Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Ziemlich kompliziert Alleinerziehend Wohnungslos

KDU - Obdachlosigkeit Keine Wohnung? Welche Hilfen sind möglich? Hier erstellt man Fragen und Antworten dazu.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2017, 22:27   #26
Badener
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.09.2015
Beiträge: 146
Badener
Standard AW: Ziemlich kompliziert Alleinerziehend Wohnungslos

Hallo,
ich hab da was im Hinterkopf .. insbesondere mit Kind ... ist es nicht so das die Gemeinde bei Obdachlosigkeit eine Unterkunft stellen muss... und zwar "sofort" ?
Das ist zwar oft nicht schön ...aber ein Versuch wäre es eventuell? Soviel ich weiß muss man dafür zum Rathaus ?
Bin mir aber nicht sicher .... vielleicht kennt sich hier noch jemand besser aus?
Viel Glück! Und alles gute!
LG
Badener ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 06:03   #27
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.646
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ziemlich kompliziert Alleinerziehend Wohnungslos

Zitat:
Kann ich überhaupt jetzt ohne Wohnung einen formlosen Antrag auf Erstaustattung stellen? Meine Arbeitsvermittlerin sagte mir das schon aber erst wenn ich eine Wohnung habe.
Richtig das hatte ich dir schon oben in meinem Post geschrieben, erst wenn du den Mietvertrag unterschrieben hast, dann stellst du diesen Antrag.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 12:29   #28
JaSi1984
Neuer Nutzer
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 15
JaSi1984
Standard

Guten Morgen :)

Ich bin jetzt gleich beim Amt angekommen. Dabei hab ich alles. Jetzt bin ich wirklich gespannt. Die Angst die ich am Wochenende hatte ist so gut wie weg dank euch. Ich melde mich später nochmal.

Kurzer Zwischenbericht. Ohne festen Wohnsitz keine leistung schicken mich ins Frauenhaus oder obdachlosenheim.meld mich etz bei meiner Freundin wohnhaft

So derzeitiger Stand der Dinge.
Wohnhaft gemeldet sind wir jetzt ohne KDU erstmal bei einer Freundin. Bis ich was eigenes habe.
Der Antrag für mich und meine Tochter auf Leistungen wird die Woche noch bearbeitet...damit wohl schnellstmöglich Geld für uns da ist. Einen Vorschuss habe ich nicht bekommen. Das heisst ich steh jetzt erstmal ohne nichts da.
Morgen am Donnerstag (zwei Wohnungen mit WBS , der mir laut der Stadt zusteht) und Freitag schaue ich mir insgesamt 4 Wohnungen an und hoffe das ich eine davon bekomme. Sollte die KDU ein bisschen darüber liegen soll das angeblich kein Problem sein.
Also geändert hat sich an meiner Situation nicht wirklich was ausser das ich nicht mehr Obdachlos bin..

Geändert von Curt The Cat (02.10.2017 um 12:58 Uhr)
JaSi1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 12:51   #29
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.646
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ziemlich kompliziert Alleinerziehend Wohnungslos

Grüß dich

Zitat:
Einen Vorschuss habe ich nicht bekommen. Das heisst ich steh jetzt erstmal ohne nichts da.
Das kann doch nicht wahr sein, du hast ein Kind zu versorgen, hier hättst
du den Teamleiter verlangen sollen.

Zitat:
Sollte die KDU ein bisschen darüber liegen soll das angeblich kein Problem sein.
Richtig das hatte dir @Gizmo auch schon geschrieben.

Zitat:
und Freitag schaue ich mir insgesamt 4 Wohnungen an und hoffe das ich eine davon bekomme.
Ich drücke mal ganz feste die Daumen, das wird schon

Zitat:
Ohne festen Wohnsitz keine leistung schicken mich ins Frauenhaus oder obdachlosenheim.meld mich etz bei meiner Freundin wohnhaft
Diesen Satz kann ich so nicht stehen lassen, auch ohne festen Wohnsitz ist Leistung zu zahlen, den Werdegang hierfür will ich jetzt nicht weiter ausführen, da ja nun bei dir soweit geklärt ist.
Und du mußt dich auch nicht in ein Obdachlosenheim/Frauenhaus verweisen lassen auch hier kann ggf. auf eine Pension ausgewichen werden, gerade mit einem Kind.

Gut jetzt wird aber deine Leistung weiter gezahlt, das ist doch schon was, wenn du kein Geld hast, dann stehst du bitte Donnerstag, Mittwoch ist wohl geschlossen, wieder beim JC
auf "der Matte", man hätte dir zumindest 100€ zahlen müßen.

Zitat:
7.3
Vorschuss (statt Darlehen)
Auf Antrag können bis zu 100 € des Leistungsanspruchs des Folgemonats vorab ausgezahlt werden (§ 42 Abs. 2 SGB II neu). Nach der bisherigen Praxis können Leistungsberechtigte ein Darlehen (nach § 24 Abs. 1 SGB II) erhalten,
wenn sie über kein Geld mehr verfügen, um den Lebensunterhalt im laufenden Monat zu bestreiten. Der Nachteil der neuen Vorschuss - Regelung ist, dass der ausgezahlte Vorschuss vollständig bereits im Folgemonat verrechnet wird, also bis zu 100 € einbehalten werden. Die bisherigen Darlehen wurden
in mehreren Raten (10 Prozent vom Regelsatz)
abgestottert.

Quelle:
http://www.harald-thome.de/fa/harald...einfachung.pdf
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:05   #30
JaSi1984
Neuer Nutzer
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 15
JaSi1984
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Grüß dich
Noch bekomme ich ja keine Leistung da ja jetzt neu berechnet wird und da sie ja, nicht wissen, was ich bekomm und ob, gibt's nix.
Stimmt morgen ist Feiertag da geht eh nichts.

Ich kann von Glück reden so ne tolle Freundin zu haben sonst wäre ich echt aufgeschmissen gewesen. Geld hat sie mir awall geliehen bis ich zumindest am 7 ten meinen Unterhalt drauf hab...
So freundlich wie die Sachbearbeiterin auch war geholfen hat mir das nicht viel.
JaSi1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:12   #31
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.646
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ziemlich kompliziert Alleinerziehend Wohnungslos

Zitat:
da ja jetzt neu berechnet wird und da sie ja nicht wissen was ich bekomm und ob gibt's nix.
Das stimmt leider auch nicht was man dir da gesagt hat.

Zitat:
So freundlich wie die Sachbearbeiterin auch war geholfen hat mir das nicht viel.
Doch du hast jetzt das ganze wieder "aktiviert" und sichergestellt das du und dein Kind auch weiterhin krankenversichert seit.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:23   #32
JaSi1984
Neuer Nutzer
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 15
JaSi1984
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
[...]
Stimmt auch wieder. Immer positiv denken. :) Irgendwann ist auch das größte Durcheinander entwirrt.

Geändert von Curt The Cat (02.10.2017 um 13:48 Uhr) Grund: Für Deinen Einzeiler brauchts sicher kein Vollzitat ... ein einfaches @ täte es sicher auch - und wir schätzen es auch nicht, wenn in Zitaten rumgeschrieben wird!
JaSi1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:46   #33
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.646
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ziemlich kompliziert Alleinerziehend Wohnungslos

Zitat:
Da ich mir jetzt Geld geliehen hab erspar ich mir das getue am Donnerstag vielleicht??
Ja wen du damit hinkommst, dann kannst du dir diesen Weg ersparen.

Zitat:
Irgendwann ist auch das größte Durcheinander entwirrt.
Richtig als nächstes kommt dann deine Erstausstattung ran, wenn Wohnung vorhanden.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alleinerziehend, kompliziert, wohnungslos, ziemlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter Düsseldorf verweigert mir so ziemlich alles Finsternis AfA /Jobcenter / Optionskommunen 63 19.11.2015 00:56
Schreiben vom SB ,ziemlich neugierig die Gute... scott Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 10.07.2011 12:44
Termin zur Abgabe des FZA - ziemlich spät? Zuulu Anträge 1 20.04.2011 17:48
Anrechnung von Einkommen - bin ziemlich Ratlos Basso ALG II 2 11.04.2010 15:42
Abgestempelt? Leben mit Hartz IV (ARD) - Ziemlich dürftig Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 15.01.2010 08:42


Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland