Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2009, 18:07   #1
samuelkameo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 41
samuelkameo
Standard Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

Hallo leute,ich würde gerne umziehen da ich mit der jetzigen wohnung total unzufrieden bin... ich bin öffters krank und ich weiss das es durch der wohnung hier kommt,denn ich wohne zz. in einer EG wohnung und hier war mal ein laden drinne,deswegen habe ich unter dem fenster auch nur eine kleine sehr dünne fensterscheibe... dh. es ist öffters sau kalt hier in der wohnung und deswegen werde ich oft krank.. dazu kommt noch das ich im altbau lebe und meine toilette auf dem flur ist ihr könnt euch vorstellen wie ***** kalt es war als wir noch minus 18 grad hatten!!! es war unmöglich auf toilette zu gehen ohne sich den ***** ab zu frieren die folge war ich wurde mal wieder richtig krank schnupfen kopf&glieder schmerzen... und das ist jedes jahr die selbe leier.... und ich habe kein bock mehr drauf...
insgesammt ist wie wohnung hier trotz nachtspeicher ***** kalt da es hier einfach nicht gut isoliert ist, ich habe bei der ARGE angefragt wie das ist wegen umzug in einer anderen warmen und vor allen dingen mit toilette IN der wohnung.. die dame meinte angeblich wäre die wohnung ja perfekt für mich und sie sehe kein grund,zum umzug!!! es sei denn ich hätte ein ärztliches atest..... denn sie meinte sonst muss ich mir eine wohnung suchen die noch günstiger ist dann wäre das kein problem solange keine zusätzlichen kosten entstehen!! nun meine frage was muss ich dem arzt denn sagen? und was bitte soll er mir bescheinigen??? soll ich ihm einfach sagen er soll mir ne bescheinigung fürs amt geben das ich oft krank bin? woher soll er das denn wissen? ich geh ja nicht immer sofort zum arzt sondern stopf mich zuhause mit medis voll (habe noch genug...)

also meine jetzige wohnung ist 43 cm2
190€ kaltmiete und knappe 80€ nebenkosten kaution betrog 500€

meine neue wohnung würde 205€ kalt & 36 cm2 sein und nebenkosten wären 60-70€ ,dazu 2 kaltmieten kaution.. also 360€ der vermieter meinte wenn das geld von der arge kommt könnte man die kaution noch überdenken zb etwas billiger machen da er sicher sein kann das auch die wohnung bezahlt wird...

nun meine frage was soll ich jetzt genau tun um hier aus der bruchbude raus zu kommen? ich hatte damals keine andere wahl hier einzuziehen hatte nur 2 wochen zeit eine wohnung zu suchen durch Priv. gründe

würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt habe gehört das der regel satz ungefähr 217€ kaltmiete sein soll meine alte kostet aber 190 kalt kann ich da nicht von mir die 17€ dabei legen? die alte beim amt meinte ja umzug würde nur gehen wenn keine mehrkosten entstehen würden also nicht mehr als meinte jetziger alte wohnung... bleibt mir wohl doch nur die wahl montag zum arzt zu gehen und ne bescheinigung zu holen oder? wäre die beste lösung oda? aber was soll ich dem sagen bzw zu welchem arzt gehen? wer ist dafür zuständig ?....

echt klasse das diese trottel vom amt einem nur steine in den weg legen ganz großes kino
samuelkameo ist offline  
Alt 31.01.2009, 18:48   #2
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

In dem Fall würde ich den Hausarzt fragen, daß dir wegen deiner häufigen Erkrankungen ein Wohnen unter solchen Bedingungen nicht zuzumuten ist.
münchnerkindl ist offline  
Alt 31.01.2009, 19:53   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

Wenn Du das vom Arzt nicht attestiert bekommen kannst und das wird wohl nicht möglich sein, wenn Du nie hingehst, dann wird das wohl nicht anerkannt werden
Alles was die Wohnung betrifft ist erstmal Sache des Vermieters
Arania ist offline  
Alt 31.01.2009, 20:32   #4
samuelkameo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 41
samuelkameo
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

wenn ich das nicht bekomme such ich mir halt solange einen der es macht.. gibt ja schließlich auch ärzte die einfach mal so nen tag krankschreiben.. obwohl man nix hat... nen hausarzt habe ich nämlich nicht
samuelkameo ist offline  
Alt 31.01.2009, 20:51   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

Dann vergiss es, so einen Arzt wirst Du nicht finden, der muss das nämlich der ARGE gegenüber begründen und notfalls auch vertreten
Arania ist offline  
Alt 31.01.2009, 20:51   #6
Jesaja->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

Heizt du denn nicht genug ? Misst du regelmäßig die Temperatur in deiner Wohnung ? Das wäre ein Punkt, den du eventuell mit deinem Vermieter klären solltest, denn der Vermieter ist verpflichtet, die Heizung bei niedrigen Termperaturen zu betreiben. Wenn die Wohnung trotz Beheizung eine gewisse Temperatur unterschreitet (ich glaube 14 Grad Celsius), muss der Vermieter, so weit ich weiss, Maßnahmen ergreifen, um gegen diesen Zustand vorzugehen. Wenn er das nicht tut, müsste man die Warmmiete senken können, was einem ja allerdings gesundheitlich und mit der Arge auch nicht weiter helfen würde.
Die Arge muss Heizkosten komplett übernehmen, solange sie angemessen sind. Das dürfte bei einer so kalten Wohnung wie deiner auch eben mal ein höherer Betrag sein.
Auf jeden Fall solltest du in deiner Wohnung nicht an der Heizung sparen !

Mir stellt sich auch die Frage, ob Toiletten auf dem Gang heutzutage überhaupt noch als zumutbar gelten dürfen ?!
__

Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
Wie lange wollt ihr unrecht richten
und die Gottlosen vorziehen?
Schaffet Recht dem Armen und der Waise und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82


Jesaja ist offline  
Alt 31.01.2009, 20:57   #7
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

Zitat:
Mir stellt sich auch die Frage, ob Toiletten auf dem Gang heutzutage überhaupt noch als zumutbar gelten dürfen ?!
Kenne kein Gesetz das dagegen spricht
Arania ist offline  
Alt 31.01.2009, 21:23   #8
samuelkameo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 41
samuelkameo
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

das doch völliger schwachsinn wieso sollte er das begründen müssen? meinst er wird von der arge verhört oder was...
samuelkameo ist offline  
Alt 31.01.2009, 23:28   #9
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

Ein Attest ist etwas anderes als eine Krankschreibung also erstmal erkundigen bevor man so etwas ablässt, kein vernünftiger Arzt wird etwas attestieren das er nie untersucht hat und den Patienten gar nicht kennt

Und wieso sollte er das nicht erklären müssen? Sollte die ARGE das nicht anerkennen und es irgendwann einmal zu einer Klage kommen, dann müsste er das und so blöd wird er nicht sein

Und da Du eh alles besser weisst, frage ich mich warum Du überhaupt hier Fragen stellst

Versuch es, Versuch macht klug
Arania ist offline  
Alt 01.02.2009, 00:30   #10
samuelkameo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 41
samuelkameo
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

pfff wenn es hart auf hart kommt.dann geh ich halt jeden 3ten tag zum arzt und lass es mir immer schön bescheinigen!!! bezahl ja nur pro Quartal dann bleib dem gar nix anderes über... als mir sowas zu bescheinigen
samuelkameo ist offline  
Alt 01.02.2009, 13:07   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

er könnte Dich auch des Simulierens beschuldigen oder Dich zum Facharzt überweisen, mal eine CT machen und ähnliche Scherze, also viel Spaß dabei

Das ganze dauert dann eh ein paar Monate, da hat der Umzug dann ja noch Zeit
Arania ist offline  
Alt 02.02.2009, 11:24   #12
samuelkameo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 41
samuelkameo
Standard AW: Umzug wird nur gegen ärztliches attest genehmigt aber wo bekommen?

ich simuliere aber nicht! habe nicht umsonst ständig kopfschmerzen ständig durchfall und vom schnupfen ganz zu schweigen! und das ist erst seitdem ich hier in der wohnung bin! werde gleich zum arzt gehen ihm das schildern und mir egal wie oft ich dann zum arzt gehen muss habe auch noch letzte bescheinigungen von neuroglogen wo ich die kopfschmerzen untersuchen lassen habe! dachte erst liegt an einer brille! dem ist aber nicht so
das kann hier nur von der bruchbude aus alles kommen denn früher hatte ich sowas NICHT! war sogut wie NIE krank und das ich sobald ich die nachtspeicher heizung anmache kopfschmerzen bekomme kann auch irgendwo nicht sein... ich glaub ich klage auch mal gegen die ARGE wenn das alles nichts hilft anwalt kostet ja nix! bin es echt leid

ps. der umzug muss auch nicht von heut auf morgen geschehen es geht mir nur darum das ich umziehen und den normalen regelsatz in anspruch nehmen kann!
samuelkameo ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
attest, genehmigt, umzug, Ärztliches

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug genehmigt...aber FISI KDU - Umzüge... 16 20.10.2008 20:06
Umzug genehmigt, Kdu für 2 Monate zu hoch, keine Unterstützung? Daniela1212 KDU - Umzüge... 25 10.10.2008 15:37
Wann wird Erstausstattung fürs Baby genehmigt? mmaauussii ALG II 7 18.09.2008 18:30
Wohnung wird nicht genehmigt, Staffelmiete lisabella KDU - Miete / Untermiete 11 30.05.2008 05:17
untersuchung bei medizinischer dienst - umschulung wird nur dann genehmigt? prisea Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 17.06.2007 12:17


Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland