KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2017, 21:59   #1
Linsen87
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 255
Linsen87
Standard "Umzug" innerhalb des Elternhauses von unterer Wohnung in obere

Hallo,

kann es dabei Probleme geben?

Den Umzug muss ich ja ganz normal beim JC melden/beantragen, finanzielle Unterstützung möchte ich nicht beantragen.

Es handelt sich quasi um einen Wohnungstausch mit einem angehörenden Familienmitglied. Die Wohnungsgröße ist nahezu identisch und die Pauschalmiete würde sich nicht ändern, eben nur das Stockwerk und die Räumlichkeiten.

Muss der Vermieter diesen Wohnungstausch begründen, bzw. will das JC Gründe wissen?

An welche eventuell existierenden Stolperfallen sollte ich denken, gerade im Umgang mit dem JC. Jemand Tipps oder Winke?

Vielen Dank.

mfg
Linse
Linsen87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 00:32   #2
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.202
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: "Umzug" innerhalb des Elternhauses von unterer Wohnung in obere

Was biite müsstest du dem JC melden?

- Anschrift ändert sich nicht
- Pauschalmiete ändert sich nicht
- Umzugskosten fallen nicht an

Der Umzug von Unter- zum Obergeschoss wird dein JC nicht interessieren.

Ich gehe hierbei davon aus, dass du deine eigene BG bildest und sich durch den Umzug nichts daran ändert.
__

Macht doch, was ihr wollt
aber macht es richtig
Flodder ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 05:52   #3
Tornator
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 114
Tornator
Standard AW: "Umzug" innerhalb des Elternhauses von unterer Wohnung in obere

Wenn sich nix ändert dann musste nix melden
Tornator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 06:08   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.254
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: "Umzug" innerhalb des Elternhauses von unterer Wohnung in obere

Denk dran, dich auch beim Einwohnermeldeamt und oder der Polizei umzumelden , Etage, nicht das bei einem SEK Einsatz die falsche Tür eingerammt wird...

Ps: Das war nur Spass, aber wenn schon, denn schon...Richtig....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug weil Wohnung zu teuer und Mietpauschale ("WG") Limes KDU - Umzüge... 2 20.03.2017 14:29
"Beitragsservice" bei Umzug, Freistellung auch für neue Wohnung? Henrik55 Allgemeine Fragen 2 23.01.2017 18:43
Wohnung zu groß, aber günstiger als "erlaubt". Kann ich mich auf die Wohnung bewerben gelassen KDU - Miete / Untermiete 7 29.04.2015 20:54
Gleich 2 mal innerhalb von 14 Tagen beim "klauen" erwischt worden ! Pummelbacke Allgemeine Fragen 15 21.05.2013 13:47
Umzug in "ordentliche" Wohnung, SG Köln, S 14 AS 55/09 ER, 6.4.09 Mambo ... Unterkunft 0 28.04.2009 23:26


Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland