KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2017, 10:05   #1
Hanzsolo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hallo an alle,
ich wohne zur zeit mit meiner Frau und zwei kindern in einer 4 Zimmer Wohnung 90m² und zahle 710€ miete monatlich.
Habe seit längerm ein Problem mit Schimmel und undichten Fenstern die sehr veraltet sind aus Eisen.
Die Miete mindere ich seit über einem Jahr, weil es mir so vom Mieterbund geraten wurde.

Ich wollte jetzt aber nicht mehr länger hier wohnen, weil ich wegen dem Schimmel meiner und der Gesundheit meiner Kinder schaden kann.

Kann ich in eine andere Wohnung umziehen und wenn ja wie muss ich das machen wegen dem JC ?

Habe eine Wohnung gefunden: 98m² und Kaltmiete: 760 und Warmmiete: 920€

Wohne im Rhein Sieg Kreis.

Und sollte die Wohnung zu teuer sein, könnte ich auch aus meiner Tasche den Restbetrag der Miete zahlen?
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:08   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.254
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Zitat:
Miete mindere ich seit über einem Jahr,
Das jc weiß also um die schlechten wohnumstände bereits Bescheid?
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:17   #3
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Nein, habe es dem JC nicht mitgeteilt, weil mir der Mieterbund gesagt hat, dass ich vlt. das Geld dem Mieter zurück zahlen muss.
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:24   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hallo @Hanzsolo,

die Mängelanzeige hast du belegbar dem Vermieter mit angemessner Fristsetzung
zur Beseitigung vom Mangel vorliegen?

du schreibst

Zitat:
Die Miete mindere ich seit über einem Jahr, weil es mir so vom Mieterbund geraten wurde.
ein Jahr das ist ein sehr langer Zeitraum, was hast du noch unternommen, den
Vermieter ggf. schriflich angemahnt?

Zitat:
weil ich wegen dem Schimmel meiner und der Gesundheit meiner Kinder schaden kann.
Und hast du eventuell ein Attest dazu vorliegen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:35   #5
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Das laüft alles über dem Mieterbund. Anmahnung usw. wurde vom Mieterbund geschrieben, daraufhin ist dann der Verwalter gekommen und hat sich die Mängel angeschaut. Die haben immer auf Zeit gespielt. Einmal haben die ne Firma geschickt. Die haben die Fenster gemessen, weil man neue einbauen wollte. Es hat sich Monate nix getan, daraufhin hat der MB die Verwaltung wieder angeschrieben, dass die Mängel immernoch bestehen, dann kam jemand von der Verwaltung und hat sich die Schimmel und die Mängel der Fenster notiert. Wieder sind wochen vergangen und dann habe ich irgendwan ein Schreiben erhalten, dass ich ein MIetrückstand habe, habe es dem MB geschickt und die haben darauf geantwortet, dass die Mieter zurecht gekürzt wird, weil Mängel bestehen, dann hat sich wieder Monate nix getan, dann hat mich ne neue Firma bei mir schriftlich gemeldet. Mein Vermieter hat jetzt ne andere Firma für das Objekt beauftragt, also wir haben seit einem Monat ca. eine Neue Verwaltung die vom Vermieter beauftragt wurde. Die wollten dann wissen, ob die Mängel immernoch bestehen. Habe es dann dem MB mitgeteilt und die haben jetzt mit mir ein treffen vereinabert um mit mir die weitern Schritte zu besprechen, weil ich ca. 2400€ Mietrückstand habe.
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 12:49   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hier für dich zur Info mal folgendes:

Zitat:
▪ durch die bisherige Unterkunft der Unterkunftsbedarf der Bedarfsgemeinschaft nicht (mehr) hinreichend gedeckt werden kann, z.B. wegen baulicher Mängel (OVG NI 18.6.1985 - 4 B 199/84 - FEVS 36, 332 [Feuchtigkeit]; LSG BE-BB 21.7.2008 - L 26 B 807/08 AS ER - [Schimmelbildung]), bei denen Abhilfeversuche rechtlich oder tatsächlich nicht möglich, fehlgeschlagen oder wegen der Dauer oder des Umfangs der Beseitigungsmaßnahmen nicht zumutbar sind (LSG SN 16.4.2008 - L 3 B 136/08 AS-ER),
und

Zitat:
Schimmelbefall macht einen Umzug erforderlich, wenn er gesundheitsgefährdende Ausmaße angenommen hat; der Hilfebedürftige braucht sich dann nicht auf die mögliche Beseitigung baulicher Mängel durch den Vermieter verweisen zu lassen (SG Lüneburg vom 19.6.2007 - S 30 AS 768/07 ER; SG Bremen vom 19.3.2009 - S 23 AS 485/09 ER; LSG Berlin-Brandenburg vom 21.7.2008 - L 26 B 807/08 AS ER: wiederholt fehlgeschlagene Mängelbeseitigung macht Mietverhältnis unzumutbar; vgl. auch AG Charlottenburg vom 9.7.2007 - 203 C 607/06). Die Frage, ob Schimmelpilze in Mieträumen die Gesundheit der Bewohner gefährdet, kann in vielen Fällen nur durch ein medizinisches Sachverständigengutachten geklärt werden (vgl. BGH vom 18.4.2007 - VIII ZR 182/06; LSG Berlin-Brandenburg vom 31.3.2008 - L 29 B 296/08 AS ER; vgl. auch LSG NRW vom 5.2.2009 - L 20 B 2/09 AY ER). Im Streitfall muss der SGB II-Träger den Sachverhalt aufklären. Er kann z.B. eine Kostenzusage für die Einschaltung des Mietervereins geben (LSG NRW vom 6.7.2007 - L 20 B 65/07 SO ER). Hat der Schimmel noch keine gesundheitsgefährdenden Ausmaße angenommen, ist ein Umzug erst erforderlich, wenn die Beseitigung der Mängel fehlgeschlagen ist (LSG Sachsen vom 16.4.2008 - L 3 B 136/08 AS-ER). Hat der Mieter den Schimmel verursacht, kommt anstelle einer Umzugszusage die Übernahme der Kosten für eine Schimmelbeseitigung in Betracht (BayLSG vom 20.3.2007 - L 8 SO 5/07 ER).

Quelle:
https://www.elo-forum.org/kdu-umzueg...g-gruende.html

Text hervorgehoben.

Zitat:
Kann ich in eine andere Wohnung umziehen und wenn ja wie muss ich das machen wegen dem JC ?
Du hast lange genug gewartet und angemahnt, es ist dir und deinen Kindern nicht zuzumuten noch länger diesem Zustand ausgesetzt zu sein, daher.............

Zitat:
Habe eine Wohnung gefunden: 98m² und Kaltmiete: 760 und Warmmiete: 920€
Somit reiche das Mietangebot in Kopie mit Anschreiben, bitte nachweisbar beim Jobcenter ein.

Zitat:
Wohne im Rhein Sieg Kreis.
schau bitte mal hier in die örtliche Richtlinie deiner Stadt: **klick**

Zitat:
Und sollte die Wohnung zu teuer sein, könnte ich auch aus meiner Tasche den Restbetrag der Miete zahlen?
Das kannst du machen, wie zum Beispiel wenn vorhanden, aus deinem Schonvermögen.

Und wenn du umziehst achte unbedingt darauf das du bei Auszug und Einzug
ein Übergabeprotokoll bekommst das du und der Vermieter unterschreibst, ist wichtig, das Protokoll ist Bestandteil vom Mietvertrag!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 12:51   #7
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.608
Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Was ist mit den 2400 Euro, die das JC dann zuviel bezahlt hat, passiert? Ich hoffe, die hast du noch griffbereit? Soweit es sich um eine berechtigte Mietminderung handelt (und du hast ja die Bestätigung des Mieterschutzbundes), dann hättest du das dem JC anzeigen müssen: https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...rds=&sensitive.

Ansonsten: wenn du Atteste über die Gesundheitsprobleme hast, solltest du wegen dem gewünschten Umzug beim JC vorsprechen. Umziehen kannst du im Übrigen immer, sollte das JC keinen wichtigen Grund anerkennen, gäbe es eben nur maximal die alte Miete und keine Kaution und Umzugskosten.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 15:50   #8
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Das Geld habe ich noch Griffbereit. Woher bekomme ich diesen Attest, damit das JC was Schwarz auf Weiß hat, dass ein Umzug Notwendig ist wegen dem Schimmel?
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 15:52   #9
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hier für dich zur Info mal folgendes................
Wie mache ich das am besten mit dem Mietangebot einreichen?
Persönlich zum JC und denen sagen was sache ist und was ist jetzt mit der Mietminderung.
Ich habe es dem JC ja nicht gesagt und wenn ich denen jetzt sage, dass ich ne Mietminderung gemacht habe, könnte ich bestimmt probleme bekommen.
Was soll ich jetzt am besten machen`?

Habe jetzt auch gerade gesehen in dem Link, welches du geschickt hast im Rhein Sieg kreis für 4-Personen-Bedarfsgemeinschaft: 95 m² . Die Wohnung ist 3 m² zu groß

und die Nettokaltmiete beträgt 520€ für 4 Personen.. DIe Miete in der Wohnung die ich entdeckt habe beträgt 760€ Kaltmiete

Danke!
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 15:58   #10
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.577
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard

Zitat von Hanzsolo Beitrag anzeigen
Woher bekomme ich diesen Attest, damit das JC was Schwarz auf Weiß hat, dass ein Umzug Notwendig ist wegen dem Schimmel?
Vom Arzt Deines Vertrauens.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 16:34   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Zitat:
DIe Miete in der Wohnung die ich entdeckt habe beträgt 760€ Kaltmiete
Hmm das sind 240€ mehr, denke bitte auch an die Betriebskosten.
Hast du ggf. einen Job in Aussicht?

Wielviel Zimmer hat denn diese Wohnung?

Zitat:
Nein, habe es dem JC nicht mitgeteilt, weil mir der Mieterbund gesagt hat, dass ich vlt. das Geld dem Mieter zurück zahlen muss.
Hier meinst du bestimmt dem Vermieter und wie ist der Mieterbund zu dieser Aussage gekommen? Hast du das schriftlich, ich vermute mal nein?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 17:07   #12
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hmm das sind 240€ mehr, denke bitte auch an die Betriebskosten.
Hast du ggf. einen Job in Aussicht?

Wielviel Zimmer hat denn diese Wohnung?

Hier meinst du bestimmt dem Vermieter und wie ist der Mieterbund zu dieser Aussage gekommen? Hast du das schriftlich, ich vermute mal nein?
Habe mit dem Mieterbund ausschließlich geschrieben, also habe alles schwarz auf weiß.

Wieviel Betriebskosten oder Nebenkosten werden den Übernommen? verstehe das nicht so ganz.
Was ist wenn die Kaltmiete im Rahmen ist, aber die Nebenkosten zu hoch.
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 17:50   #13
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Schau dir mal die Seite 29 in dem Link örtliche Richtlinie an, da findest du auch ein
Beispiel zu den Nebenkosten.

240€ ist schon ganz schön hoch und dazu kommen dann noch die Heizkosten
bzw. auch der monatliche Betrag vom Strom den du aus dem Regelsatz ALG II zahlst.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 16:14   #14
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Also einfach mit dem Mietangebot zum Job Center oder Per Post schicken?

Soll ich da noch ein schreiben aufsetzen und begründen warum ich umziehen möchte und wie mache ich das mit dem Attest wegen Schimmel.
Einfach mein Hausarzt sagen er soll mir ein Attest schreiben, dass ich schimmel habe oder soll ich den ein Stück von der Tapete bringen mit dem Schimmel drauf. verstehe das nicht so ganz

Wie hoch darf die Gesamtmiete sein. Verstehe das irgendwie alles nicht so ganz anhand dieser PDF datei.

Kann mir jemand die Obergrenze nennen für 4 und für 5 Personen, weil wir noch ein Kind planen in Zukunft.

Also wie groß darf die Wohnung Maximal sein und Wie hoch Die Kalt bzw. Gesamtmiete sein.

Hoffe jemand kann mir das sagen.

Verstehe da nur Bahnhof um ehrlich zu sein.. Bin euch dafür sehr Dankbar...
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 19:05   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hallo @Hanzsolo,

Zitat:
Also einfach mit dem Mietangebot zum Job Center
Mit dem Angebot plus Attest und Anschreiben zum Jobcenter und persönliche Abgabe gegen Empfangsbestätigung.(alles in Kopie bitte einreichen)

https://www.elo-forum.org/antraege/4...taetigung.html

Zitat:
Wie hoch darf die Gesamtmiete sein. Verstehe das irgendwie alles nicht so ganz anhand dieser PDF datei.
4-Personen-Bedarfsgemeinschaft: 95 m²
( für jedes weitere Mitglied der Bedarfsgemeinschaft jeweils 15 m² mehr)

Zitat:
weil wir noch ein Kind planen in Zukunft.
Gut aber das findet erst Anerkennung ggf. in der 12 Schwangerschaftswoche bzw. wie in der örtlichen Richtlinie deiner Stadt angegeben:

Hier mal ein Urteil:

Zitat:
Schließlich ist auch künftiger Wohnflächenbedarf zu berücksichtigen, wenn er - wie hier bei der Schwangerschaft der Antragstellerin - in einem überschaubaren Zeitraum entstehen wird (...)

Quelle:
LSG NS / L 6 AS 556/06 ER

Eine Übersicht findest du bitte auf Seite 25 in dem Link, da steht genau die Höhe
und was als angemessen angesehen wird.

Zitat:
Also wie groß darf die Wohnung Maximal sein und Wie hoch Die Kalt bzw. Gesamtmiete sein.
Die Heizkosten stehen auch in dem Link und ein Beispiel dazu, hier mußt du abwarten wie wird in der neuen Wohnung geheizt, das steht ggf. im Mietangebot.


http://www.harald-thome.de/media/fil...01.12.2013.pdf

Zitat:
Ein Umzug ist erforderlich, wenn ein plausibler, nachvollziehbarer und
verständlicher Grund vorliegt, von dem sich auch ein Nichtleistungsempfänger
leiten lassen würde.
und aus dem Link entnommen:

Zitat:
bei ungünstiger Wohnflächenaufteilung und bevorstehender Geburt eines Kindes
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:59   #16
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Letzte Frage. Wie mache ich das mit dem Attest. Woher soll mein Arzt wissen, ob der Schimmel bei mir in der Wohnung gefährlich ist. Muss ich ihm eine Probe vom Schimmel geben oder wie läuft das ab?


- Habe gelesen dank deinr PDF die du angehangen hast- für 5 Personen ist 650€ angesetzt.
Was ist wenn ich jetzt eine Wohnung Finde die 700€ kalt .
Kanni ch dann die 50€ aus meiner eignen TAsche zahlen und trozdem die Wohnung nehmen ?
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 07:43   #17
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hallo @Hanzsolo,

Zitat:
Wie mache ich das mit dem Attest.
Du kannst doch deinem Arzt die Mängelanzeige vorlegen, daraus ist doch
ersichtlich (Schriftverkehr) das dieser Zustand schon seit langer Zeit geht und dadurch das Risiko steigt das eine Erkrankung für die Kinder bzw. für dich und Frau gegeben ist.

Zitat:
Kanni ch dann die 50€ aus meiner eignen TAsche zahlen und trozdem die Wohnung nehmen ?
Die neue Wohnung bleibt im Zuständigkeitsbereich deines jetzigen JC oder
liegt die Wohnung nicht mehr in diesem Bereich?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 22:55   #18
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

verstehe die letzte Frage nicht sry.
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 08:26   #19
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hallo @Hanzsolo,

Zitat:
verstehe die letzte Frage nicht sry.
Kein Problem, meine Frage war so gemeint, ob du beim jetzigen Jobcenter bleibst oder die neue Wohnung ein neuer Ort/Stadt auch eine Änderung zum anderen Jobcenter für dich bedeutet? Also bleibst du beim jetzigen Jobcenter, weil es auch nach dem eventuellen Umzug für dich weiterhin zuständig ist?

§ 36 SGB II

Zitat:
(1) 1Für die Leistungen nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 ist die Agentur für Arbeit zuständig, in deren Bezirk die erwerbsfähige leistungsberechtigte Person ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat. 2Für die Leistungen nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 ist der kommunale Träger zuständig, in dessen Gebiet die erwerbsfähige leistungsberechtigte Person ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat
Text hervorgehoben.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 18:31   #20
Hanzsolo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 146
Hanzsolo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo @Hanzsolo,

Kein Problem, meine Frage war so gemeint, ob du beim jetzigen Jobcenter bleibst oder die neue Wohnung ein neuer Ort/Stadt auch eine Änderung zum anderen Jobcenter für dich bedeutet? Also bleibst du beim jetzigen Jobcenter, weil es auch nach dem eventuellen Umzug für dich weiterhin zuständig ist?

§ 36 SGB II

Text hervorgehoben.
Ich bleibe beim selben JC, wollte da auch nicht weg.
Hanzsolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 18:58   #21
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug wegen Schimmel und anderen Mängeln

Hallo @Hanzsolo

Zitat:
Ich bleibe beim selben JC, wollte da auch nicht weg.
Gut ich habe hier nur sicherheitshalber nachgefragt.
Bemühe dich um das Attest vom Arzt.

Zitat:
Kanni ch dann die 50€ aus meiner eignen TAsche zahlen und trozdem die Wohnung nehmen ?
Das kannst du machen aber bedenke bzw. lies bitte noch mal den Beitrag von @Helga40 Post7 wegen der Kostenübernahme Kaution usw.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALGII - Umzug wegen Schimmel gb86 KDU - Umzüge... 32 09.08.2011 21:06
Umzug wegen Schimmel, Kostenübernahme AndreasB. Grundsicherung SGB XII 7 16.03.2010 20:27
Umzug wegen Schimmel Catharina09 KDU - Umzüge... 9 22.04.2009 10:38
Antrag / Umzug wegen Schimmel forinol Anträge 11 30.03.2009 11:39
umzug wegen schimmel und platzmangel! Nicki.J KDU - Umzüge... 22 02.07.2008 17:45


Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland