Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> kosten für renovierung , bewohnbarkeit


KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2016, 03:15   #1
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.036
GlobalPlayer
Standard kosten für renovierung , bewohnbarkeit

werden bei einem umzug (erstausstattungspsuschale?)
auch kosten für renovierungen, wie z.b.tapezieren, boden verlegen, streichen usw übernommen; wenn man es auch nicht selbst kann?
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 09:35   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

In Hamburg ist das folgendermaßen geregelt:
Zitat:
8.3.1 Dienstleistungen
Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass die Arbeitsleistungen von den Leistungsberechtigten selbst ausgeführt werden. Nur in Ausnahmefällen werden die Handwerkerleistungen für die Durchführung von notwendigen Renovierungen übernommen, wenn dies aufgrund besonderer persönlicher Lebensumstände notwendig ist.
Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Leistungsberechtigte nicht oder nicht in vollem Umfang in der Lage sind, die Arbeiten durchzuführen (wegen schwerer Erkrankung oder Behinderung oder einer anderen vergleichbaren Lebenssituation) und sie darüber hinaus schlüssig und nachvollziehbar darlegen, dass keine Unterstützung durch Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn möglich ist.
Sofern die Kostenübernahme von Handwerkerleistungen aufgrund der Lebensumstände bejaht wird, sind die Gründe aktenkundig zu machen. Es ist ein fachlich geeigneter Dienstleister zu beauftragen. Hierzu sind drei Kostenvoranschläge einzuholen, bei denen dem günstigsten Angebot bei gleichem Leistungsumfang der Vorzug zu geben ist. Die Auszahlung der Leistung wird direkt an den Dienstleister nach durchgeführter und vom Leistungsberechtigten abgenommenen Renovierung auf Basis einer spezifizierten Rechnung auf dessen Konto vorgenommen.
Fachanweisung zu § 22 SGB II - Stadt Hamburg
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 16:12   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Hallo @GlobalPlayer

Zitat:
auch kosten für renovierungen, wie z.b.tapezieren, boden verlegen, streichen usw übernommen
Was meinst du hier genau, du mußt doch aus deiner Wohnung raus (Zwangsräumung) soll das für dein Einzelzimmer sein?

Oder hast du eine Wohnung in Aussicht und ist das jetzt eventuell geklärt mit der Einlagerung deiner Möbel, vorher kannst du keinen Antrag stellen.

Hilfreich ist es auch für andere Helfer wenn sie wissen, das es bei dir um SGB XII
geht, also nicht Jobcenter.

Bitte schreibe doch mal etwas mehr und genauer um dir ggf. einen Hinweis geben zu können.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 01:04   #4
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.036
GlobalPlayer
Standard

also ich werd m,ontag zwangsgeräumt,
ich geh aber davon aus dda ich einen betreuer habe das es nicht langr sein wird(obdachlosigkeit)
wenn ich halt dann ne neue wohnumg habe, brauch ich die erstausstattung ,und es geht halt darum das die wohnumng bewohnbar gemacht wird,da ich das nicht selber kann.


das mi dfer einlagerung ist noch nicht grklärt,muss ich mit betreuer absprechen, muss ich den antrag dann beim SA stellen?im vorfeld oder danach?

es gejt halt um diese dinge:

erstausstattung,möbel usw.

kosten für renovierung,und arbeiter

einlagern des hausrates und der möbel

was meinst du mit einzelzimer, das ist in der obdachlosenunterkunft, das hat damit nichts zu tun es geht um eine ahnschliessende wohnung

Lagercontainer

sowas würde das amt übernehmen?

was ist mit den transportkosten / fahrer von wohnung zum lagerplatz?

muss ich die rechnung dann bim amt einreichen am ende oder wie läuft das?
was ist mit den transportkosten
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 01:30   #5
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.659
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Ich wuerde mich erstmal darauf konzentrieren. Ein Dach ueber dem Kopf und Platz fuer meinen Krempel zu finden. Ueber Renovierung und Erstausstattung kannst Du nachdenken, wenn eine neue Wohnung in Sicht ist.

Auch ein Betreuer kann keine Wohnung herbeizaubern.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 13:15   #6
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.036
GlobalPlayer
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

mehr antworten bitte die zeit drängt
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 14:10   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Hallo @GlobalPlayer,

gut ich versuche mal dir Stück für Stück alles das aufzuschreiben woran du denken solltest:

Falls du eine Wohung findest, bitte reiche das Mietangebot beim Sozialamt ein mit
kurzem Anschreiben und beachte die örtliche Richtlinie deiner Stadt, da kannst du hier nachsehen:

Harald Thome - Örtliche Richtlinien

Zum Thema Erstausstattung auch hier vorher den Antrag einreichen, bitte keinen
Kauf tätigen bist du den schriftlichen Bescheid hast, welche Kosten/Pauschalen
gezahlt werden für Möbel usw.

Der Antrag wird gestellt nach § 31 SGB XII

Zitat:
Erstausstattungen für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten,
In dem Antrag schreibst du bitte genau auf was du benötigst, bedenke ein TV - Geräte wird nicht übernommen.

Zitat:
kosten für renovierung,und arbeiter
Wenn du ein Mietangebot hast dann reichst du bitte zum Angebot den Antrag
zur Renovierun und Helfertätigkeiten ein.
Hierzu mal ein Link für dich vom Anwalt mit einer Aufstellung was du so alles
aufschreiben kannst auch die Leistungen von Helfern.

https://www.elo-forum.org/infos-abwe...ngskosten.html

Zitat:
einlagern des hausrates und der möbel
Dazu hatte ich dir schon geschrieben und hier auch ein extra Antrag stellen und
mit Beleg in Kopie wo der Hausrat untergestellt wurde, hier noch ein Urteil
vom BSG und SG beachte den Satz mit der Zwangsversteigerung.

Zitat:
Sind Möbel und Hausratsgegenstände infolge einer Zwangsräumung oder sonstigen Wohnungsaufgabe eingelagert worden, gehören die Lagerkosten und die Auslösegebühr zu den Unterkunftskosten nach § 22 Abs. 1 SGB II (BSG vom 16.2.2008 - B 4 AS 1/ 08 R). Dass eine solche Auslegung des Begriffs der Unterkunftskosten geboten ist, zeigt der Anspruch auf eine Erstausstattung nach § 23 Abs. 3 SGB II; dieser Anspruch entsteht, wenn die Möbel zwangsversteigert werden, sollten Lagerkosten und Auslösegebühr nicht übernommen werden (vgl. SG Berlin vom 11.10.2005 - S 95 AS 9653/05 ER). Nur wenn die Lagerkosten so angewachsen sind, dass eine Erstausstattung wirtschaftlicher wäre, kann der SGB II-Träger die Kostenübernahme als unangemessen ablehnen (HessLSG vom 27.12.2005 - L 7 SO 33/05 ER, das die Lagerkostenübernahme den Leistungen nach §§ 67 ff. SGB XII zurechnet). Stellt ein Verwandter Raum für die Unterbringung der Möbel zur Verfügung, können die Kosten des Transports der Möbel vom SGB II-Träger zu übernehmen sein.
Quelle: SG Duisburg vom 19.2.2008 - S 7 SO 2/08 ER

Zitat:
sowas würde das amt übernehmen?
Das kann ich dir so pauschal nicht beantworten, dennoch lege mal eine Kopie von den dort angeführten Kosten bei hier meine ich das Beispiel aus deinem Link.

Zitat:
was ist mit den transportkosten / fahrer von wohnung zum lagerplatz?
Das sollte dabei sein also auch im Antrag mitanführen.

Zitat:
muss ich die rechnung dann bim amt einreichen am ende oder wie läuft das?
was ist mit den transportkosten
Am besten du lässt dir einen Kostenvoranschlag geben und reicht diesen zum Antrag mit ein, ansonsten legst du auf jeden Fall in Kopie die Rechnung vor.

Mal eine Frage bei der Zwangsräumung werden doch deine Sachen abgeholt und eingelagert und dir auch in Rechnung gestellt.

So mein Gedanke dazu und lies bitte mal hier in diesem Link wie so eine
Zwangsräumung geregelt wird.

Aktuelles

Zitat:
Die Wohnungsräumung - ihre Kosten und wie man sie evtl. reduzieren kann
Und zum Schluß bitte, reiche deine Anträge beim Amt nachweisbar ein und
erstelle dir jeweils eine Kopie davon, damit du was in der Hand hast und
jeder Zeit nachvollziehen kannst, was du wann beantragt hast, das ist wichtig!

Noch ein wichtiger Hinweis wenn du eine Wohnung bekommst bitte unbedingt drauf achten das ein
Übergabeprotokoll mit dem Vermieter erstellt wird, das ist ganz wichtig für dich und das Protokoll
ist Bestandteil vom Mietvertrag!

Nun wünsche ich dir alles Gute und das dein Betreuer dir gut zur Seite steht!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 20:35   #8
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.036
GlobalPlayer
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

nochmal ne frage:


miete kdu:

wenn ich bei immoscout gucke, ist der durchschnittspreis ich sag mal für 20-40 qm für 1 person zwischen 300 und 600 euro kalt!......bei harald thome steht aber nur was von ca. 450 euro warm für 1 person..kann das überhaupt stimmen?

lagerung:

kann man wenn man sachen gelagert hat permanent an die sachen dran?
muss ich die rechnung dann im nachhinein beim amt einreichen?

es wurde auch gesagt das eine berliner räuming durchführt wird ohne spedition nur schloss austausch

erstaustattung:

sind erstausstattung UND Renovierung 2 vershiedene anträge?

ist die erstausstattung nicht eine pauschale?
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 21:37   #9
Zerberus X
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 629
Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Zitat von GlobalPlayer Beitrag anzeigen

erstausstattung,möbel usw.


einlagern des hausrates und der möbel
Warum Erstaustattung Du hast doch Möbel?

Um eine Wohnung hättest du dich schon lange kümmern sollen,jetzt wird es schon sehr knapp.
Morgen mal in die Zeitung schauen ist ja Samstag,so wie in die e...bay Kleinanzeigen deiner Stadt unter Immobilien.

Viel Glück
__

Installiere Winter.
█████████░░░░░░░░░░░░ 39 % fertig
Installation fehlgeschlagen!
404 Fehler: Winter wurde nicht gefunden.
Versuche es bitte später nochmal.
Zerberus X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 22:19   #10
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.036
GlobalPlayer
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

ja die sind aber nichts mehr und ich brauch sicher auch bodenbeläg pipapo


würde das amt bei einer solchen situation auch einen umzug in eine andere stadt tragen?
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 23:15   #11
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.716
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Fallen sie auseinander oder gefallen sie einfach nicht mehr?
Bei einer Berliner Räumung muss der Vermieter 6 Monate die Möbel aufbewahren, damit der Mieter sie holen kann.
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 23:17   #12
Zerberus X
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 629
Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Zitat von GlobalPlayer Beitrag anzeigen
ja die sind aber nichts mehr und ich brauch sicher auch bodenbeläg pipapo

Als erstes mal eine Wohnung.

würde das amt bei einer solchen situation auch einen umzug in eine andere stadt tragen?
Denn ohne die weißt Du nicht mal was du brauchst.
__

Installiere Winter.
█████████░░░░░░░░░░░░ 39 % fertig
Installation fehlgeschlagen!
404 Fehler: Winter wurde nicht gefunden.
Versuche es bitte später nochmal.
Zerberus X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 01:01   #13
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.451
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Daumen runter AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Zitat von GlobalPlayer Beitrag anzeigen
nochmal ne frage:


miete kdu:

wenn ich bei immoscout gucke, ist der durchschnittspreis ich sag mal für 20-40 qm für 1 person zwischen 300 und 600 euro kalt!......bei harald thome steht aber nur was von ca. 450 euro warm für 1 person..kann das überhaupt stimmen?

lagerung:

kann man wenn man sachen gelagert hat permanent an die sachen dran?
muss ich die rechnung dann im nachhinein beim amt einreichen?

es wurde auch gesagt das eine berliner räuming durchführt wird ohne spedition nur schloss austausch

erstaustattung:

sind erstausstattung UND Renovierung 2 vershiedene anträge?

ist die erstausstattung nicht eine pauschale?
Hallo GlobelPlayer,

it's Showtime ... geht was gewaltig ab bei dir! Berliner Räumung (Mietrechtsänderungsgesetz 2013) - in welchem Bärliner-Bezirk?

Immoscout - nicht dein Ernst - nicht empfehlenswert für deine Zwangslage, was denkst du, wo bekommst du bezahlbaren Wohnraum bezüglich deines Versorgungsbedarfes? Neuvermietungspreise und Mietpreisbremse, die Vermieter wollen monetäre Mieter (ohne negative Schufa, ohne Mietschulden)!

Ist es zutreffend, so du die AV-Wohnen bedienst, ist es je nach Heizungsart - Erdgas - Heizöl - Fernwärme
max. Richtwerte: Übersicht der Gesamtaufwendungen zum Wirtschaftlichkeitsvergleich - Berlin.de

1 Person = 364,50€ Bruttokalt (inkl. Nebenkosten ohne Heizkosten)

Angemessene Warmwasser- und Heizkosten:
Bestimmung der angemessenen Aufwendungen für Heiz- und Warmwasserbereitungskosten - Berlin.de

Unter Punkt 8 und 9 - Verfahren Umzug/-kosten - Sonstige Aufwendungen:
Ausführungsvorschrift Wohnen 2015 - Berlin.de

Du schreibst vom Betreuer - wann wurde das präsent vor oder nach der Zwangsräumungskenntnis, dann hat dieser die Geschäftsfähigkeit übernommen, in deinem Sinne alles abzuhandeln - ist das entsprechend betreuerisch per Antrag geregelt? Diese entsprechenden Umzugs-/Renovierungs-/Anträge etc. stellt dann dein Betreuer - wieviel Mietschulden sind offen? Wie wird das mit der Kaution des neuen Mietvertrages zu regeln sein - Abtretung - Darlehen und 10 % Rückzahlung?

Gehts es um das SGB II oder SGB XII?

Berliner Räumung:
https://www.anwalt.de/rechtstipps/zw...en_050920.html

https://www.haufe.de/recht/weitere-r...llstreckung_20

Nochmal zur Zwangsräumung - Räumungstitel vorhanden - Räumungsfrist verstrichen - Abwenden Wohnungslosigkeit/Obdachlosigkeit durch Räumungsschutzantrag nicht mehr möglich?

Berliner Räumung ist daher nur sinnvoll, wenn der Mieter abgetaucht ist, bist du das?

Achtung:
Dem Vermieter steht zwar ein Pfandrecht gemäß § 562 Abs. 1 BGB für aus dem Mietverhältnis bestehende Forderungen an allen eingebrachten Sachen des Mieters zu, jedoch erstreckt sich das Vermieterpfandrecht nicht auf Sachen des Mieters, welche der Pfändung nicht unterliegen
(§ 562 Abs. 1, Satz 2, BGB).

Bitte um Korrektur falls Missverständnisse.
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 08:05   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Hallo @GlobalPlayer,

Zitat:
sind erstausstattung UND Renovierung 2 vershiedene anträge?
Ja bitte zwei Anträge stellen, wenn du eine Wohnung hast.

Zitat:
ist die erstausstattung nicht eine pauschale?
Schau bitte in diesen zwei Links für Erstausstattung, hier ist genau aufgeführt was übernommen wird:

https://www.berlin.de/sen/soziales/b...r/2011_05.html

sozialrechtsexperte: Ab dem 01.06.2014 höhere Pauschalen in Berlin - Neu: Jugendbett und Kinderschreibtisch als Erstausstattung

Zitat:
ja die sind aber nichts mehr und ich brauch sicher auch bodenbeläg pipapo
Zum Thema Bodenbelege hier mal aus dem o.g. Link ein Zitat.

Zitat:
Fußbodenbeläge, Teppichboden
Diese Beläge sind grundsätzlich nicht zu bewilligen. Ausnahmen sind möglich bei Behinderten, bei alten Menschen mit erhöhtem Wärmebedürfnis und aus krankheitsbedingten Gründen (z.B. Rheuma), wenn die Wohnung fußkalt ist. Befindet sich in einem Haushalt mindestens 1 Kleinkind, ist für einen Raum der Wohnung Teppichboden zu bewilligen (qm 4,00 Euro)
Und wie @Atze Knorke schreibt, hier müßte dein Betreuer dir zur Seite stehen,
bleibt die Frage was wurde bei Gericht alles aufgenommen, in welchen Bereichen
wurde der Betreuer eingesetzt?

@Atze Knorke, bei @GlobelPlayer geht es um den Rechtskreis SGB XII.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 08:10   #15
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.036
GlobalPlayer
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

ja es geht um sgb 12 und komme aus münster nicht berlin

es geht bei der betreuung um die wohnungsangelegenheiten

ich sehe gerade, bei der berliner räumung werden die sachen 1 gmonat gelagert, evtl. habe ich mit dem einlagern noch etwas zeit...... und diese dinge pfändet der gv ja nicht oder?
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 08:35   #16
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Zitat:
bei harald thome steht aber nur was von ca. 450 euro warm für 1 person..kann das überhaupt stimmen?
Die PDF - Datei ist aber sehr aktuell von 2015.

http://www.harald-thome.de/media/fil...01.08.2015.pdf

und hier ein Link zur Erstausstattung deiner Stadt:

http://www.harald-thome.de/media/fil...27.07.2011.pdf

Zitat:
es geht bei der betreuung um die wohnungsangelegenheiten
Also muß er dir zur Seite stehen auch bei den Anträgen, wenn du/er eine Wohnung
findest bzw. auch ein Mietangebot bekommst.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 16:33   #17
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.451
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: kosten für renovierung , bewohnbarkeit

Zitat von GlobalPlayer Beitrag anzeigen
ja es geht um sgb 12 und komme aus münster nicht berlin

es geht bei der betreuung um die wohnungsangelegenheiten

ich sehe gerade, bei der berliner räumung werden die sachen 1 gmonat gelagert, evtl. habe ich mit dem einlagern noch etwas zeit...... und diese dinge pfändet der gv ja nicht oder?
Hallo GlobelPlayer,

was dann noch für dich zutreffend ist, sollte vorab noch genau geklärt werden, schriftlich festgehalten inkl. Betreuer.

Welcher gravierende Grund führte zum Verlust der Wohnung?

Ist die Betreuung ehrenamtlich?
http://www.betreuungsvereine-muenste...02|20174|20302

Klärung - Aufgabe für den Betreuer - ist es möglich, deine sieben Sachen möglichst selbst VOR der Zwangsräumung weg zu transportieren und (evtl. bei Bekannten/Familie/Freunde) einzulagern?
Damit wäre eine Kostenersparnis für dich gegeben.

In Münster ist der preiswerte Wohnungsmarkt auch leergefegt.
Debatte um bezahlbaren Wohnraum : Der Wunsch-Wohnort ist ...

Bezahlbarer Wohnraum : ?Situation ist dramatisch? ...

Ist das die Anlaufstelle für deine "Wohnungsangelegenheiten"?:
Stadt Münster: Sozialamt - Betreuungsstelle

Ich denke, dass sollte von INTERESSE sein:
Wohnungsangelegenheiten ? Betreuungsrecht-Lexikon

"Aufgabenkreise bei Betreuung":
Aufgabenkreise bei Betreuung | Seite 2 - Betreuungsrecht - JuraForum.de

Eine etwas andere Gangart für eine 97-jährige:
BGH verhindert Räumung : Neue Hoffnung für ...
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Renovierung Ulla KDU - Umzüge... 0 24.05.2012 18:00
Renovierung s Kosten soziales KDU - Umzüge... 6 17.03.2012 19:53
KDU: Kosten Umzug, Renovierung etc. - wann Anträge stellen? Faibel KDU - Umzüge... 5 29.10.2010 16:14
Renovierung Hannes56 Ü 50 4 10.06.2007 15:22
Beihilfe zur Renovierung ?? wirfahrenindenhartz KDU - Miete / Untermiete 5 25.02.2007 06:06


Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland