Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2013, 18:24   #1
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Da das alte Thema doch sehr unübersichtlich war und es jetzt auch teilweise abgeschlossen ist, kommt jetzt ein neues von mir.

Meinem Umzug wurde stattgegeben, unter der Begründung das ich mit der Freundin zusammenziehe. Meine Wohnung war zu teuer. Wir wollen zusammen eine WG gründen. Bei der Freundin wurde der Umzug abgelehnt, und das obwohl sie nur ein möbiliertes Zimmer besitzt, und Küche sowie Bad als einzige Gemeinschaftsräume mit fast täglich wechselnden fremden Menschen nutzen muss.

Wird natürlich in Widerspruch gegangen, bringt wohl aber nichts, da es ja jetzt auch eine Art WG wäre und in Zukunft auch. Würde sie dennoch umziehen, würde man ihr lediglich 15€ Betriebskosten zahlen, wäre natürlich weniger als die Hälfte der möglichen neuen Wohnung. Was Miete und Heizkosten angehen würde, würde es passen. Ihre jetziges möbiliertes Zimmer ist eine Pauschalmiete, für die Mietbescheinigungen wurden sich vom Vermieter einfach geringe Beträge für die Betriebskosten ausgedacht. Das wird natürlich jetzt zum Boomerang.

Unabhängig von dem oben geschriebenen, da ja meiner bewilligt wurde, müsste doch die Auszugsrenovierung, Einzugsrenovierung sowie Umzugskosten von mir beantragt und auch bewilligt werden oder?
Auszugsrenovierung wäre überall streichen, Renovierungskosten wurden nie dem JC in den über 10 Jahren die ich in der gleichen Wohnung lebe, in Rechnung gestellt. Müssen die übernommen werden? Werde in Eigenregie geleistet.

Einzugsrenovierung, hier gibt es ja das BSG-Urteil, wird wohl ein harter Kampf da die noch nie was bei anderen Leistungsbeziehern bewilligt haben und es nicht freiwillig machen würden. Müsste ich ja auch Antrag stellen?

Umzugkosten, trotz meiner gesundheitlichen Einschränkungen (Darf nicht schwer heben usw., ist auch beim JC Aktenkundig da Amtsarzt es festgestellt hatte) wollte ich es in Eigenregie wenn möglich bewerkstelligen. Laut JC zahlen die nicht mal 50% zum Beispiel der Sprinterkosten (Gibt nur einen Gutschein der nicht annähernd ausreicht) usw. Also müsste ich hier auch wieder klagen, ein Umzugsunternehmen würde wohl auch nicht gezahlt werden.

Muss ich alles haarklein jeweils in den Anträgen auflisten, bevor ich es kaufe? Oder reicht ein allgemeiner Antrag (Der eh nicht bearbeitet wird oder erst wenn alles schon zu spät ist), sodass ich dann wenn vorhanden die vorhandenen Belege (Sprinterkosten, Farbe usw.) einreiche.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2013, 19:13   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Einzugsrenovierung, hier gibt es ja das BSG-Urteil, wird wohl ein harter Kampf da die noch nie was bei anderen Leistungsbeziehern bewilligt haben und es nicht freiwillig machen würden. Müsste ich ja auch Antrag stellen?
Ja unbedingt, lies hier im Link da ist alles aufgestellt was du beantragen kannst:

http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ngskosten.html

Zitat:
Die Notwendigkeit der Wohnungsrenovierung besteht bei mietvertraglicher Verpflichtung des Mieters zur Durchführung von Schönheitsreparaturen und bei dem Bezug einer Wohnung, um die Bewohnbarkeit der Wohnung herzustellen.
Die Kosten, die dem Alg2-Empfänger hierbei entstehen, muss die Arge tragen. Denn diese Kosten gehören zu den Kosten der Unterkunft nach § 22 Abs. 1 S. 1 SGB II (vgl. BSG, Urteil vom 16.12.08, B 4 AS 49/07 R). Zu übernehmen sind die Kosten, soweit sie tatsächlich entstanden und angemessen sind.
Bitte alles vorher einreichen und das weißt du ja nachweislich!

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 18:21   #3
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Ja unbedingt, lies hier im Link da ist alles aufgestellt was du beantragen kannst:

http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ngskosten.html



Bitte alles vorher einreichen und das weißt du ja nachweislich!

Danke dir für die Antwort, insbesondere den interessanten Link.

Verstehe ich das richtig, das ich vor dem Kauf von zum Beispiel Farbe dieses vorher mit Kostenvoranschlag einreichen muss, oder nur der allgemeine Antrag? Und könnte ich ab Antragseinreichung (Klar, gegen Stempel) direkt kaufen? Weil die ja 6 Monate Zeit haben um Anträge zu bearbeiten. Und bis dahin muss die alte Wohnung natürlich schon renoviert sein, die neue möglichst auch, da man sich ja auch wohlfühlen will.

Und bezüglich Umzugskosten, hier müssten die doch theoretisch eine Spedition (Meinetwegen noch mit Eigenleistung, also selbst Kartons packen usw.) bezahlen? Oder gibt es das Risiko das ich im Endeffekt selbst auf den Kosten sitzen bleibe. Weil ja wie gesagt selbst bei einem Umzug in Eigenregie nicht mal 50% der Umzugskosten erstattet werden sollen. Der Gutschein für das Fahrzeug würde für in der Woche reichen, aber für das Wochenende natürlich nicht. Denken wohl wer Hartz IV erhält, hat auch nur Freunde die alle Hartz IV haben und immer Zeit haben...
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 18:41   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Verstehe ich das richtig, das ich vor dem Kauf von zum Beispiel Farbe dieses vorher mit Kostenvoranschlag einreichen muss, oder nur der allgemeine Antrag
Im Antrag bitte die Kostenaufstellung machen.

Hmm Romeo, mitunter will der sogenannte Aussendienst sehen ob eine Renovierung nötig ist.

Damit mußt du rechnen und erst nach "Besichtigung" wird dem Antrag stattgegeben.

Frage steht in dem Mietvertrag bzw. im Übergabeprotokoll das eine Renovierung
nötig ist, auch für die alte Wohnung?

Zitat:
Und bezüglich Umzugskosten, hier müssten die doch theoretisch eine Spedition
Du brauchst hierfür min. 3 Kostenvoranschläge und ein extra Antrag, sonst bleibst du auf den Kosten sitzen.

Zitat:
Umzugkosten, trotz meiner gesundheitlichen Einschränkungen
Bitte wenn möglich hole dir ein Attest vom Arzt der dir nochmal bescheinigt, das du
nicht in der Lage bist den Umzug alleine zu machen.

Das kommt zu deinem Antrag für die Spedition dazu.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 17:07   #5
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen

Hmm Romeo, mitunter will der sogenannte Aussendienst sehen ob eine Renovierung nötig ist.

Damit mußt du rechnen und erst nach "Besichtigung" wird dem Antrag stattgegeben.

Frage steht in dem Mietvertrag bzw. im Übergabeprotokoll das eine Renovierung
nötig ist, auch für die alte Wohnung?

Da ich nie in der alten Wohnung renoviert hatte, und mein Mietvertrag leider eine gültige Renovierungsklausel besitzt, muss ich also spätestens mit dem Auszug renovieren, und alles streichen. Die Wandfarbe wird wohl das teuerste werden, Türen und Heizköprer sowie deren Rohre fallen aber auch nicht unerheblich ins Gewicht.

Also müsste ich xx Liter Wandfarbe
xx Liter Türlack
xx Liter Heizungsfarbe beantragen oder wie? Wobei ich ja eigentlich nicht vorher wissen kann, wieviel ich nun brauchen werde.

Bezüglich der neuen Wohnung ist mal wieder alles ungewiss, Wohnung wurde reserviert aber anscheinend wird sie doch jetzt anderweitig vergeben, da die Übersendung des Mietvertrages von denen nur ein Angebot darstellt und sie nicht zur Annahme verpflichtet. Unsere Wohnungen sind natürlich schon gekündigt, toll!

Alles andere mache ich so wie du schreibst, danke.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 17:16   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Bezüglich der neuen Wohnung ist mal wieder alles ungewiss, Wohnung wurde reserviert aber anscheinend wird sie doch jetzt anderweitig vergeben, da die Übersendung des Mietvertrages von denen nur ein Angebot darstellt und sie nicht zur Annahme verpflichtet. Unsere Wohnungen sind natürlich schon gekündigt, toll!
Ach du meine Güte!

Steht denn im Angebot nicht wie lange es bestand hat?

Zitat:
die Übersendung des Mietvertrages von denen nur ein Angebot darstellt und sie nicht zur Annahme verpflichtet
Hmm das ist zwar richtig, dennoch muß irgendwo stehen das es ein Angebot ist und bis zum Tag xxx gültig ist.

Gut Romeo hoffendlich findest du eine andere Wohnung?

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 15:40   #7
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Ach du meine Güte!

Steht denn im Angebot nicht wie lange es bestand hat?



Hmm das ist zwar richtig, dennoch muß irgendwo stehen das es ein Angebot ist und bis zum Tag xxx gültig ist.

Gut Romeo hoffendlich findest du eine andere Wohnung?

Doch, es steht das bis zum 08.03 das Angebot für uns reserviert ist. Würden wir bis dahin nicht die Unterlagen sowie den Mietvertrag einreichen, würde man sich vorbehalten, dieses Mietangebot jemand anderem anzubieten. Komischerweise wurde das Mietobjekt uns an dem Tag angeboten, als es ganz frisch reinkam, und noch nichtmal im Internet zu finden war. Dies geschah erst einen Tag später. Also ist es theoretisch gar nicht möglich, dass jemand anderes dieses Objekt angeboten wurde, da ja die Deadline bei der Person auch schon längst rum ist, angeblich. Würde die andere Person obwohl deren Deadline vorbei ist, die Mietunterlagen vor uns einreichen, haben wir halt Pech gehabt. Klingt alles sehr unseriös von der Deutschen Annington. Vertrag wurde am am Freitag verschickt, sollte also am Montag bearbeitet werden, und am Dienstag wissen wir mehr. Laut Callcenter passiert es aber sehr oft, dass Leute obwohl deren Reservierung längst vorbei ist, doch noch die Unterlagen einreichen. Ich hoffe ja, die sagen das nur so um einen unter Druck zu setzen, mit man möglichst schnell alles hinschickt.

Und da wir ja den Mietvertrag unterschrieben haben, müssen wir bis Dienstag oder so warten, weil jetzt eine neue Wohnung suchen bringt leider nichts. Habe sogar gelesen, dass die DA den unterschriebenen Mietvertrag von einer anderen Person erhalten hat, dieses "Angebot" abgelehnt hatte, die Person sich eine andere Wohnung gesucht hatte, und auf einmal kam die DA an und meinte es würde ein Mietvertrag bestehen und sie würden das Geld wollen.

Bezüglich dem anderen, messe jetzt gerade die Wohnung aus, sehr kompliziert da jeder Raum Dachschrägen, Einkerbungen in den Wänden hat die Wand oder etwas herausteht. Trotz 3 Stunden Arbeit erst 1,5 Räume geschafft. Da sind die Fenster und Heizkörper herauszurechnen noch das kleinste Problem. Ich hoffe ja das ich wirklich ab Antragsstellung einkaufen darf, da die ja wie gesagt zu 99,99% sowieso ablehnen oder aber den Antrag erst dann bearbeiten, wenn ich die Wohnung schon geräumt und renoviert haben muss.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 16:21   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Doch, es steht das bis zum 08.03 das Angebot für uns reserviert ist.
Dachte ich mir, ohne Datum wäre das Angebot nichtig!

Aber der Ablauf ist schon merkwürdig was du da schreibst!?

Nun denke bitte dran alle Belege aufzuheben!

Zitat:
DA
Du helfe mir mal etwas weiter, was meinst du damit?

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 18:15   #9
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Dachte ich mir, ohne Datum wäre das Angebot nichtig!

Aber der Ablauf ist schon merkwürdig was du da schreibst!?

Nun denke bitte dran alle Belege aufzuheben!

Du helfe mir mal etwas weiter, was meinst du damit?

DA = Deutsche Annington.
Und wie erwartet mal wieder ein Schlag ins Gesicht, jeden Tag aufs neue und das schon seit Wochen / Monaten.

Laut Callcenter werden immer bis zu drei Reservierungen gleichzeitig gemacht, hätte uns auch gesagt werden sollen, aber wurde nicht. Obwohl wir die letzten Tage mit ca. 10 verschiedenen Leuten 20mal zu tun hatten.
Sprich, Wohnung wurde an jemand anderes vermietet, und wir haben ja extra wegen der Reservierung unsere Wohnungen gekündigt. Ich hoffe wir finden möglichst in den nächsten Tagen noch was, zwar müssten wir erst Mitte Mai in die neue Wohnung, aber irgendwie eilt es ja doch. Außerdem muss jetzt wieder alles beim Amt eingereicht und bewilligt werden, einfach nur nervig

Achso, ja alle Belege werden natürlich gesammelt. Als erste Handlung was das Amt übernehmen müsste, wären am Donnerstag Abdeckplanen dran, Angebot von einem Discounter.

Wie das allerdings mit den ganzen Heizungsrohren ist weiß ich leider nicht, da es in dem von dir genannten Link nicht thematisiert wird. Rede nicht von den Heizungsrohren die zum Heizkörper hochgehen, die zähle ich jetzt einfach mal zum Heizkörper hinzu. Unabhängig davon sind die meisten Heizungsrohre in dieser kleinen Wohnung nicht in der Wand, sodass ca. 32m durch die Wohnung, logischerweise an den Wänden, aber offen verlegt sind, sodass ich diese auch streichen müsste.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 19:00   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Oh nee romeo, das kann doch alles nicht wahr sein!

Und wird euch eine andere Wohnung angeboten???????????

Die Heizungsrohre gehören dazu, also mit aufschreiben!

Ja da braucht man sehr gute Nerven.

Na hoffendlich bekommt ihr schnell ein neues Angebot bzw. findet ihr eine passende
Wohnung.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 12:54   #11
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Oh nee romeo, das kann doch alles nicht wahr sein!

Und wird euch eine andere Wohnung angeboten???????????

Die Heizungsrohre gehören dazu, also mit aufschreiben!

Ja da braucht man sehr gute Nerven.

Na hoffendlich bekommt ihr schnell ein neues Angebot bzw. findet ihr eine passende
Wohnung.
Leider ist es dennoch wahr. Wir haben jetzt die nächsten 3 Tage, insgesamt 3 Wohnungsbesichtigungen. Mal hoffen das die halbwegs ok sind. Sind erneut mit den Ansprüchen runtergegangen, und würden jetzt auch ins "Ghetto" ziehen.

Vom Arzt liegt jetzt eine Bescheinigung vor, das ein Umzug nur mit professioneller Hilfe möglich ist. Hoffentlich deuten die das nicht wie sie wollen.

Von der Freundin liegt eine Bescheinigung vor, dass ihre jetzige Wohnsituation nicht mit ihrem psychischen Zustand vereinbar ist. Mal sehen ob die das so hinnehmen würden, denke eher nicht.

Danke für deine Antworten!
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 13:07   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Wir haben jetzt die nächsten 3 Tage, insgesamt 3 Wohnungsbesichtigungen.
Ja romeo, hoffendlich ist was dabei, wo man sich etwas wohlfühlen kann?????

Zitat:
Vom Arzt liegt jetzt eine Bescheinigung vor, das ein Umzug nur mit professioneller Hilfe möglich ist. Hoffentlich deuten die das nicht wie sie wollen.
Genau und wenn dann noch draufsteht z.B. nicht schwer heben/tragen usw. dann ist das
voll anzuerkennen!

Zitat:
Von der Freundin liegt eine Bescheinigung vor, dass ihre jetzige Wohnsituation nicht mit ihrem psychischen Zustand vereinbar ist. Mal sehen ob die das so hinnehmen würden, denke eher nicht.
Auch das ist ein Grund um den psychischen Zustand zu verbessern bzw. zu stabilieseiren!

Ich weiß es drückt jetzt alles, aber jetzt erst recht, nur nicht den Kopf hängen lassen!

Und wenn,was ich nicht hoffe, ein Problem ist, dann schreibe!!!!!!!!!!!

Nicht zu danken gerne geschehen, Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 17:21   #13
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Ja romeo, hoffendlich ist was dabei, wo man sich etwas wohlfühlen kann?????



Genau und wenn dann noch draufsteht z.B. nicht schwer heben/tragen usw. dann ist das
voll anzuerkennen!



Auch das ist ein Grund um den psychischen Zustand zu verbessern bzw. zu stabilieseiren!

Ich weiß es drückt jetzt alles, aber jetzt erst recht, nur nicht den Kopf hängen lassen!

Danke fürs mutmachen
Wohnungsbesichtigung 1 haben wir gerade hinter uns, bis auf die Lage wäre es in Ordnung, aber man hört leider jedes Geräusch von draußen, insbesondere da Pflastersteine auf der Straße verlegt sind. Als Notnagel ok, aber zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mir es nicht vorstellen, denke ich würde daran kaputt gehen. Wobei der Vermieter sowieso im Vermieterbund ist, und mit denen stehe ich ja auch gerade auf Kriegsfuß, vielleicht hätte er uns daher sowieso nicht genommen.

Auf dieser Bescheinigung steht bis maximal 20kg dürfe ich heben. Laut Gutachterärztin damals hieß es selbst 10kg könnten schon problematisch sein. Und das man es aber auch gar nicht mehr so genau sagen könne, da es eigentlich veraltet ist mit diesem "ständig mittelschwer" usw.
Habe halt einen alten Arzt, der hat es wohl nur so gelernt damals.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 17:44   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Hmm und wann ist die nächste Besichtigung?

Zitat:
Habe halt einen alten Arzt, der hat es wohl nur so gelernt damals.
Ein alter Arzt hat aber Berufserfahrung, das ist viel Wert!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 17:53   #15
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hmm und wann ist die nächste Besichtigung?



Ein alter Arzt hat aber Berufserfahrung, das ist viel Wert!
Statt 1er geplanten gab es doch heute gleich wieder drei Besichtigungen. Nummer 1 - abgeranzt. Nummer 2 - wurde noch bewohnt daher kann man es sich schwer vorstellen aber auch wieder sehr laute Lage da an einer Kreuzung gelegen. Nummer 3 - ja, da können wir uns vorstellen einzuziehen, aber reservieren kann man nicht, alles kommt es jetzt auf das JC dran an. Presilich an der allerobersten Grenze was die Nettokaltmiete angeht, aber BK und HK, hier gibt es bei beidem einen Puffer.

Morgen haben wir erneut 2-3 Besichtigungstermine, und danach dann das beste (Was uns am meisten gefällt) beim JC einreichen. Da wir schon was ziemlich gutes heute gesehen haben, könnte theoretisch auch nur Schrott kommen, es wäre dennoch ok.

Endlich mal ein Tag ohne schlechte Nachrichten, eine Heizkostennachzahlung muss auch nicht geleiestet werden, und wegen dem einreichen der Anträge (Umzugsunternehmen sowie Renovierungskosten für die derzeitig bewohnte Wohnung) wurde auch nicht gemeckert.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 17:58   #16
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Endlich mal ein Tag ohne schlechte Nachrichten, eine Heizkostennachzahlung muss auch nicht geleiestet werden, und wegen dem einreichen der Anträge (Umzugsunternehmen sowie Renovierungskosten für die derzeitig bewohnte Wohnung) wurde auch nicht gemeckert.
Na Romeo, das ist doch ein Lichtblick am Horizont!

Vieleicht ist morgen dennoch was "Gutes" dabei?

Es kann nur noch nach vorne gehen und toi, toi für morgen Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 16:31   #17
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Na Romeo, das ist doch ein Lichtblick am Horizont!

Vieleicht ist morgen dennoch was "Gutes" dabei?

Es kann nur noch nach vorne gehen und toi, toi für morgen Gruß
Der Lichtblick ist wieder verdunkelt.

Erstmal zu den beiden Wohnungsbesichtigungen heute, erste Wohnung, starker Schimmelbefall an den Wänden, nach weniger als 1 Minute waren wir wieder aus der Wohnung draußen. Wie kann man sowas nur anbieten? 2. Wohnung wäre ca. 6m² zu groß, aber preislich ok. Aber stank auch extrem nach Schimmelentferner und hinter dem Heizkörper sah es so aus, als ob da noch Schimmel wäre. Da die Wände geweißt wurden, kann man auch nicht sagen inwiefern da wirklich der Schimmel nur provisorisch überstrichen wurde.

Also haben wir jetzt heute die für uns interessante Wohnung von gestern eingereicht, die uns auch ganz gut gefiel, waren danach bei der Hausverwaltung um Mieterbogen sowie die anderen benötigten Unterlagen (Soweit vorhanden) abzugeben. Er meinte, er besteht auf die Bestätigung des Jobcenters, und anscheinend für beide. Meine ist ja nur Formsache, aber die Freundin wird wohl wieder eine Ablehnung bekommen. Sieht also auch wieder nicht so gut aus

Danach würde nur noch die Möglichkeit bestehen, bei privaten Vermietern zu schauen, und das ist wirklich selten gesät. Am Dienstag / Mittwoch wird es sich entscheiden, und wir haben natürlich Angst vor diesen beiden Tagen, weil soviel davon abhängt.

Weitere Wohnungsbesichtigungen stehen derzeit leider nicht an.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 16:49   #18
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Oh das ist aber zum verzweifeln, Schimmel in der Wohnung, nee und sowas wird noch
angeboten, Kinder nee, da fällt mir auch nichts mehr dazu ein!

Zitat:
Am Dienstag / Mittwoch wird es sich entscheiden, und wir haben natürlich Angst vor diesen beiden Tagen, weil soviel davon abhängt.
Das heisst der Vermieter meldet sich?

Zitat:
Er meinte, er besteht auf die Bestätigung des Jobcenters, und anscheinend für beide.
Bestätigung das die Miete übernommen wird?

Zitat:
bei privaten Vermietern zu schauen
Das wird nicht einfach, aber schau trotzdem, manchmal spielt der Zufall eine "kleine Rolle"
dabei.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 16:35   #19
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen

Das heisst der Vermieter meldet sich?



Bestätigung das die Miete übernommen wird?



Das wird nicht einfach, aber schau trotzdem, manchmal spielt der Zufall eine "kleine Rolle"
dabei.

Vorallem war das richtig dicker und schwarzer Schimmel großflächig.

Am Dienstag sollen wir die Zusage bzw. Absage auf die Einreichung der Mietbescheinigung abholen, direkt zum Hausverwalter bringen, und am Mittwoch hat er dann mit seinem Chef abgekllärt ob uns ein Mietvertrag vorgelegt wird, oder nicht.

Auf dieser Mietbescheinigung steht die Anschrift der neuen Wohnung, deren Größe / Preis, ob der Umzug bewilligt wird oder nicht und noch einiges mehr, was aber eher unwichtig ist. Meins wird ja wie gesagt wieder nur Formsache sein, aber das der Freundin wird wohl trotz ärztlicher Bescheinigung erneut eine Ablehnung. Die kann ich ja eigentlich nicht ihm vorlegen, weil dann bekommen wir die Wohnung vermutlich nicht. Wobei die Freundin neben dem BAB sowie Ausbildungsgehalt was ja den großen Hauptteil ausmacht, nur einen ganz geringen Betrag vom JC für das derzeitige Zimmer bekommt, und dieser wohl nachdem Zusammenzug sowieso gestrichen wird, da der BAB-Wohnanteil ausreichen könnte.

Ob man da eine Notlüge nutzen dürfte / könnte? Von wegen die Freundin bekommt keine Zusage / Absage vom Amt, da sie aus dem BAB / Gehalt die Wohnkosten zahlen müsste / könnte? Das wäre das einzige was mir einfällt.

Heute leider wieder ein erfolgloser Tag wo es keine neuen Mietangebote im Internet gab. Die Tageszeitung mit den Kleinanzeigen kann man sich auch fast sparen, in der letzten stand gar nichts drinnen, in den beiden davor jeweils 1 Anzeige. Aber gekauft wird sie natürlich dennoch...
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 17:01   #20
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Gehalt die Wohnkosten zahlen müsste / könnte? Das wäre das einzige was mir einfällt.
Was meinst du mit Gehalt?

Hat sie einen kleinen Job oder bezieht sich der Satz
Zitat:
Ob man da eine Notlüge nutzen dürfte / könnte?
hierauf?

Hmm also bis Dienstag warten.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 18:43   #21
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Was meinst du mit Gehalt?

Hat sie einen kleinen Job oder bezieht sich der Satz hierauf?

Hmm also bis Dienstag warten.

Sie macht ja eine Ausbildung, und das Ausbildungsgehalt meinte ich.

Ich rechne halt mit einer Ablehnung, insbesondere bei dem JC. Und warten ist sowieso total blöde, hätte liebend gerne schon Dienstag.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 18:47   #22
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Und warten ist sowieso total blöde, hätte liebend gerne schon Dienstag
Ja verstehe ich.

Zitat:
Ich rechne halt mit einer Ablehnung, insbesondere bei dem JC
Hmm dann geht es in den Widerspruch
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:10   #23
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen

Hmm dann geht es in den Widerspruch
Klar, das sowieso. Aber somit würden wir ja keine Wohnung bei der Hausverwaltung kriegen, insbesondere die recht tolle Wohnung nicht. Das ist ja das Problem was ja leider besteht.

Gestern von der DA eine Wohnung gesehen, leider 4m² zu groß und 6 (Ja in Worten sechs) Cent zu teuer. Auf den Fotos macht die aber einen guten Eindruck, und vorallem ist die Lage auch nicht so verkehrt. Aber nachher brauchen die auch von beiden die Zusage vom Amt, das dem Umzug zugestimmt wird
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:23   #24
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat:
Gestern von der DA eine Wohnung gesehen, leider 4m² zu groß und 6 (Ja in Worten sechs) Cent zu teuer.
6 Cent...................das müßte doch zu händeln sein und 4m² zu groß och nö, man irgendwie ist der "Wurm" drin.

Und hast du für morgen noch eine Besichtigung?

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 17:01   #25
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug teilweise bewilligt und jetzt?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
6 Cent...................das müßte doch zu händeln sein und 4m² zu groß och nö, man irgendwie ist der "Wurm" drin.

Und hast du für morgen noch eine Besichtigung?

Heute leider keine Besichtigung gehabt, aber für Donnerstag was klar gemacht, über einen Makler den wir vorher noch nicht kontaktiert hatten. Hört sich auch ganz gut an, jedoch wollte er zunächst bei der Freundin auf eine Bürgschaft der Eltern bestehen, weil sie eine Ausbildung macht. Das wären so die Vorschriften bei denen meinte er. Und sie ist auch schon Ende 20 und hat keinen Kontakt mit den Eltern. Na mal sehen was daraus wird. Über die Wohnung wissen wir bisher auch nichts, außer das die im ALG2-Bereich hier liegen würde, und die Straße (Die eigentlich schön ruhig ist). Wäre immerhin etwas falls es morgen bzw. übermorgen mit der Wohnung nicht klappt. Ansonsten halt nächste Woche Montag die Besichtigung der zu großen Wohnung und 6 Cent zu teuren.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewilligt, teilweise, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrtkostenantrag nur teilweise bewilligt gast_ Allgemeine Fragen 4 18.01.2012 16:19
Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt und jetzt? johnny81 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 11.02.2011 14:40
Erst Ortsabwesenheit bewilligt - jetzt Einladung McChicken ALG II 8 05.07.2010 08:33
ALG bis 2009 bewilligt - jetzt Anhörung wg. Überzahlung! Was soll das? adventureman ALG I 2 11.10.2008 22:27
Unerlaubter Umzug, Miete nur teilweise übernommen Rosssana KDU - Umzüge... 3 27.08.2008 20:42


Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland