Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Wie funktioniert ein Umzug, wenn der Bescheid noch nicht bearbeitet wurde?

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2014, 18:36   #1
Baumhartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 54
Baumhartz
Standard Wie funktioniert ein Umzug, wenn der Bescheid noch nicht bearbeitet wurde?

Guten Abend,

Muss leider schon umziehen in zwei Wochen umziehen, aber heute wurde mir gesagt mein Bescheid kommt erst in 10-14 Tagen.

Wie funktioniert das also? Muss ich wirklich zuerst einen Antrag auf Umzug stellen und der wird dann per Post von der Leistungsabteilung bestätigt?

Ich hab dafür aber leider natürlich nicht genug Zeit. Kann ich direkt mit einem Angebot/Vertrag schon am Montag ohne Vorwarnung hingehen, oder geht das nicht?

Ich habe mit meinem Arbeitsvermittler (oder wie man die Kontaktperson nennt) das Thema Umzug schon besprochen: Er hat mir gesagt, dass er sich damit leider nicht auskennt, da man normalerweise auf seinen Bescheid wartet. In dem Fall wüsste er wie es funktioniert - aber in meinem Fall kann er nicht weiterhelfen.

Ich soll nochmal im Eingangsbereich warten und fragen ob es möglich ist mit jemandem der Leistungsabteilung zu sprechen.

Leider hatte das Ding schon wieder zu, da ich heute drei Stunden lang warten durfte...

Hoffe jemand von euch hat da eine Antwort.

Wünsche euch ein schönes Wochenende!

Baumhartz

edit: Außerdem zieh ich möglicherweise auch in einen anderen Stadtteil, also in den Zuständigungsbereich eines anderen Jobcenters.
Baumhartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 17:46   #2
Baumhartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 54
Baumhartz
Standard AW: Wie funktioniert ein Umzug, wenn der Bescheid noch nicht bearbeitet wurde?

Danke! Sorry für die verspätete Antwort. Mein Laptop ist kaputt gegangen...

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
umziehen darf jeder auch ohne Genehmigung. Einen Bescheid brauchst du zum Umzug selbst nicht.
Aber du brauchst ihn (den Aufhebungsbescheid) dann für das neue JC.
Sonst zahlt das neue JC dir keine KDU, weil man denkt, du kriegst noch vom alten JC Leistungen.
Bin mir zu ziehmlich sicher, dass das nicht so zu 100% stimmt. Bin schon einmal umgezogen und hatte da auch alles nachgesehen, usw. Soweit ich weiß muss zuerst generell zugestimmt werden. Danach darf man Angebote anlegen und vorzeigen. Wenn man einfach so - ohne Genehmigung umzieht, dann zahlt das Jobcenter allerhöchst die bisherige KDU. Ganz egal wieviel die neue Wohnung kostet.

Anscheinend wird diese Erlaubnis wird sogar Jobcenter übergreifend (also in anderen Städten, etc.) gefordert. Das neue Jobcenter hätte meinen Antrag nicht bearbeitet, wenn kein Umzug erlaubt gewesen wäre. Das neue Jobcenter hat vom alten Jobcenter meine Umzugserlaubnis angeforderAnsonsten könnte man ja ständig non-stop umziehen. Hab das von 3 verschiedenen Quellen bestätigt gekriegt, ...

Bist du sicher, dass die KDU Regelung, nachdem die neue Wohnung ohner erlaubnis nicht teuer sein darf nicht zu 100% Jobcenter übergreifend ist? Die Erklärungen die ich im Internet finde sind meistens nicht 100% klar, da sie meinen Fall nicht beschreiben.

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Was liegt denn bei dir überhaupt an?
wie alt?---Umzug in anderen Ort zu anderem JC ? Umzug erforderlich? Was soll das JC zahlen? Wann mußt du ziehen
ü25 - Zu einem anderen JC, aber nicht unbedingt. Berlin. Kommt eben drauf an was ich finde - Erforderlich, da Untermiete am 24. abläuft! - Kaution und Umzugskosten kann ich selbst tragen, brauche nur die KDU.
Baumhartz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bearbeitet, bescheid, funktioniert, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freistellungsantrag wurde nicht bearbeitet Katja38 ALG II 36 13.05.2014 08:42
Erstausstattung auch wenn ALG II noch nicht bearbeitet? Pinstripe Allgemeine Fragen 25 18.09.2013 20:01
Weiterbewilligungsantrag wurde nicht bearbeitet. cygnusalfa Allgemeine Fragen 4 29.08.2013 17:34
Weiterbewilligung wurde noch nicht bearbeitet Luiz ALG II 2 02.06.2013 13:57
was machen wenn widerspruch von januar 2009 nicht bearbeitet wurde? cinquett ALG II 2 10.12.2009 03:26


Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland