Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> freiwilliger umzug in billigere wohnung


KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2012, 19:16   #1
Mykerinos
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mykerinos
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 22
Mykerinos Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard freiwilliger umzug in billigere wohnung

Hallo

ich habe mal eine Frage an euch. Ich habe schon im Forum dazu gesucht aber nichts gefunden.

Meine jetztige Wohnung ist wirklich mist. Im Winter wird es hier maximal 19 C warm zudem nervt der Vermieter monatlich damit das er den Zustand der Wohnung überprüfen muss. Manchmal steht er auch unangekündigt vor der Tür und hämmert dann gegen selbige bis man öffnet.

Ich habe jetzt die Möglichkeit in eine billigeres Wg Zimmer umzuziehen.

Warmmiete aktuelle Wohnung 433 Euro

1te Möglichkeit
Wg Zimmer im gleichen Ort warm 350 Euro
anteilige Kaution 807 Euro

2te Möglichkeit
Wg Zimmer im Nachbarort warm 250 Euro
anteilige Kaution 480 Euro

Das Problem ist das ich mir den Umzug und die Kosten für die Anteilige Kaution nicht leisten kann. Glaubt Ihr ich habe eine Chance das diese übernommen werden?

Ich währe wirklich sehr dankbar für eine kurze einschätzung der Lage.

Wünsch euch ein schönes Wochenende.

Gruß

Mykerinos
Mykerinos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 20:00   #2
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Zitat von Mykerinos Beitrag anzeigen
(...) Glaubt Ihr ich habe eine Chance das diese übernommen werden?
Dies wird nur gelingen, sofern eine Umzugsnotwendigkeit erkannt wird. Die Gründe, warum für Dich ein Umzug notwendig erscheint, hasst Du selbst schon gegeben. Und dies solltest Du auch dem JC entsprechend schriftlich mitteilen (und erweitern), so das daraus auch eine Notwendigkeit abgeleitet werden kann.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 00:26   #3
con_er49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Wohnungstemperatur: 20

Mietrecht : Wohnungsbesichtigung durch den Vermieter

Warum du dich hier nicht gewehrt hast bleibt im Dunkeln .

Mehr als einen Antrag stellen bleibt dir hier nicht . Und zumeist wird die Kaution nur in Vorleistung bezahlt . Und dann mit 10% vom Regelsatz abgezogen .

Wenn du dir das leisten kannst ?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 04:14   #4
Mykerinos
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mykerinos
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 22
Mykerinos Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Warum ich mich nicht gewehrt habe ist eine gute Frage. Am Anfang habe ich das noch aber irgendwann habe ich aufgegeben weil ich die ständige Brüllerei von wegen Fristlose Kündigung durch den Vermieter und das Hämmern an der Tür sat hatte.

Es würde mir schon völlig ausreichen wenn die Kaution als Darlehen übernommen wird nur auf einmal kann ich sie nicht bezahlen.

Worauf ich aber eigentlich hinauswollte ist reicht der Umzug in eine billigere Wohnung schon aus um die Umzugskosten und die Kaution bezahlt bzw. als Darlehen vom Jobcenter zu bekommen?
Mykerinos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 06:03   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Zitat von Mykerinos Beitrag anzeigen

Worauf ich aber eigentlich hinauswollte ist reicht der Umzug in eine billigere Wohnung schon aus um die Umzugskosten und die Kaution bezahlt bzw. als Darlehen vom Jobcenter zu bekommen?
Nein.

Da müßte man dir zuerst eine Aufforderung zur Kostensenkung geschickt haben - das wäre ein wichtiger Grund für den Umzug und damit wären sie verpflichtet angemessene Umzugskosten zu übernehmen und die Kaution als Darlehen zu geben.
]
Zitat:
Am Anfang habe ich das noch
wie?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 07:46   #6
con_er49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

@ Mykerinos , vom JC ist hier wohl nichts zu erwarten . Jedoch wird der Mieterbund dir hilfreich zur Seite stehen .

Hilfreich scheint mir auch den Vermieter schriftlich ( Einschreiben mit Rückschein ) darauf hinweisen das er sich schriftlich anmelden muß , wenn er die Wohnung betreten will . Andernfalls würdest du dich genötigt sehen ihn wegen Hausfriedensbruch anzuzeigen .

Gleichzeitig die Forderung stellen die Wohnung ausreichend zu heizen . Wenn das mit der vorhandenen Heizung nicht möglich ist müßte er zusätzlich Oelradiatoren ( Ölradiatoren richtig anwenden - so geht's energiesparend ) zur Verfügung stellen und auch die Betriebskosten anteilig übernehmen .

Energiekostenzähler findet man hier = Amazon.de: stromzähler steckdose
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 07:54   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Zitat:
Andernfalls würdest du dich genötigt sehen ihn wegen Hausfriedensbruch anzuzeigen .
Solange er nur an der Türe hämmert macht das keinen Sinn...

Hausfriedensbruch nur wenn er ohne Erlaubnis rein käme... und das kann er ja offensichtlich nicht - würde er sonst gegen die Türe hämmern?
Öffnet man deshalb und läßt man ihn rein - selbst schuld...in dem Fall würde ich die Polizei rufen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 08:31   #8
con_er49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Zitat:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hausfriedensbruch= Das Schlagen oder Treten gegen eine Tür sowie Störanrufe werden nicht von diesem gesetzlichen Tatbestand erfasst.
Doch weiß das der Vermieter ?

Setzt er nur einen Fuß in die Wohnung ist der Tatbestand gegeben !
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 15:55   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Zitat von con_er49 Beitrag anzeigen

Setzt er nur einen Fuß in die Wohnung ist der Tatbestand gegeben !
So einfach ist das nicht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 18:47   #10
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
So einfach ist das nicht...
kannst du bitte erklären warum das so ist?
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 10:21   #11
Mykerinos
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mykerinos
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 22
Mykerinos Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: freiwilliger umzug in billigere wohnung

Moin

also ich bin mal meinem Sachbearbeiter auf die Nerven gegangen. Das Ergebniss ist das wenn ich in eine billigere Wohnung ziehe die Umzugskosten bezahlt werde.
Mykerinos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
billigere, freiwilliger, umzug, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnung zu teuer,soll billigere suchen ekalein Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 17.10.2010 12:58
Zwang, eine billigere Wohnung zu suchen @ndrea ALG II 6 19.09.2007 00:09
Freiwilliger Umzug - Schwerbehindert & überlandumzug Maze KDU - Umzüge... 10 22.08.2006 21:17
Freiwilliger Umzug evahb KDU - Umzüge... 3 06.08.2006 10:24
Freiwilliger Umzug?! Trine08102004 KDU - Umzüge... 3 16.01.2006 12:59


Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland