QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Betrifft Erstausstattung für Möbel ect.

KDU - Umzüge...

Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Betrifft Erstausstattung für Möbel ect.

KDU - Umzüge...

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2009, 17:04   #1
Mennix
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mennix
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Köln
Beiträge: 620
Mennix
Standard Betrifft Erstausstattung für Möbel ect.

Hallo
Frage hier für eine Bekannte
Sie ist im Juni 09 Umgezogen mit erlaubnis seitens der Arge , wohnte vorher Möbiliert und jetzt mußte sie sich Möbel und Elektro Geräte kaufen , was sie Teilweise aber noch nicht getan hat.
Nun kam gestern ein Brief von der Arge dass sie das geld wieder zurück geben soll und dafür Gutscheine bekämme , ist das Rechtens , oder muss sie das Geld nicht zurück geben da es ja ein fehler des Amtes war .

mfg Mennix
Mennix ist offline  
Alt 17.09.2009, 17:17   #2
hergau
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von hergau
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Betrifft Erstausstatung für Möbel ect.

Welches Geld meinst Du ?
Hat Deine Freundin Geld bekommen für Möbel ?
hergau ist offline  
Alt 17.09.2009, 17:44   #3
Mennix
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mennix
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Köln
Beiträge: 620
Mennix
Standard AW: Betrifft Erstausstatung für Möbel ect.

Ja für Möbel , Elektroherd , Gardinen , Geschirr , Schrank , Tisch , stühle , ect. Kühlschrank hat sie über Gutschein bekommen
Dieses Geld hat sie Teilweise noch da sie ja nicht auf dem Boden schlafen kann .
Aber die Arge will das wieder zurück , bekommt dafür Gutscheine .
Hat gestern eine Mahnung bekommen .

Es geht darum kann die Arge diese fast 800 € wieder zurück verlangen und dann Gutscheine ausgeben .

mfg
Mennix ist offline  
Alt 17.09.2009, 18:15   #4
hergau
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von hergau
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Betrifft Erstausstatung für Möbel ect.

Wenn die Arge Euch Geld für Möbel gegeben hat, und Ihr dafür auch Möbel gekauft habt, dann könnt Ihr dieses Geld ja nicht mehr zurück zahlen.
Es ist ja auch bestimmungsgemäß verwendet worden.

Wie es mit dem Geld aussieht, das Ihr noch habt, kann ich nicht sagen.
hergau ist offline  
Alt 17.09.2009, 18:19   #5
Mennix
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mennix
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Köln
Beiträge: 620
Mennix
Standard AW: Betrifft Erstausstatung für Möbel ect.

Genau das hatte sie der SB auch gesagt aber die ist jetzt hin und hat eine forderung rausgelassen wo schon Mahngebüren drauf stehen .
Obwohl sie weiss dass sie schon ein Teil des geldes ausgegeben hatte da sie ja keine 2-3 Monate auf dem Boden schlafen kann.
mfg
Mennix ist offline  
Alt 17.09.2009, 21:24   #6
kleindieter
 
Benutzerbild von kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Betrifft Erstausstatung für Möbel ect.

Dreist
ARGE hat das Geld als Pauschale ausgezahlt. Fall zu Ende. Ein Verwendungsnachweis ist auch nicht zu erbringen; ertrüge sich nicht mit Pauschale.

Mahngebühren ??? Geht's noch?
Widerspruch etc. Ich würde zum Anwalt gehen, nur weil es für ARGE dann teurer wird.
kleindieter ist offline  
Alt 17.09.2009, 22:19   #7
hergau
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von hergau
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Betrifft Erstausstattung für Möbel ect.

Wofür denn Mahngebühren ???

Ich denke mal, da kann Dir ein Anwalt besser weiterhelfen.
Die Arge hat das Geld doch für Möbel gegeben.
hergau ist offline  
Alt 18.09.2009, 01:06   #8
Mennix
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mennix
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Köln
Beiträge: 620
Mennix
Standard AW: Betrifft Erstausstattung für Möbel ect.

Der fehler liegt bei der Arge , weil die normalerweise nur noch Gutscheine aushändigen , deshalb hatte die SB zuschnell das geld Überwiesen und hatte das zurückgefordert , was aber nicht ging und deshalb kammen diese Mahngebühren drauf.
ich werde ihr auch raten einen Widerspruch gegen diese vorderung einzulegem , und gegebenfals einen Anwalt einzuschalten .

mfg
Danke für euere Ratschläge
Mennix ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
betrifft, erstausstattung, möbel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jedes dritte Sozialgerichts-Verfahren betrifft Hartz IV Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.01.2008 18:11
Betrifft Einkommen aus Erwerbstätigkeit totoro U 25 3 03.06.2007 14:21
Ahnungslos! betrifft eheähnlich ichund du Anträge 13 16.07.2006 20:45
Betrifft: edy (at) erwerbslosenforum.de DJL-HH Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 1 05.04.2006 10:07
Betrifft Raum Lübeck belzebub AfA /Jobcenter / Optionskommunen 23 18.03.2006 14:35


Es ist jetzt 13:24 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland