Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Zahlt das Amt die Umzugskosten!!!!

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2007, 18:41   #1
erzbengel007
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 13
erzbengel007
Standard Zahlt das Amt die Umzugskosten!!!!

Hallo und guten Tag,

bin neu und wolte mal was fragen!!

wir sind 4 Personen und wohnen in Magdeburg eine 65m² Wohnung nun kommt der Große in die Schuhle und wolten in einer wohnung mit 85m² ziehen, damit unsere 2 Kinder ein eigenes Zimmer haben.der 2 ist 3 drei Jahre

Zahlt das Amt den die Umzugskosten und die Renowirrung der alten wohnung oder müssen wir das alles selber zahlen?


vielen dank im voraus!!
erzbengel007 ist offline  
Alt 11.06.2007, 18:49   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wenn die ARGE nicht zum Umzug aufgefordert hat, dann wird sie wahrscheinlich nur ein Darlehen bewilligen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 11.06.2007, 19:17   #3
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Außer bei dem von Arania genannten Grund zahlt die Arge die Umzugskosten nur, wenn der Umzug dringend notwendig ist. Eine zu kleine Wohnung kann ein dringender Grund sein. 4 Personen stehen 90 m². Begründe es so, wie hier geschrieben. Das ältere Kind braucht ein Raum, in dem es sich zum Hausaufgaben machen und Lernen zurück ziehen kann. Zusammen mit einem 3jährigen Kind in einem Zimmer ist das nicht gewährleistet.

Wichtig: Der Umzug muss unbedingt vor Unterschreiben des neuen Mietvertrages beantragt werden !!!

Viel Erfolg.
 
Alt 13.06.2007, 15:39   #4
SuNnY...->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 21
SuNnY...
Standard

Hallo...

wir mussten nun auch umziehen, da wir Nachwuchs erwarten und die alte Wohnung zu klein war!

Wir hätten nur Umzugskosten für einen 3,5t-LKW für einen Tag bekommen! Renovierung mussten wir komplett alleine zahlen, obwohl die Wohnung tapetenfrei war und wir gezwungen waren, zu tapezieren!
Naja...somit sind alle Ersparnisse dahin!

Drück dir die Daumen! Auf jeden Fall alles vorher beantragen!

Edit:

Wir hatten einen Antrag zwecks Renovierungskosten und Erstausstattung gestellt...
heute Mittag kamen zwei Leute von der Stadt vorbei (Amt für Soziales) und haben geschaut, was noch fehlt!
Leider kamen die zwei Wochen zu spät, denn die Renovierungskosten mussten wir ja schon tragen und nachträglich bekommen wir da nichts!!!!!!!
Bin nun mal gespannt, was uns bewilligt wird und wie lang es dauert, da wir momentan noch ohne Küche hier wohnen und in drei Wochen kommt unser Nachwuchs!!!
SuNnY... ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
zahlt, amt, umzugskosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzugskosten Nihil65 KDU - Umzüge... 5 24.07.2008 18:43
AMt zahlt nicht die Umzugskosten und keine Kaution berlinerelfe KDU - Umzüge... 4 28.02.2008 22:53
Umzugskosten lila KDU - Umzüge... 3 11.05.2007 23:42
++Zu den Umzugskosten++ Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 11.04.2007 21:04
Umzugskosten Eka KDU - Umzüge... 8 19.01.2006 09:05


Es ist jetzt 05:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland