Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Umzug

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 19:56   #1
Molotov
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 13
Molotov fällt teils Negativ auf...
Standard Umzug

Hallo ELOs

ich habe da mal ein paar Fragen wie das beim Umzug ist. Und zwar möchte ich in eine größere Wohnung, von derzeit ein Zimmer in eine 2-Zimmer Wohnung. Der derzeitige Mietpreis der einzimmer Wohnung 35qm beträgt 410 Euro. Der Mietpreis der 2-Zimmerwohnung 50qm würde 620 Euro betragen.

Würde das einfach so übernommen werden, oder bekomme ich da Probleme, und falls ja welche wären das?

lg
Molotov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 20:59   #2
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Umzug

Wenn Du ohne Zusicherung in die teurere Wohnung umziehst, bekommst Du nur die bisherige Miete übernommen.

Für eine Zusicherung benötigst Du Gründe, dass der Umzug in diese Wohnung erforderlich ist und die neue Wohnung den örtlichen Angemessenheitskriterien entspricht.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 22:07   #3
Molotov
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 13
Molotov fällt teils Negativ auf...
Standard AW: Umzug

Was bedeudet zusicherung?

Muss ich irgendwo was beantragen, wenn ja wo`?
Molotov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 22:41   #4
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Umzug

Sofern Du im ALG-II-Bezug bist, beantragst Du die Zusicherung für die Kostenübernahme der potentiellen neuen Wohnung (beim JC).
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:55   #5
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.235
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Umzug

447,70 € (ohne Heizkosten ) ist zur Zeit der Höchstrahmen laut BSG-Rechtsprechung bei Mietenstufe 6
-das dürfte wohl nicht hinhauen

-Wohin willst Du umziehen ? Bleibst Du im Bereich Deines jetzigen JCs oder willst Du in anderen Zuständigkeitsbereich wechseln ?
-Hast Du Gründe für einen Umzug ? Falls nicht, kannst Du auf Umzugsbezahlung und Kaution verzichten ? Um diese Positionen bezahlt zu bekommen,dafür brauchst Du die Zusicherung,
die bekommst Du nur wenn die Wohnung angemessen ist.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 01:55   #6
Molotov
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 13
Molotov fällt teils Negativ auf...
Standard AW: Umzug

Derzeit Überweise ich 410 Euro, also warm.

Deine 447 werden wohl kalt sein.

Auch die 620 sind Warm.
Molotov ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablehnung Umzug trotz Aufforderung zum umzug merlin66 KDU - Umzüge... 7 05.02.2013 02:03
Umzug wegen 20 Euro??Zahlt die Arge den Umzug dann auch? Jenny81 ALG II 3 24.08.2011 17:22
Umzug mit Hartz 4 - Darlehen Mietkaution/Umzug? alina28 KDU - Umzüge... 8 06.08.2009 20:17
DRINGENDE FRAGE:Umzug Berlin Betriebskosten erhöhung ? und neuaufforderung zum umzug? simmbass KDU - Umzüge... 3 04.06.2009 14:57
2tes Kind im Anmarsch, Umzug in größere Wohnung, Kosten für Umzug & Kaution? Wachert KDU - Umzüge... 6 30.12.2007 20:50


Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland