Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2014, 20:05   #26
Seelenherz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2014
Beiträge: 32
Seelenherz
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

@ Sauregurke:

niemand wird dich steinigen, warum auch ?
Ja, momentan brauche ich Hilfe und wenn die entsprechenden Stellen nicht nur mit den Schultern zucken würden, weil alles hoffnungslos überfüllt ist, dann würde ich vielleicht auch einen Platz bekommen.
Denk doch mal drüber nach was ich geschrieben habe.. KEIN Frauenhaus hat aktuell einen Platz frei für mich, ich hab allein heute 12 angerufen und die akute Situation geschildert.


@ Seepferdchen:

Das mit der Pension dürfte das Jobcenter wohl ablehnen, zumindest hatten sie mir das so signalisiert als ich Dienstag morgen da war. Das so etwas auf keinen Fall übernommen würde. Ich hab morgen wieder einen Termin, ich werde es inklusive Beistand der bei mir ist, nochmal ansprechen. Danke dir.
Seelenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 20:14   #27
Sauregurke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 349
Sauregurke Sauregurke Sauregurke
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

Zitat:
niemand wird dich steinigen, warum auch ?
Ja, momentan brauche ich Hilfe und wenn die entsprechenden Stellen nicht nur mit den Schultern zucken würden, weil alles hoffnungslos überfüllt ist, dann würde ich vielleicht auch einen Platz bekommen.
Denk doch mal drüber nach was ich geschrieben habe.. KEIN Frauenhaus hat aktuell einen Platz frei für mich, ich hab allein heute 12 angerufen und die akute Situation geschildert.
Sie würden anders agieren, wenn du in Begleitung eines Sozialarbeiters bei denen vorsprichst. Das meine ich mit Hilfe.
Sauregurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 20:16   #28
pillepalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

@Seelenherz:

Und wenn Du Dir psychologische Unterstützung suchst`?

Du könntest Dich - auch wenn ich ahne, dass Du das nicht möchtest - in eine Klinik einweisen lassen. Dann hättest du erst mal ein Dach über dem Kopf und dort würde man Dir auch bei den weiteren Schritten - Wohnungssuche etc. - helfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 20:59   #29
Sauregurke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 349
Sauregurke Sauregurke Sauregurke
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

Vielleicht ist das eine Möglichkeit:

Sozialbeistand
Sauregurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 02:44   #30
Seelenherz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2014
Beiträge: 32
Seelenherz
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

Hallo zusammen,

ich war eine Weile draussen unterwegs, weil ich es nicht mehr in der Wohnung ausgehalten habe und ich den Kopf frei bekommen wollte.
Entschuldigt bitte.

@ Sauregurke:
Ich werde morgen früh / heute mit einem Beistand dort aufschlagen, auch wenn ich nur noch wenig Hoffnung habe, das irgendwas positives bei rumkommt.

Der von dir erwähnte Sozialbeistand ist für heute nicht mehr zu organisieren, aber ich behalte es im Hinterkopf, vielen Dank für den Hinweis.

@ pillepalle:

ein Klinikaufenthalt kommt weder im stationären noch im ambulanten Fall für mich noch in Frage, man hat mir mein halbes Leben mit irgendwelchen "gut gemeinten" Hilfen das Leben versaut und mir sämtliches Vertrauen in Mediziner oder solche Hilfeeinrichtungen genommen. Bitte versteh mich nicht falsch, ich weiss, das es sicher eine gute Sache für die meisten Menschen ist und sie dort wieder auf die Beine kommen, aber ich für meinen Teil traue diesen Einrichtungen keinen Meter mehr. Zu oft habe ich für meine Freiheit und Menschenwürde durch solche Einrichtungen kämpfen müssen.
Sie sind inzwischen für mich tabu.

@ Seepferdchen:

worauf begründet sich das mit der Pension und der Kostenübernahme ?
Für mich wäre das sogar eine erstmal denkbare Idee, allerdings hatte ich im Jobcenter nachgefragt und man verweigerte mir dort dies mit der Begründung, zahlen wir grundsätzlich nicht.

@ all:

Ich danke euch für eure Geduld und Hilfe, ich weiss, es klingt als würde ich aktuell alles einfach nur verweigern, so ist es nicht, aber ich bin momentan einfach massiv geschockt und überfordert und ich habe Angst, die einfach nicht mehr weichen will.

Und nach der Nummer mit der Polizei im Haus und der Mitnahme auf die Wache um dort meine Personalien sowie meinen aktuellen psychischen Zustand festzustellen, um mich zwangseinweisen zu können, weil ich angeblich mehrfach mit Suizid gedroht hätte, was einfach nicht stimmt, traue ich noch weniger irgendwelchen Ämtern oder Einrichtungen. Ich kann es nicht beweisen, habe aber nach wie vor den starken Verdacht, das es ein abgekartertes Spiel ist um mich loszuwerden und mundtot zu machen.... und um mich in eine seelische Notsituation zu bringen, die dann letztlich den gewünschten Erfolg bringt, nämlich die Einweisung damit das Amt mich los ist.

Stumme Grüße,
Seelenherz
Seelenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 04:20   #31
pillepalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

Zitat:
ein Klinikaufenthalt kommt weder im stationären noch im ambulanten Fall für mich noch in Frage, man hat mir mein halbes Leben mit irgendwelchen "gut gemeinten" Hilfen das Leben versaut und mir sämtliches Vertrauen in Mediziner oder solche Hilfeeinrichtungen genommen. Bitte versteh mich nicht falsch, ich weiss, das es sicher eine gute Sache für die meisten Menschen ist und sie dort wieder auf die Beine kommen, aber ich für meinen Teil traue diesen Einrichtungen keinen Meter mehr. Zu oft habe ich für meine Freiheit und Menschenwürde durch solche Einrichtungen kämpfen müssen.
Sie sind inzwischen für mich tabu.
Versteh ich völlig, ich hab auch Borderline und war schon mehrmals aus wie ich finde völlig nichtigen Gründen auf der Geschlossenen gegen meinen Willen. Ich halte also auch von solchen Kliniken rein gar nichts. Aber wenn ich das richtig verstehe, musst Du morgen aus Deiner Wohnung? Also, da würde ich dann doch lieber in eine Klinik gehen, als auf der Straße zu schlafen.

Hast Du Dir schon Preislisten besorgt von Jugendherbergen o.ä.? Ich denke schon, dass das übernommen werden kann, aber zu teuer darf es natürlich nicht sein.

Ich drück Dir jedenfalls die Daumen und denke an Dich und hoffe, Du kriegst das hin.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 05:15   #32
Seelenherz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2014
Beiträge: 32
Seelenherz
Standard AW: KDU und Erstausstattung - der Wahnsinn dreht sich

Nein, Listen hab ich noch keine besorgt, ich weiss aber z.b. das für einen Platz in der Frauenunterkunft 21 Euro bezahlt werden pro Tag, es müsste also gleichwertig oder drunter liegen.

Dazu kommt, das du in einem Hostel maximal 7 Tage, in einem Hotel maximal 10 Tage übernachten darfst am Stück, das wird also schwierig.
Pensionen muss ich mir noch raussuchen, sitze ich gerade dran.

In etwas mehr als 3 Stunden sitz ich auf dem Amt und hoffe, die haben noch irgendeine Idee oder können wenigstens 1x ausreichend Hilfestellung geben, mir ist schlecht... und ich will ehrlich sein.. lieber auf der Straße als noch einmal gegen meinen Willen misshandelt. Seelische Grausamkeiten hatte ich genug in meinem Leben.

Danke für deine lieben Worte, sie tun gut, wenngleich ich momentan einfach nur noch Leere und eisige Kälte in mir spüre. *leise sagt*

glg,
Seelenherz

P.s.: Mein Internet hier hat eben schon gesponnen, ich weiss nicht, wie lange ich noch von hier aus online sein kann.. ansonsten dauert es wohl immer ein bisschen mit meiner Antwort, weil ich dann erst einen Internetzugang erschliessen muss.
Seelenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dreht, erstausstattung, wahnsinn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unfreundliche Behandlung, Druck, Kürzungen... - der Wind dreht sich Struwwelliese Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 25.11.2012 18:57
ALGII und Erstausstattung: Antrag zieht sich hin Lone78 Anträge 8 27.07.2012 16:47
Stromanbieter,Preisschraube dreht sich auch im April: wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 17.03.2010 15:13
Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus????? larasophie86 Anträge 6 08.02.2009 23:50
Neoliberales Rädchen dreht sich tapfer (ZDF Reporter) bender Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 16.01.2008 18:52


Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland