Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Zwangsumzug schlechte Schufa /Alternativen

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2013, 12:19   #1
Change62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 12
Change62
Info Zwangsumzug schlechte Schufa /Alternativen

Hallo,

ich muss aus meiner große 70qm Wohnung ausziehen, da ich inzwischen dort alleine lebe.
Es stellt nicht wirklich ein Problem für mich dar, da mir die Wohnung auch zu groß ist.
Nun aber zu dem was mir Sorgen macht. Meine Schufa ist bei einem Score von 5% ( Habe gutmütig für einen "Freund" etwas unterschrieben ) . Beim dem was ich so lese werde ich wohl keine Chance haben auf dem normalen berliner Wohnungsmarkt eine angemessene Wohnung zu finden. Denn jeder noch so winzige Vermieter möchte inzwischen die Schufaauskunft haben. Wobei ich mich hier mal wieder frage, wozu denn noch diese Mietschuldenfreiheitsbescheinigung sinnvoll ist? Ich hatte niemals im Leben Mietschulden, ist eigentlich nicht nur das was zählt und die Garantie des Jobcenters das sie die Miete überweisen?
Nun suche ich nach Alternativen, auch im Umland. Müsste das Jobcenter auch ein gemietetes Zimmer oder einen Ferienwohnung übernehmen wenn sie im angemessenen Rahmen ist?
Euch einen schönen Tag
Change62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 12:30   #2
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Zwangsumzug schlechte Schufa /Alternativen

Zitat von Change62 Beitrag anzeigen
(...) Müsste das Jobcenter auch ein gemietetes Zimmer oder einen Ferienwohnung übernehmen wenn sie im angemessenen Rahmen ist?
Ja, und im Rahmen der Angemessenheit in der Regel immer.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 12:58   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.336
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwangsumzug schlechte Schufa /Alternativen

Zitat:
ch muss aus meiner große 70qm Wohnung ausziehen, da ich inzwischen dort alleine lebe.
Ich nehme an du hast eine Kostensenkungsaufforderung bekommen, von wann ist das Schreiben?

In Berlin eine Wohnung zu finden ist nicht einfach, beachte bitte dabei auch noch die neue WAV in Berlin.

http://www.elo-forum.org/kosten-unte...ai-2012-a.html

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
or alternativen, schlechte, schufa, zwangsumzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternativen zu Google wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 24.03.2012 11:32
Welche Alternativen???? Lilastern ALG I 21 07.08.2011 11:43
ALTERnativen in der Lausitz Blatthaar Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 15.12.2010 19:46
Alternativen zu HartzIV - Diskussion gewünscht! Donauwelle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 533 31.01.2009 22:19
Berlin: am Do. 11.12 Bündnistreffen: Alternativen zur Krise... ethos07 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 11.12.2008 01:36


Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland