Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Zuzug nach Bonn und Erstausstattung was ist zu beachten?


KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2016, 08:30   #1
petra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 79
petra Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zuzug nach Bonn und Erstausstattung was ist zu beachten?

Hallo,ich habe da eine Frage.
Meine Tochter ist momentan bei uns mit ihren drei Kindern untergeschlupft.Sie lebt in Scheidung,bzw. getrennt von ihrem Mann.Sie will auch nicht mehr zurück zu ihm.Er hai kein Einkommen,was einzuklagen wäre.Sie und ihre Kinder bekommen Hartz 4,momentan noch von Düsseldorf.Die Situation ist sehr beengt bei uns und wir suchen fieberhaft nach einer Wohnung in Bonn.Wie sieht das nun mit den Leistungen für sie aus.Müss sie bei uns angemeldet sein,um die Leistungen hier zu beantragen,geht das?Auch ohne Mietvertrag.?Und wenn wir eine Wohnung gefunden haben,die angemessen ist,muss das Jobcenter Bonn dann die Leistungen inklusive KdU sofort bewilligen?Und wie sieht das mit einer einmaligen Beihilfe für Möbel aus.Sie hat nichts.
petra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 08:59   #2
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zuzug nach Bonn

Hallo. Leistungen kann sie dort beantragen, wo sie sich gewöhnlich aufhält. Eine Ummeldung gilt als Beleg dafür. Spricht ja auch nicht gegen, oder?

Erstausstattung kann sie beantragen und KdU werden natürlich übernommen, sofern sie angemessen sind.

Hier habe ich dir mal die aktuellen Mietsätze verlinkt:

Stadt Bonn - Angemessene Miethöhen in Bonn
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 10:11   #3
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 464
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Hallo Petra,
bei der Antragstellung am neuen Aufenthalts-/Wohnort ist auch der Aufhebungsbescheid vom bisher zuständigen JC wichtig, also unbedingt die Veränderungsmitteilung machen, dass sie umgezogen ist bzw. ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht mehr dort hat.

Wichtig ist auch die Prüfung/Regelung der Unterhaltsansprüche - ihre und die der Kinder. Bis zur Klärung könnte das JC einen entsprechenden Erstattungsanspruch anmelden beim Jugendamt (Unterhaltsvorschuss).

Wenn ihr eine passende Wohnung gefunden habt, sollte das Wohnungsangebot vom JC auf Angemessenheit geprüft werden, um sicher zu gehen, dass die Miete in voller Höhe übernommen und ein evtl. benötigtes Darlehen für die Mietkaution gewährt wird. Auch Umzugskosten können beantragt werden.
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 19:33   #4
petra
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 79
petra Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Unglücklich AW: Zuzug nach Bonn und Erstausstattung was ist zu beachten?

Hallo.Also zur Sachlage kann ich nur sagen,dass meiner Tochter bis zum heutigen Tag Leistungen vom Jobcenter Bonn verwehrt werden.Sie lebt momentan nur vom Kindergeld,obwohl sie hier schon in Bonn angemeldet ist.Und eine Wohnung hat sie auch noch nicht gefunden,weil sie noch keinen WBS beantragen kann,weil der Bewilligungsbescheid noch nicht beschieden ist.
petra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 20:35   #5
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.617
Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40
Standard AW: Zuzug nach Bonn und Erstausstattung was ist zu beachten?

Warum bekommt sie keine Leistungen von Bonn? Wieso hat sie noch keinen Anwalt, der mit Eilverfahren zum SG geht? Und wieso hat sie nur Kindergeld, was ist mit Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt? Sie ist ja schon seit Dezember getrennt, normalerweise bewilligt das Jugendamt sehr schnell UVG.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 23:13   #6
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.817
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuzug nach Bonn und Erstausstattung was ist zu beachten?

Erschreckend was Bonn da im Konzept für Wohnkosten für angemessen erklärt.
Da haben sie bei einer Internetrecherche tatsächlich 8 Wohnungen für Singles gefunden die ihrer Richtlinie entsprechen und halten das für ausreichend? Ich frage mich nur wie viele Interessenten werden wohl auf diese 8 Wohnungen kommen ? Ich würde mal behaupten das es keinen verfügbaren Wohnraum gibt und von da her würde ich das Konzept schon man angreifen.
Andererseits -- deine Tochter ist umgezogen und hat sich bei dir angemeldet ? Und für dich ist Bonn zuständig? Anträge gestellt, Änderungsmitteilung an düsseldorf verschickt?
Dann müßte sie ja auch Regelsatz erhalten, KDU ist ja wieder ne andere Geschichte.
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von der Leyen: Zuzug von Fachkräften fördern Torsten68 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 13.12.2010 16:25
Bundesrat: Fachkräfte-Zuzug erleichtern Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 11.10.2008 16:52
Zuzug der Kinder problemlos möglich? zu-viele-schulden ALG II 12 19.08.2007 15:58
B 11a/11 AL 49/04 R v. 17.11.2005 - Sperrgründe, Zuzug z. eä vagabund ... Familie 0 20.03.2006 16:33
KdU bei Zuzug ? olzki KDU - Umzüge... 4 14.08.2005 21:51


Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland