KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2017, 16:36   #1
wakeup
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Moin,

Unsere 3 Raum Wohnung wird nach der Geburt unseres 3. Kindes langsam zu klein. Nun haben wir eine schöne Wohnung in einem anderen Bundesland gefunden, die wir auch gerne nehmen würden.

Was wir bis jetzt Unternommen haben:

- Mietangebot beim zuständigen JC im neuen Bundesland eingereicht, mit der Bitte eine Angemessenheitsbescheinigung zu bekommen.

- Schreiben beim jetzigen Jobcenter abgegeben, das sie uns eine Zusicherung schicken sollen ob ein Umzug überhaupt genehmigt wird.

Nun meine Frage kann unser jetziges Jobcenter uns einen Umzug überhaupt ablehnen, weil er in einem anderen Bundesland ist, oder weil eine 3 Raum Wohnung für die vielleicht ausreichend ist?
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 17:03   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Hallo @wakeup

Zitat:
Nun haben wir eine schöne Wohnung in einem anderen Bundesland gefunden, die wir auch gerne nehmen würden.
Hast du mal in die örtliche Richtlinie geschaut, für die neue Wohnung?

Wie groß/wieviel qm² bzw. wie hoch sind die Kosten der Unterkunft deiner jetzigen Wohnung?

Zitat:
Schreiben beim jetzigen Jobcenter abgegeben, das sie uns eine Zusicherung schicken sollen ob ein Umzug überhaupt genehmigt wird.
Hier nun meine Frage nach den Kosten vom Umzug, willst du diese selbst tragen?

Ablehnen kann das JC aber das bedeutet nicht das du nicht umziehen kannst, daher meine Frage nach den Umzugskosten.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 17:20   #3
wakeup
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo @wakeup
Die Kosten der Wohnung im neuen Bundesland sind angemessen.

Und die Kosten für den Umzug kann ich nicht selber tragen, das möchte ich dann beantragen beim jetzigen Jobcenter. Deswegen mach ich mir ja Gedanken ob das alles so klappt. Sicher ist das die Wohnung ja für uns zu klein ist, können die uns denn sagen das wir nur hier im Bundesland oder gar im Landkreis was suchen sollen?

Geändert von Seepferdchen (11.06.2017 um 16:32 Uhr) Grund: Bitte kein Vollzitat, ein einfaches reicht völlig, Danke
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 17:34   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat:
Sicher ist das die Wohnung ja für uns zu klein ist, können die uns denn sagen das wir nur hier im Bundesland oder gar im Landkreis was suchen sollen?
Mal eine Gegenfrage, würde die Ausicht auf eine Stelle im neuen Bundesland besser für euch sein, hier denke ich an ein größeres Stellenangebot, das wäre auch ein gutes Argument gegenüber dem JC.

Oder die Betreuung der Kinder besser abgesichert, zum Beispiel durch
Familienangehörige usw. was auch ein Punkt wäre.

Diese Fragen sollen zur Unterstützung sein, falls eine Ablehnung kommt.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 17:05   #5
wakeup
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Wir haben eine schriftliche Zustimmung bekommen

In dieser steht drin, dass wir an die angegebene Adresse ziehen dürfen und die Umzugskosten auch gewährt werden. Soll aber dazu einen neuen Antrag stellen. Die Kaution soll ich laut diesem Schreiben beim neuen Jobcenter beantragen.

Habe jetzt ein Antrag für die Umzugskosten geschrieben. Kann ich das so absenden? könnt ihr da vielleicht mal drüber sehen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich die Übernahme der anfallenden Kosten zum genehmigten Umzug, gemäß § 22 Abs.3 SGB II, nach (Adresse der neuen Wohnung, PLZ, ORT), zum 01.09.2017.

Der Umzug findet am 24.08.2017 statt.
Ich habe 2 verschiedene Kostenvoranschläge beigelegt für die Anmietung eines passenden Fahrzeugs zum Transport. Dazu kommen noch Benzinkosten für ca. 900km und eine Helferpauschale für einen Helfer.
Ich bitte um angemessene Berechnung und pünktliche Auszahlung zum 01.08.2017.
Ich bitte Sie mir innerhalb von 7. Tagen, nach Erhalt des Schreibens mir eine schriftliche Entscheidung mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen,
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 17:21   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Hallo @wakeup

Zitat:
Wir haben eine schriftliche Zustimmung bekommen
Na Glückwunsch und toi,toi beim Umzug und viel Glück im neuen Heim.

Zitat:
Habe jetzt ein Antrag für die Umzugskosten geschrieben. Kann ich das so absenden? könnt ihr da vielleicht mal drüber sehen?
Jop kannst du so absenden aber bitte nicht vergessen belegbar versenden, damit du etwas in den Händen hast, also zumindest Einschreiben/Einwurf und dann bei der Post Webseite unter Sendeverfolgung gehen.

Bedenke der Absender trägt die Beweislast für den Zugang eines einfachen Briefes.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 16:23   #7
wakeup
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Jetzt hab ich doch noch eine Frage

Ich habe nun Umzugskosten beantragt, habe auch die Reservierung vom LKW dazu getan. Bekomme ich die Kaution in Höhe von 200€ und ich habe auch vergessen Benzinkosten, für den PKW zum in die neue Wohnung fahren, wenn ich den LKW wieder hier abgegeben habe mit zu beantragen. Kann ich dies nachträglich noch machen? Oje soviel zu erledigen bis dahin

Renovierungskosten und Mietkaution habe ich nun beim neuen Jobcenter beantragt ist das Richtig so?
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 16:31   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Hallo @wakeup

Zitat:
Bekomme ich die Kaution in Höhe von 200€ und ich habe auch vergessen Benzinkosten,
Hier meinst du die Kaution für den LKW, steht bestimmt auch im Kostenvoranschlag/Angebot, richtig?

Zitat:
Kann ich dies nachträglich noch machen?
Ja das kannst du vorsorglich und nachträglich einreichen.

Zitat:
Renovierungskosten und Mietkaution habe ich nun beim neuen Jobcenter beantragt ist das Richtig so?
Die Renovierungskosten sind jetzt für die neue Wohnung, richtig?

Dann ist es richtig wenn du beide Positionen beim neuen JC beantragt hast.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 16:33   #9
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.592
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Kannst Du den LKW nicht am neuen Wohnort abgeben? Das ist ja unpraktisch...
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 16:40   #10
wakeup
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Kannst Du den LKW nicht am neuen Wohnort abgeben? Das ist ja unpraktisch...
Leider nein das ist nicht möglich.

Es ist sehr schwer 12t LKW´s zu finden und dann wüsste ich auch nicht wie mein Auto zur neuen Wohnung kommt
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 16:43   #11
wakeup
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo @wakeup

Hier meinst du die Kaution für den LKW, steht bestimmt auch im Kostenvoranschlag/Angebot, richtig?

Ja das kannst du vorsorglich und nachträglich einreichen.

Die Renovierungskosten sind jetzt für die neue Wohnung, richtig?

Dann ist es richtig wenn du beide Positionen beim neuen JC beantragt hast.
Leider steht da nix von drin in der Reservierung aber ich werde die Firma vorsorglich um ein Schreiben bitten wo es drin steht.

Danke ich werde das nachträglich auch Morgen gleich einreichen mit den Benzinkosten denn es sind ja auch gleich 400km das ist ein halber Tank
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 16:49   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat:
Leider steht da nix von drin in der Reservierung aber ich werde die Firma vorsorglich um ein Schreiben bitten wo es drin steht.
Öhmm ich meinte die Kaution für den LKW und das steht nicht drin bzw.
auch nicht der Betrag? Oder meinst du das die Reservierung 200€ beträgt?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 17:05   #13
wakeup
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 9
wakeup
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Öhmm ich meinte die Kaution für den LKW und das steht nicht drin bzw.
auch nicht der Betrag? Oder meinst du das die Reservierung 200€ beträgt?
Meinte auch die Kaution für den LKW steht nur nix in der Reservierung drin nur in der extra email die ich bekommen habe und auf deren Homepage
wakeup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 17:32   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug in ein anderes Bundesland-Wohnung zu klein bei 3 Kindern

Zitat:
nur in der extra email die ich bekommen habe und auf deren Homepage
Okay die E-Mail dann ausdrucken,damit du einen Beleg hast, das die Kaution auch zu den Kosten gehören.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, Miete Angemessen SGB II KDU, umzug alg2

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Job ab 01.09. Umzug in anderes Bundesland - Umzug wurde nicht zugestimmt Hannah55 KDU - Umzüge... 62 22.12.2016 10:41
Umzug in einen anderes Kreis oder anderes Bundesland Rosaroter Panther KDU - Umzüge... 4 17.10.2011 13:04
Umzug anderes Bundesland breaker92 U 25 33 30.06.2011 22:48
Umzug in ein anderes Bundesland ??? BritishSky U 25 18 16.06.2010 11:18
Umzug in anderes Bundesland Susi234 KDU - Umzüge... 8 18.06.2007 11:22


Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland