Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzug wegen Familienangelegenheiten

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2007, 07:56   #1
blattkaktus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 274
blattkaktus
Standard Umzug wegen Familienangelegenheiten

Hallo,
vielleicht weiß jemand einen Rat:
Ich möchte gerne in eine 50 km entfernte Stadt ziehen, da dort mein erwachsenes Kind wohnt, also aus familiären Gründen.
Nun überleg ich, wie ich das finanziell hinbekommen kann.
Kaution kann man ja manchmal auf Raten zahlen,
fehlen mir also nur die Mittel für den Umzug selbst.
Was von privat borgen fällt aus, sind alle genauso arm wie ich :)
Weiß jemand eine seriöse Stelle, wo man einen Kredit in Höhe von ca. 1000,- bekommt?
Ich bin auch Hartz IV, aber der Umzug ist sicher kein Grund für die Arge, um zu helfen.
Zweite Frage: Bis Ende November bin ich in einem 1,- Job, muß man immer solange warten, bis der beendet ist, mit dem Umzug?
Für hilfreiche Hinweise bin ich dankbar :)
sg
blattkaktus ist offline  
Alt 29.05.2007, 11:53   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wenn Du Deine Arbeitstelle weiter problemlos erreichen kannst- was ich so nicht sehe- kannst Du natürlich auch vor November umziehen, aber das mit dem Kredit überleg Dir lieber, falls die ARGE Dir einen gewähren sollte, okay, aber zu irgendeinem Geldverleiher zu gehen, davon würde ich abraten
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 06.06.2007, 18:57   #3
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Ausrufezeichen Umzug wegen Trennung und folgende Scheidung

Moin zusammen...

Meine Frage lautet:

Eine Freundin, lebt derzeit von ihrem Mann getrennt, sie hat eine der ARGE genehme Wohnung gefunden, Mietvertrag ist unterschrieben und genehmigt.
Wie sieht das in diesem Fall mit Kaution respektive Genossenschaftsanteile und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 125.- Euronen aus?
Die Freundin hat ein Kind im Alter von 3 J. und ein Kind im Alter von 15 J.
Für eine schnelle Antwort und eventuelle Formulierung wäre ich dankbar.
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 06.06.2007, 21:08   #4
judith11->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 245
judith11
Standard

Auf Grundlage des § 22 SGB II den Antrag auf Übernahme stellen, geht allerdings nur auf Darlehnsbasis.

Auf jeden Fall darauf achten das die Arge dies nicht wenn über den § 23 SGB II laufen läßt - ist nicht rechtens wird aber sehr gerne gemacht wegen der Rückzahlung ! !

Achso, wenn nach § 22 SGB II (KdU) ist eine Rückführung solange die Hilfebedürftigkeit besteht (und sowieso unter der Pfändungsgrenze) nicht machbar und darf nicht gefordert werden.
judith11 ist offline  
Alt 07.06.2007, 01:33   #5
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von blattkaktus Beitrag anzeigen
Zweite Frage: Bis Ende November bin ich in einem 1,- Job, muß man immer solange warten, bis der beendet ist, mit dem Umzug?
Für hilfreiche Hinweise bin ich dankbar :)
sg
Ich denke nicht, daß man warten muß.
ZUr Sicherheit würde ich eine schriftliche Anfrage bei meinem SB starten...

Gruß aus Ludwigsburg
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
familienangelegenheiten, umzug, wegen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage wegen Umzug pulchra Allgemeine Fragen 7 06.07.2008 12:59
Frage wegen Umzug? Gelberose KDU - Umzüge... 3 06.03.2008 23:02
früher aus dem mietvertrag wegen umzug wegen job ? pilchard Allgemeine Fragen 1 10.02.2008 22:22
Umzug wegen Nachwuchs Zeitarbeitsbekämpfer KDU - Umzüge... 0 02.12.2007 17:56
Umzug wegen Job? Marco* ALG II 11 09.12.2006 20:07


Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland