Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzugskosten

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2006, 16:18   #1
_Marion_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Rheinland
Beiträge: 26
_Marion_
Standard Umzugskosten

Grüßt Euch zusammen.

Da bei mir demnächst wieder Hartz4 ansteht und ich demnach auch aufgefordert werde mir eine billigere kleinere Wohnung zu suchen, überlege ich mir wieder zurück nach Bayern zu ziehen.
Für mich macht es wenig Sinn in einer fremden Stadt fern ab von allen sozialen Bindungen ohne Arbeit wohnen zu bleiben.

Hat jemand Erfahrungen, ob die Hartz4 Behörde auch einen weiteren Umzug ca. 400 km bezahlt?

Über Antworten und Tips wäre ich dankbar.

Gruß Marion
_Marion_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 16:23   #2
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard

Marion,
wenn ich richtig gelesen habe, lebst du momentan noch nicht von HartzIV,
warum versuchst du nicht jetzt zurück nach Bayern zu ziehen?
Ich gehe mal davon aus, das du augenblicklich noch ALGI beziehst und da hast du eventuell noch die Möglichkeit, einen stressfreien Umzug über die Bühne zu bekommen.
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 16:34   #3
_Marion_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Rheinland
Beiträge: 26
_Marion_
Standard

Hallo Linchen,

meines Wissens bezahlen sie den Umzug bei Alg1 nur dann, wenn man eine feste Arbeitszusage hat. Das trifft bei mir leider nicht zu. Ich würde jetzt quasi nur wegen der sozialen Kontakte zurück nach Bayern ziehen und das bezahlen sie doch nicht ?!!
Aber in dem Moment wo die Arge oder wie der Verein sich schimpft mir einen Umzug in eine billigere Wohnung vorschreibt wollte ich mir dann den Umzug bezahlen lassen.

Hat du Erfarungen?

Gruß Marion
_Marion_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 19:00   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.... also nach meiner Meinung ist es grundsätzlich nicht so das der Verein einen Umzug wegen der besseren sozialen Kontakt, sogar was dann zutreffender wäre, wegen evtl. besserer Möglichkeiten dort in die Arbeit zurückzukehren übernehmen würde.

Einzigster Fall ist wenn du einen Arbeitsplatz vorweisen kannst und dann kann es Unterstützung in mancherlei Art geben.

Eine sogenannte Aufforderung sich eine "preiswertere" Wohnung zu suchen ist erstmal der Versuch die jetzigen Mietkosten für den Verein (Arge) in absehbarer Zeit zu senken indem die klammheimlich sogar darauf spekulieren das du keine andere Wohnung suchst - sondern dann nach einer Zeit dann die Mehrkosten übernimmst.

Im Zweifel wenn die Mehrkosten relativ gering sind, nehmen die dann sogar Abstand wenn wirklich ein Umzug "drohen" würde.

Also was wollte ich eigentlich sagen/schreiben - da wird wohl keine große Chance sein den Umzug bezahlt zu bekommen.....

Wenn es dir möglich wäre, ist der Vorschlag von Linchen gut da du dann dich erst in der neuen Umgebung bei dem Verein (Arge) melden müßtest und warscheinlich auch so weniger Ärger hättest.

Allerdings müßtest du selbstverständlich darauf achten in der neuen Stadt eine angemessene Wohnung anzumieten damit nicht spätestens nach 6 Monaten der ganze "Spaß" von vorne losgeht ....
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 19:09   #5
_Marion_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Rheinland
Beiträge: 26
_Marion_
Standard

Hallo Arco,
danke für deine Nachricht.
Ich denke, mir läuft die Zeit davon. Ich bin nur noch 5 Wochen im Alg1 und bei einer Wohnungskündigung hat man ja eine gewisse Kündigungsfrist einzuhalten.
Bei meiner jetzigen Wohnung müsste ich ca. 180 € selber aufbringen. Das ist ja zuviel.
Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher. Und überstürzen kann ich auch nichts. Hm, vielleicht weiß noch irgendwer etwas genaueres.

Wünsche Dir einen schönen Abend.
und nochmals Danke für die Nachricht

Gruß Marion
_Marion_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 19:30   #6
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.. ja, ich hätte dir auch gerne was Positiveres scheiben wollen, aber das würde dir auch nicht viel nützen.

Richtig, mindestens 3 Monate Kündigungsfrist für die Wohnung ist klar.

Ich würde das mit der Wohnung auf mich zukommen lassen bei der Antragsstellung für Alg2 und dann wenn wirklich eine Aufforderung kommen sollte muß man dann mal darauf achten ob da nicht Formfehler gemacht werden.

Aber da helfen wir dann hier im Forum zur gegebenen Zeit bestimmt wieder weiter ....

Gruß von einem gebürtigen Schwaben (Augsburger) ;) ;)
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
umzugskosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzugskosten nicole33 KDU - Umzüge... 5 18.10.2007 15:45
Umzugskosten WillowMaus KDU - Umzüge... 0 31.07.2007 14:57
Umzugskosten Mario69 ALG II 13 27.09.2006 16:17
LSG HH b.v. 29.3.06 L 5 B 111/06 ER AS Umzugskosten Arco ... Unterkunft 2 31.03.2006 09:39
Umzugskosten Eka KDU - Umzüge... 8 19.01.2006 08:05


Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland