Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2012, 11:12   #26
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Beantrage vorsorglich die Übernahme der Doppelmieten.

Ummelden tust Du dich erst, wenn Du umgezogen bist, alles andere wäre Aufforderung zu rechtswidrigem Verhalten!

Beachte, dass Du vor Umzug die Genehmigung zu den Umzugskosten schriftlich haben musst, damit Du einen Rechtsanspruch auf Übernahme hast.

Hinsichtlich des Mitwirkungsschreibens teilst Du mit, dass Du Deiner Mitwirkungspflicht nachkommen wirst und die Ummeldung nach erfolgtem Umzug vorlegen wirst, der jedoch erst nach dem 01.11.12 erfolgen wird.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:24   #27
Galactica->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 15
Galactica
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Wenn die guten SB sich nicht vom 29.9.2012-18.10.2012 zeit gelassen hätten:

also in dem Schreiben steht: hiermit bestätigen wir ihnen , das bei der Berechnung der Leistungen nach § 22 des 2. Buches Sozialgesetzbuch (SGBII) die monatliche Kaltmiete .....blablabla... anerkannt wird.

Der Umzug in die Wohnung xxxxxxxxxAdresse wird zugestimmt.
Sollte sich die Miete im Laufe der Mietzeit erhöhen weisen wir darauf bereits jetzt schon hin dass eine Mietübernahme nur bis zur angemessenen Kaltmiete in Höhe von derzeit 550,00 berücksichtigt wird .


Find ich ja schon wieder unglaublich .... aber es steht da !
und dann ist da ein zweiter Zettel mit der Mitwirkungspflicht....

wie gesagt , habe gestern alles beantragt .... soll jetzt den Mietvertrag unterschrieben vorlegen .... sie selbst fordert mich ja auf bis 30.10 alles erledigt zu haben ....

soll ich unterschreiben und reinbringen oder warten , dass sie noch absagen ? *seufz*
Galactica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 12:48   #28
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Dem Umzug wird zugestimmt! Nicht - der Übernahme der Umzugskosten wird zugestimmt...

das ist ein Unterschied!

Ob die dem Umzug zustimmen, ist so ziemlich wurscht; wichtig ist, dass die Kostenübernahme für die Miete, die Umzugskosten, Kaution und ggfs. Renovierungskosten erklärt wird!
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 12:53   #29
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietkaution als Darlehen

Sorry, ich versteh nicht...

Klar habe ich in meinem Thema zuerst eine Frage gestellt - wollte ja nichts falsch machen, weil es nicht um mich geht. Aber ich habe ja auch berichtet wie ich mit welchem Ergebnis vorgegangen bin - und das kann hier dem Fragesteller helfen, denke ich.

Hier im Thema Fragen beantworten kann ich doch erst, wenn ich selbst einen endgültigen Bescheid vorliegen habe und weiß, ob ich mit meinem Vorgehen letztlich Erfolg hatte und die Betreffende die Kaution erst nach ALG II Bezug zurück zahlen muß.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 13:58   #30
Galactica->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 15
Galactica
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Hm... Also UMZUG ja, Umzugskosten evtl??? Ich muss doch umziehen- ich ziehe ja nicht freiwillig um( relevanter Umzug) ...

Ich versteh jetzt nicht ganz -
Ich soll den unterschrieben Vertrag vorlegen - tu ich das , sagt die SB: Ätsch sie haben vor Genehmigung zur Übernahme der Umzugskosten unterschrieben jetzt kuckst wie es machst!?
Galactica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 14:11   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Zitat von Galactica Beitrag anzeigen
Sollte sich die Miete im Laufe der Mietzeit erhöhen weisen wir darauf bereits jetzt schon hin dass eine Mietübernahme nur bis zur angemessenen Kaltmiete in Höhe von derzeit 550,00 berücksichtigt wird .


Find ich ja schon wieder unglaublich ....
Was denen so alles einfällt! Da würde ich denen aber etwas Passendes antworten!
Z.B. deren Text verändern...

Zitat:
Sollte sich die Miete im Laufe der Mietzeit erhöhen weisen wir darauf bereits jetzt schon hin dass eine Mietübernahme nur bis zur dann angemessenen Kaltmiete in Höhe von derzeit unbekannt berücksichtigt wird .
So wäre es korrekt - was aber nicht davon entbindet, dann, wenn die Miete nicht mehr angemessen ist, eine Kostensenkungsaufforderung zu schicken...


Ich würde Widerspruch einlegen!
Denn woher soll man wissen, wie sich die angemessenen KDU in Zukunft verändern und wann dann die angemessene Miete nicht mehr angemessen wäre?
Erst wenn die Aufforderung zur Kostensenkung kommt hat man Kenntnis - kann man auf Wohnungssuche gehen - und dann braucht man Zeit, sich was Angemessenes zu suchen - und dann müssen eben die Nicht-angemessenen Kosten der Unterkunft noch ne Weile übernommen werden...

einen so austricksen wie die das hier offensichtlich versuchen - das darf man so nicht stehen lassen!

Das würde bei mir auch an anderer Stelle Beschwerden hageln.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 18:32   #32
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Zitat von Galactica Beitrag anzeigen
Hm... Also UMZUG ja, Umzugskosten evtl??? Ich muss doch umziehen- ich ziehe ja nicht freiwillig um( relevanter Umzug) ...

Ich versteh jetzt nicht ganz -
Ich soll den unterschrieben Vertrag vorlegen - tu ich das , sagt die SB: Ätsch sie haben vor Genehmigung zur Übernahme der Umzugskosten unterschrieben jetzt kuckst wie es machst!?

Den Mietvertrag kannst und musst Du vorlegen - der ist der Nachweis für die Übernahme der zukünftigen Miete.

Umzugskosten sind Kosten für ein Mietauto, Helfer usw. diese Kostenübernahme musst Du Dir z.B. vor Abschluss eines Vertrages für ein Mietfahrzeug schriftlich zusichern lassen.

Hier ist es üblich, dass man sich drei Kostenvoranschläge einholt und die einreicht.
Erkundige Dich daher, welche Unterlagen das JC bei euch haben will.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 00:01   #33
Galactica->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 15
Galactica
Standard AW: Heute Zusage zum UMZUG ... ABER....

Danke mal vorab an alle helfenden Hände hier👍

Aber was mache ich mit der Kaution und der Doppelmiete? Auf die ich extra im Anschreiben ,mit einreichen des nicht unterzeichneten Mietvertrages , hingewiesen habe! Und auch beantragt habe-- einen Tag nach Antragstellung kommt ,ich soll den Mietvertrag unterschreiben und vorlegen!?... Man erwartet doch von mir als Leistungsbezieher auch dass ich mitdenke und alles separat beantrage.... Kann ich dann nicht davon ausgehen dass die SB ALLES gelesen hat ? 😏
Galactica ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
heute, umzug, zusage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Feste Zusage für Arbeitsplatz, aber fehlende Qualifikation. ArmaSteiner Allgemeine Fragen 10 13.10.2011 01:04
Sanktion zurückgenommen - aber einbehaltene Leistung bis heute nicht bezahlt Saviour1981 Allgemeine Fragen 9 24.03.2010 11:03
Heute EGV bekommen Datum aber ab 22.04.2009? tisinimo Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 06.05.2009 14:53
Umzug- aber wie? Chibis KDU - Umzüge... 5 22.01.2009 16:27


Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland