (die mußten mir genehmigt werden, als ich für jemanden eine Wohnung geräumt habe) die Stunde in Rechnung stellen...
Kann das nicht die Umzugsfirma machen, wer Anschafft bezahlt
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 00:13   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzughelfer...

Eine Umzugsfirma wird hier nur bezahlt, wenn man selbst nicht fahren kann...hier verweist man auf ein studentisches Hilfswerk in Stuttgart, wo man lustigerweise keine Helfer für unseren Ort bekommt.

Aber das ist auch vom SB abhängig, wie er sein Ermessen ausübt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 09:17   #9
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzughelfer...

Helfer schriftl.beantragen
(evtl. wg. Gesundheitlicher Probleme Attest vom Arzt)

wer bestellt bezahlt !
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 10:48   #10
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard AW: Umzughelfer...

Danke euch alle,

was soll ich in dem Antrag schreiben? das ich Umzugshelferbrauche mit begründung? Lohn? oder wie

Wie wäre es wenn ich einfach paar Angebote von Umzugsfirmen mit einem Antrag einreiche mit der bitte die Kosten zu übernehmen?

Grüße
Jonn
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 10:53   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzughelfer...

Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
Danke euch alle,

was soll ich in dem Antrag schreiben? das ich Umzugshelferbrauche mit begründung? Lohn? oder wie

Wie wäre es wenn ich einfach paar Angebote von Umzugsfirmen mit einem Antrag einreiche mit der bitte die Kosten zu übernehmen?

Grüße
Jonn
Schreib, was du benötigst. Und begründe das... richtig. Ich hab denen auch geschrieben, daß, wenn die Helfer nicht bezahlt werden, ich den Umzug nicht alleine machen kann. Angebote von Umzugsfirmen schaden sicher nicht...da kann man die weit höheren Kosten aufzeigen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 11:08   #12
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Umzughelfer...

Dine, wenn du dich verar... läßt von der ARGE. Sie haben sehr wohl diese Dinge zu bezahlen wenn es ein erforderlicher/genehmigter Umzug ist. Schriftlichen Bescheid anfordern und Widerspruch/EA/Klage gleich dann raushauen.

Und wenn ihr euch von Freunden helfen lasst, dann könnte das Förderung von Schwarzarbeit sein. Siehe Backnang und Überschwennung.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 11:11   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzughelfer...

Zitat von dine Beitrag anzeigen
und mir sagte meine SB
Seitwann ist interessant, was die sagen?

Antrag stellen und schritlichen Bescheid einfordern... nur so geht es!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 01:34   #14
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Umzughelfer...

Dass Umzüge mit Hilfe von Verwandten, Freunden bewältigt werden ist auch ohne ALG 2 üblich.

Schreib rein, dass du keine Verwandten, Freunde hast.
Bzw. dass keine Personen in passender körperlicher Verfassung zur Verfügung stehen, weil zu alt oder gesundheitlich nicht geeignet.

Studentische Helfer sind ganz gut und das ist keine Schwarzarbeit.
Denkt doch an die hungernden Studierenden, die freuen sich über kleine Nebenverdienste (besonders am Monatsende).
Oder verhelft einem Arbeitslosen zu einem legalen Nebenverdienst.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 10:46   #15
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Umzughelfer...

Uns wurde vor 2 Jahren eine Umzugsfirma genehmigt. Aber erst nachdem wir beim Ärztlichen Dienst waren. Die Gutachten lagen aber zum Zeitpunkt des Wohnungsangebotes schon vor, da wir einige Wochen vorher mit einem anderen Wohnungsangebot die Bereitschaft zum Umzug eingeleitet hatten. Überprüft wurde die Umzugsfähigkeit, bzw. die Möglichkeit der Selbsthilfe. Und die wurde aufgrund gesundheitliche Einschränkungen begrenzt.

Ich könnte mir vorstellen, dass das für ein aktuelles Mietangebot nicht funktioniert, da Vermieter in der Regel eine schnelle Zusage verlangen.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 19:55   #16
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Umzughelfer...

Erolina,
1. hat ein Hartzer kaum noch Freunde.

2. Greift Schwarzarbeit heute sofort. Wird spaßig, wenn ein Hartzer einen Hartzer bei der Minijobzentrale anmeldet.

3. Ist das Hab und Gut nicht versichert.

4. Gibt es kaum Autoverleihfirmen die ohne Kreditkarte verleihen. Welcher Hartzer hat noch eine Kreditkarte?

usw. usf.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 21:06   #17
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzughelfer...

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Welcher Hartzer hat noch eine Kreditkarte?
Prepaid-Kreditkarte...

Geht auch für Hartzer u. sieht man dem Ding nicht an.
  Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland