Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzug und Investment-Gesellschaft ...

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2007, 20:51   #1
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Umzug, Eigentümer ist Investment-Gesellschaft ...

Hallo Leute,

nun brauch ich auch mal Hilfe, und zwar zum Thema Umzug:

Wir sind ja vor einiger Zeit aufgefordert worden, eine Wohnung mit einer "im Sinne des SGB II angemessenen Miete" zu suchen und haben diese nun auch gefunden (bin recht sicher, dass die Arge zustimmen wird, allein schon, um uns endlich los zu werden ).

Nun hab ich aber mal recherchiert, weil mir der Name des Eigentümers der Wohnungen so komisch vorkam (Mietvertrag läuft über eine Verwaltungsgesellschaft), und ich hab herausgefunden, dass die Wohnungen (eine größere Siedlung, aber zum Glück ohne Hochhäuser) zu einem großen Teil einer amerikanischen Investment-Gesellschaft gehören, die in Europa in Milliardenhöhe in Immobilien (v.a. Gewerbe, aber auch Wohnungen) investiert.

Meine Bedenken sind nun, dass die nun noch tragbare Miete demnächst stark steigen könnte, so dass wir dann wieder gezwungen sind, umzuziehen, weil die Angemessenheitsgrenze überschritten wird. Bin etwas verunsichert, ob wir da überhaupt zusagen sollen.

Hat jemand ´nen Tipp für mich? Schon mal danke im voraus.
 
Alt 16.03.2007, 08:11   #2
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schade ... hat keiner ´nen Tipp?
 
Alt 16.03.2007, 09:41   #3
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Standard

Hi Wölfin,

Deine Bedenken sind bestimmt nicht ganz unberechtigt, aber was willst Du denn alternativ machen ? Wenn es geht, weitersuchen

meint
Norbert
a f a ist offline  
Alt 16.03.2007, 12:41   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Nun ich weiss zwar, das von mir jetzt nicht unbedingt Tipps erwartet werden, aber einen hätte ich auf jeden Fall und zwar schauen ob die Wohnungen bereits rundum saniert und modernisiert sind, falls nicht kann das nämlich in der nahen Zukunft drohen und dann erhöht sich die Miete, ist die Renovierung schon geschehen sehe ich kein anderes Risko als bei anderen Wohnungen auch
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 18.03.2007, 15:11   #5
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

hab jetzt erst gesehen, dass Ihr geantwortet habt. Vielen Dank. Die Wohnungen sind schon renoviert bzw. werden gerade. Deshalb wird es wohl so sein, wie Arania sagt, es wird kein größeres Risiko sein wie bei anderen Wohnungen auch.

Danke nochmal, Euch beiden.
 
Alt 18.03.2007, 15:14   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Darf ich mal tippen.

Deutsche Annington ?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 18.03.2007, 17:15   #7
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Darf ich mal tippen.

Deutsche Annington ?
Hallo Martin,

nein, ist nicht Deutsche Annington. Da mischt ein - allerdings auch amerikanisches - Unternehmen mit, das ich noch nicht kannte. Hab aber gegoogelt und war überrascht, in welcher Höhe da Investitionen getätigt werden.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
investmentgesellschaft, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die sich selbst entwürdigende Gesellschaft Emma13 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 19.06.2008 22:52
Beck wettert gegen Spaltung der Gesellschaft Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 02.05.2008 11:54
die zunehmende verrohung der gesellschaft - wo bleibt die menschlichkeit? ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 14.12.2007 13:35
GPE Gesellschaft für Personalentwiklung Siggi ALG II 5 16.11.2007 01:48
Militarisierung der Gesellschaft redwitch Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 8 12.02.2007 09:58


Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland