Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Definition der angemessenen Kosten der Unterkunft (KdU)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2005, 11:27   #1
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Definition der angemessenen Kosten der Unterkunft (KdU)

eine nützliche Broschüre



http://www.my-sozialberatung.de/file...01-01-2007.pdf




Viel Spaß beim lesen
 
Alt 08.08.2005, 12:11   #2
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke ... das wird so manchem eine nützliche Hilfe sein ... :stern:
 
Alt 08.08.2005, 21:22   #3
mbc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 234
mbc
Standard

Tja, auf dem Papier liest sich das ja alles ganz toll ...

die Realität sieht aber wohl anders aus.

Allein schon die Sache, dasz.B. bei Schimmelbefall der Wohnung der Vermieter zu verständigen ist .. schön und gut, aber auf dem ganzen Aufwand für Gutachten und lauferei bleibt der ALHE hängen, zumal er sowieso derjenige ist, der den kürzeren zieht, denn er muß sich um eine neue Wohnung kümmern wenn der Vermieter nichts tut ...
Die Stadt hält sich da schön raus ...

MFG
Marco
mbc ist offline  
Alt 25.08.2005, 23:44   #4
n / a
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi , kennt jemand sowas für den Raum Fulda ???

Gruss
Rüdiger
 
Alt 06.11.2006, 15:02   #5
sgb-laie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Tirschenreuth
Beiträge: 5
sgb-laie
Standard

Hallo

Und wenns sowas auch für Bayern, noch besser für die Oberpfalz gäbe,
wärs auch toll.
sgb-laie ist offline  
Alt 07.05.2007, 16:42   #6
bebolevis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Link funktioniert leider nicht (mehr). Gibts einen neuen?
 
Alt 07.06.2007, 19:13   #7
outzider->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 5
outzider
Standard miete

Weiss hier zufällig jemand wie hoch der Quadradmeterpreis sein darf unter HartzIV?
outzider ist offline  
Alt 07.06.2007, 19:42   #8
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von outzider Beitrag anzeigen
Weiss hier zufällig jemand wie hoch der Quadradmeterpreis sein darf unter HartzIV?
Ist von Wohnort (ARGE) abhänig bzw, unterschiedlich!!!
Da wir nicht wissen aus welcher Region Du kommst, kann Dir keiner helfen!!!!

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Alt 08.06.2007, 13:42   #9
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Weiss hier zufällig jemand wie hoch der Quadradmeterpreis sein darf unter HartzIV?

kommt auf die örtlichkeit an wo man lebt
land stadt land und und und

ist von kommune zu kommune verschieden
meistens halten die sich an der alten sozialhilfe tabelle und deren werte
die aber laut gericht erst dann einbezogen werden kann wenn man den grenzwert nicht anders ermittel kann

sonnst mietspiegel
ist aber eine verzwickte situation egal wo man lebt da es nix genaueres an werten festgelegt worden ist vom gesetzgeber
und die gerichte werkeln immer nur drum herrum als ein wert zu dennen der für die algemeinheit verbindlich währe
wusel ist offline  
Alt 09.08.2007, 11:31   #10
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard

Zitat von outzider Beitrag anzeigen
Weiss hier zufällig jemand wie hoch der Quadradmeterpreis sein darf unter HartzIV?

Am besten forderst Du die ARGE auf, Dir das mitzuteilen. Ich würde schon in dieser Anfrage erwähnen, daß Du mit dem rechtsunbestimmten Begriff "Angemessenheit" nichts anfangen kannst. Du hast einen Anspruch auf klare Aussagen, damit Du die Vorstellungen der ARGE entweder befriedigen oder aber vor Gericht dagegen vorgehen kannst.

Gruß
speedport
Speedport ist offline  
Alt 09.08.2007, 11:36   #11
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard

Zitat von wusel Beitrag anzeigen
Weiss hier zufällig jemand wie hoch der Quadradmeterpreis sein darf unter HartzIV?

kommt auf die örtlichkeit an wo man lebt
land stadt land und und und

ist von kommune zu kommune verschieden
meistens halten die sich an der alten sozialhilfe tabelle und deren werte
die aber laut gericht erst dann einbezogen werden kann wenn man den grenzwert nicht anders ermittel kann

sonnst mietspiegel
ist aber eine verzwickte situation egal wo man lebt da es nix genaueres an werten festgelegt worden ist vom gesetzgeber
und die gerichte werkeln immer nur drum herrum als ein wert zu dennen der für die algemeinheit verbindlich währe
Im Immobilienscout gibt es die Funktion Mietspiegel.
Gib die Zimmeranzahl bzw. Quadratmeter Deiner Wohnung ein und suche entsprechende Wohnungen in 20 km Umkreis.
Du erhältst dann Informationen wieviele entsprechende Wohnungen zu welchen Quadratmeterpreisen existieren. Du kannst also feststellen ob Du bei den billigsten 10 % bist oder eher im Hochpreissegment.

Gruß
speedport
Speedport ist offline  
Alt 30.08.2007, 10:49   #12
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard KdU Brandenburg

http://www.havelland.de/fileadmin/da...0110111507.pdf



http://www.maerkisch-oderland.de/cms...Richtlinie.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 30.08.2007, 10:51   #13
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard KdU Nordrhein-Westfalen

http://www.arge-kreis-wesel.de/index.php?id=294

http://www.arge-kreis-unna.de/index.php?id=240


http://www.my-sozialberatung.de/file...01-01-2007.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 30.08.2007, 10:56   #14
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard KdU Sachsen

http://www.lra-kamenz.de/cms/fileadm...nterkunftd.pdf

http://www.landratsamt-bautzen.de/rl_kduhk.pdf


http://www.landkreis-chemnitzer-land...nie_SGB_II.pdf

http://www.htwm.de/sa/Forschung/Inte...zen%202006.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 30.08.2007, 11:03   #15
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard KdU Bayern

http://www.lra-toelz.de/fileadmin/pd...kosten2006.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 30.08.2007, 11:17   #16
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard KdU Mecklenburg-Vorpommern

http://www.schwerin.de/www/dms/psfil...71085d0b6e.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 30.08.2007, 11:23   #17
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard KdU Sachsen-Anhalt

http://www.magdeburg.de/media/custom...bjLa=1&Ext=PDF
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 01.09.2007, 08:55   #18
Diriana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 82
Diriana
Standard Oberpfalz? Pauschaliert natürlich, Rest selber zahlen!

Zitat von sgb-laie Beitrag anzeigen
Hallo

Und wenns sowas auch für Bayern, noch besser für die Oberpfalz gäbe,
wärs auch toll.
Hallo sgb-laie,
auf Nachfrage schickt "unsere" ARGE (Obpf.) das für die Berechnung der KdU rechtsverbindliche Merkblatt des Lkrs. ...., was aber nichts anderes ist als die Wohngeldtabelle. Dazu gibts dann pauschaliert 0,80 Euro je qm höchstens angemessene Wohnfläche.
Rest selber zahlen - bis zu 90,00 Euro je Monat.
Schau mal in meine anderen Postings, vielleicht gehts Dir ähnlich.
Schönen Tag noch
Diriana
Diriana ist offline  
Alt 07.09.2007, 00:24   #19
Faustus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 307
Faustus
Standard Kdu

Zitat von bschlimme Beitrag anzeigen
eine nützliche Broschüre



http://www.my-sozialberatung.de/file...01-01-2007.pdf




Viel Spaß beim lesen
Die Broschüre ist etwas für den ***** und die ARGEn:
Mängel an der Mietsache (Befall mit Schimmelpilzen, Feuchtigkeit) begründen
grundsätzlich keine Notwendigkeit eines Umzuges. Der Hilfeempfänger ist an den
Vermieter zu verweisen und darüber zu informieren, dass bei Verzögerungen seitens
des Vermieters eine einstweilige Verfügung erwirkt werden kann. Das Amtsgericht
erteilt Rechtsberatung. Macht der Hilfeempfänger geltend, dass ein Verbleib in der
Wohnung aus gesundheitlichen Gründen – auch für einen Übergangszeitraum – nicht
möglich ist, muss der Hilfeempfänger ein ärztliches Attest seines behandelnden Arztes
vorlegen. Aus diesem sollte hervorgehen, dass ein Verbleib in der Wohnung bis zur
Beseitigung des Mangels aufgrund der Erkrankung

Das ist insofern absurd, das bei der Sparwut der ARGEn Schimmelpilzbefall bereits
vorprogrammiert ist. Wer nicht viel hat, der spart bei der Heizung um nicht zu hungern.
Um nicht zu frieren werden Fenster seltener geöffnet. Die Folgen sind Kondenswasser
und Schimmelpilzbefall.
wie ich schon immer behaupte : dieses Pack ist inkompetent
__

Wer in einer Demokratie schläft, der wacht in einer Diktatur auf!
Faustus ist offline  
Alt 07.09.2007, 00:28   #20
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.labournet.de/diskussion/a.../zwa_check.pdf

Und wenn Aufforderung zur Senkung der KdU kommt, dann ist das Dokument sehr hilfreich.
 
Alt 18.10.2007, 21:50   #21
MASH->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3
MASH
Standard

Mein mittlere Tochter zieht jetzt aus und die Arge berechnet ja schon mal was sie spart. Müssen wir jetzt damit rechnen das wir uns eine kleinere Wohnung suchen müssen weil wir etwas mehr als die 361,- an Kalt Miete haben oder ist denen das wurscht wenn wir den Rest selber zubuttern und dafür wo anders sparen?

MASH
MASH ist offline  
Alt 18.10.2007, 22:53   #22
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das kommt darauf an, um wieviel seid Ihr denn über der Angemessenheitsgrenze und könntet Ihr das überhaupt zuzahlen auf die Dauer?

Ihr müsst natürlich nicht umziehen, dazu kann Euch niemand zwingen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.10.2007, 12:47   #23
MASH->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3
MASH
Standard

Hy Arania!
Wir liegen 30,50€ dann über den Satz und wir sind in der letzten zwei Jahren zu wahren Sparfachleuten geworden.

MASH
MASH ist offline  
Alt 19.10.2007, 12:54   #24
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ich würde mich trotzdem so lange es geht dagegen wehren das die etwas kürzen, aber wie gesagt- wenn Ihr die 30,50 aufbringen könnt, dann können die Euch nicht zwingen umzuziehen, es kann allerdings sein das die dann auch den Anteil für die Nebenkosten kürzen oder war das in den 30,50 schon drin?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.10.2007, 13:01   #25
MASH->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3
MASH
Standard

Es ist nur die reine Kaltmiete von 390€ und da sind noch keine Nebenkosten bei. Wir haben allerdings den Vorteil das unteruns eine Bäckerei ist, so das unsere Heizkosten gegen Null dentieren und die Wohnung trotzdem warm ist.

MASH
MASH ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
definition, angemessenen, kosten, unterkunft, kdu

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anspruch auf Berechnungsgrundlage der angemessenen Kosten für die Unterkunft? zu-viele-schulden KDU - Miete / Untermiete 4 14.08.2007 21:45
Kosten der Unterkunft bei WG Klaubauf KDU - Miete / Untermiete 4 20.07.2007 16:09
L 8 B 67/05 AS Definition eines angemessenen KFZ Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 27.12.2005 19:11
S 13 AS 36/05 ER Kosten der Unterkunft Lusjena ... Unterkunft 0 23.11.2005 16:57
Kosten der Unterkunft 0 € ? Sönke H. KDU - Miete / Untermiete 3 21.10.2005 23:45


Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland