KDU - Obdachlosigkeit Keine Wohnung? Welche Hilfen sind möglich? Hier erstellt man Fragen und Antworten dazu.


:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2012, 19:22   #26
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Danke, Frettchen. Werde morgen noch mal etwas Kurzes und Knackiges nachschieben zu meiner KdU-Klage. Danke dir.

Jetzt aber werde ich gemobbt von meiner Telekomleitung, mal was anderes.



Bundesweite Wohngeldtabelle_ Unser Städtchen ist nicht drin. Schade.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 19:28   #27
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Der Landkreis? Wenn der nicht drinnen ist 3 vergleichbare Städte nehmen, Größe, Infra, EWZ! Das LSG in Rheinland-Pfalz hat es so geschluckt.

LG von Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 19:40   #28
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Blinzeln AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Was gibt es bei euch nicht""""""" das Soziamt""""""", glaube ich nicht, wird bestimmt mit in den Verwaltungsgebäude unter SGBXII geführt, hier mal einfach ein Antrag auf irgend etwas stellen, müssen ja Antworten.

Wo her kommt der Elo, wo wohn dieser. Ich denke ich weis wie wir die an den Hammelbeinen ziehen.

Das JC bitte

und dann die Wohngegend

Denke sollten hier mal versuche so schnell wie möglich zum Anwalt zu kommen.

Gibt es da noch irgentwelche Bescheide denen man Widersprechen kann 1 Monatsfrist.

Wann muß der Verlängerungsantrag SGBII das nächste Mal gestellt werden.

Wenn du JC und Wohngegend herausrücks kann da vielleicht was gemacht werden.

Hier sollte so oder so mal § 44 SGBX gestellt werden und die Begründung sollte dann zwei Teile enthalten, das nicht zu Erkennen ist das hier nach dem kuschieligen Konzept vorgegangen wird, § reicht und eine genaue Beschreibung der Erstellung der KDU nach Wohngeldtabelle etc.

mehr dann wenn JC und Wohngegend bekannt.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 19:45   #29
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Also ein Rathaus muß es geben, dort findet sich auch das Sozialamt....

LG von Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 19:47   #30
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Gehe bitte mal zu Wohngeldstelle im Rathaus, hier bekommst du vielleicht Antwort auf die Wohngeldstufe Vorort, oder Anrufen und Fragen.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 10:27   #31
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Hallo,
nein, Sozialamt gibt es bei uns nicht. Tatsächlich nicht. Ist alles in der nächsten Stadt, die sehr weit weg ist.
Wohngeld: Anträge kann man dort abgeben, bedeutet aber nicht, dass dort auch bearbeitet wird.
Mietenstufe: Guter Tipp, frage mal im Rathaus nach. Vermute aber, dass von dort keine kompetente Antwort kommt, da eben Wohngeldberechnung dort nicht gemacht wird.

Leute, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ermüdend es ist. Es ist egal, wie die Gesetze sind, wer welche Aussagen wie vor wem gemacht hat, wie die Beweise und Nachweise sind, hier wird gemacht, was DIE WOLLEN.

Gizmo: du hast Post

===Kurzes Zwischenergebnis: Habe recherchert, dass unser Städtchen eindeutig Mietenstufe 3 hat. ..Das hat sich wohl noch nicht bis zum Mobcenter herumgesprochen?!
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 12:39   #32
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Hallo, noch mal meinen herzlichesten Dank an alle Mithelfenden.

Habe gerade noch etwas nachgeschoben in meine KdU-Klage, u.a. auch das tolle Urteil vom BSG B 4AS 16/11 R. Nun bin ich gespannt, wie der Sozialrichter reagiert.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 14:29   #33
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Das mit der einen Miete nicht zahlen war nicht so gut. Das JC zahlt und es wird vom Elo zweckentfremdet. Schreib dem Vermieter, das es dir leid tut, aber wegen Rechtsstreitigkeiten mit dem JC kann es zu verzögerungen der Mietzahlungen kommen. Und überweis am besten schon mal ca. 1/3 der zurückgehaltenen Mietzahlung.

Bei gewonnenen Widersprüchen und Klagen gibts immer einen Zusatz wo steht wer die Kosten trägt. Dann macht man eine Kostenaufstellung und beantragt das beim JC. Wird das abgelehnt oder nur teilweise gezahlt beantragt man Kostenfestsetzung beim Sozialgericht. Mehr Unterlagen als deine Kostenaufstellung und die Ablehnung des JC braucht das SG nicht. Wenn man Druck machen will macht man eine Sachstandsanfrage ans SG zu der Kostenfestsetzung.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 14:53   #34
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter



Ja, nee, is klar.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 15:33   #35
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Blinzeln AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Wie ist das denn jetzt gelaufen?

Ist hier Ordnungsgemäß ein Kostensenkungsantrag gestellt worden?
Datum und Dauer bitte angeben!

Ab wann zahl der Elo seine Mieter nicht mehr Vollständig?
Datum und Dauer bitte angeben!

Es wird hier ein Eigenanteil von 25,23€(KDU Unterdeckelung) beim verbleib von Elo in der Bude gefordert. Wieviele Monate wurde dieser Eigenanteil nicht geleistet?
Datum und Dauer bitte angeben!

Hier wurde eine Miete in einer Höhe von in welchen Monat nicht gezahlt( bitte genau in €,00?

Was war der Grund das diese Miete nicht gezahlt worden ist? Welche Ausgaben sind da vorgegangen?

Der Elo, wie lange ist dieser denn schon SGBII/SGBXII, ist der Elo in der Lage die KDU selbstständig an den Vermieter abzuführen?

Das sind hier zwei verschiede Sachverhalte.
1. Die Zahlungsrüchstände der KDU an den Vermieter.
2. Die Ausstehende SG Entscheidung zur angemessenen KDU.

Bitte beantworte doch mal diese Fragen, und dann werden wir mal den Punkt 1. angehen und dem Punkt 2. einiges zutragen.

Ich denke so sollte der Weg sein, so kann es gehen.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 15:50   #36
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Zitat von gizmo Beitrag anzeigen
Wie ist das denn jetzt gelaufen?

Ist hier Ordnungsgemäß ein Kostensenkungsantrag gestellt worden?
nein, kann auch nicht, da ja Miete die im Ort übliche Miete ist, und die ist ja schon sehr niedrig. Ein Ausweichen auf andere Wohnung ist nicht möglich. Es wurden absichtlich keine Mietkonzepte und kein Mietspiegel erstellt. Zusätzlich wurden höchst unkorrekte Daten angesetzt. Obwohl vor Zeugen und zu Protokoll JC-Geschäftsleitung von 5,81 Euro kalten Betriebskosten sprach, werden nur 4,76 Euro berechent.
Datum und Dauer bitte angeben!

Ab wann zahl der Elo seine Mieter nicht mehr Vollständig?
Seit August die volle Miete = 377, danach für Sept. Okto. Nov. je 25,23 = rund 450 Euro Mietschulden
Datum und Dauer bitte angeben!

Es wird hier ein Eigenanteil von 25,23€(KDU Unterdeckelung) beim verbleib von Elo in der Bude gefordert. Wieviele Monate wurde dieser Eigenanteil nicht geleistet?
Datum und Dauer bitte angeben!

Hier wurde eine Miete in einer Höhe von in welchen Monat nicht gezahlt( bitte genau in €,00?

Was war der Grund das diese Miete nicht gezahlt worden ist? Welche Ausgaben sind da vorgegangen?
Neben Krankenkassenleistungen.... erhebliche Kosten der argen Gegenwehr in Höhe von ca. 550 Euro.

Der Elo, wie lange ist dieser denn schon SGBII/SGBXII, ist der Elo in der Lage die KDU selbstständig an den Vermieter abzuführen?
Hartzie seit einem Jahr, Elo kann selbstständig Miete abführen

Das sind hier zwei verschiede Sachverhalte.
1. Die Zahlungsrüchstände der KDU an den Vermieter.
2. Die Ausstehende SG Entscheidung zur angemessenen KDU.

ja, ich weiß, all das wurde dem Vermieter zweimal schön ordentlich mit Belegen mitgeteilt, aber interessiert ihn nicht

Bitte beantworte doch mal diese Fragen, und dann werden wir mal den Punkt 1. angehen und dem Punkt 2. einiges zutragen.

Ich denke so sollte der Weg sein, so kann es gehen.
Die wollen bei uns nicht rechtsgültig handeln - die Schergen arbeiten Hand in Hand.

Danke, Gizmo, für dein Engagement.

Ich erinnere noch mal an die skandalöse Antwort des stellvertretenden Mobcenter-Chefs im Mai diesen Jahres vor Zeugen und zu Protokoll auf die Frage nach dem Warum der vielen Rechtswidrigkeiten des Jobcenters:
Dieser *grinsend* "Wir zahlen grundsätzlich nur, wenn wir per Gericht dazu gezwungen werden."

Diese ****zensiert****!!!
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 16:57   #37
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Ist hier ein Kostensenkungsaufforderung vom JC im Briefkasten gelandet, zu gestellt worden?

Ist die Senkung der KDU nach einem Weiterbewilligungsantrag SGBII einfach so entschieden worden?

Kann zu denn Ausgaben der Krankenkassen und der Gegenwehr eine Kostenaufstellung gemacht werden?

--------------

Mal so nebenbei, was ist wenn Elo aussziehen muss, dieser auf seinen Rückständen sitzen bleibt.

Danach die Entscheidung des SG ansteht.

JC und SG wissen das das Elo in einer neuen Bude lebt.

JC jetzt Entscheidet die nicht gezahlten KDU Anteile zu begleichen um nicht vorm SG zu landen, um weiter so machen zu können.

Bist du nicht auch der Meinung das die Mietrückstände schleunigst vom Tisch müssen, sonst kann es sein das alles Umsonst ist.

Vielleicht gibt es hier noch ein ELO der eine gute Idee für den Antrag der Übernahmen der Mietschulden hat, vielleicht existiert ja schon so etwas.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 17:55   #38
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Hi Gizmo,
ich kann dir jetzt nicht mehr folgen.

Es gibt bei uns keine Kostensenkungsaufforderungen.
Beim Erstbescheid wurde nur ein selbstgestricktes Blatt reingelegt und irgendwas vom Pferd erzählt. Zusätzlich irgendwas vorgerechnet, was angeblich mit "angemessener" Miete zutun haben soll. Rest ist dein Bier. Fertig.

Frettchen hatte mir einen guten Tipp gegeben: Antrag beim Mobcenter für ein Darlehen, um die Mietschuld sofort abzudecken, solange die Auszahlung meiner Vorverfahrenskosten durchs Mobcenter nicht erfolgt. Das ist ja der Irrsinn. Antrag hatte ich am Donnerstag bereits abgegeben. Dienstag (Termin) bin ich schlauer. Bis dann.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 18:06   #39
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

....bis zum Entscheid in der Hauptsache, anteilig mit der erwartenden Nachzahlung zu verrechnen. Genaugenommen....

LG von Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 18:12   #40
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Genauer genommen beides:
Bis zur Entscheidung in der Hauptsache KdU-Klage
und bis zum Auszahlungsdatum / Rückzahlung der Vorverfahrenskosten.
Tja, da beißt sich die Katze in den Schwanz und der Irrsinn ist perfekt. Supi.
Am Dienstag gehe ich lieber gleich mit Zwangsjacke ins Mobcenter, da wird dann über meinen Antrag auf das Darlehen palavert.


Noch mal tausend Dank an das ideenreiche Frettchen.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 18:52   #41
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

wie hoch sind die kosten die das JC schuldet ?
antrag auf kostenfestsetzungsbeschluss gestellt worden ?

wenn ja dann pfänden lassen fertig

du bist in deinen aussagen verwierend man blickt da nicht ganz durch was du willst
verstanden hab ich das es um kosten geht die durch eine klage entstanden sind aber noch offen stehn hmmm
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 19:13   #42
mahawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Ba.-Wü.
Beiträge: 251
mahawk
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

xyz345

auf dem Rathaus gibt es eine Wohnungssicherungsstelle, da auf jeden Fall hingehen.

Der Vermieter kann nur fristlos kündigen, wenn vorher eine Abmahnung kam.

Die fristlose Kündigung kann durch begleichen der ausstehenden Miete abgewandt werden, was normalerweise über die Wohungssicherungsstelle im Rathaus geht.

Es gibt auch eine sogenannte Sozialklausel, auf die man sich berufen kann, Material hierzu gibt es im Netz.

Und wenn das Mobcenter, wie Du sagst, das alles verschuldet hat, dann kann der Vermieter sowieso nicht kündigen; muss aber nachgewiesen werden.

Bin Ende Okt. vor genau der gleichen Situation gestanden, und das mit Kind, hat die vom Mobcenter nicht die Bohne interessiert, und die Kürzungen / Rückforderungen gehen munter weiter, habe jetzt das SG eingeschaltet, so kann das nicht weiter gehen, hoffe auf einen guten Ausgang.
Drück Dir die Daumen.

mahawk
mahawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 14:38   #43
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Habe hier vielleicht was, was helfen kann.

Landkreis Spree-Neiße Verwaltungsvorschrift ...

www.harald-thome.de/media/.../KdU-Spree-Nei-e-LK---25.03.2009....

Ich hoffe es past

und dann noch das

Spree LK

www.harald-thome.de/.../KdU-+-AE-Oder---Spree-LK---04.08.2008....

Richtlinie zu § 22 SGB II - Kosten der Unterkunft - Landkreis Dahme ...

www.dahme-spreewald.de/.../kreistag/.../20111123KdU_RLLDS.pdf
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 14:47   #44
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Hallo Gizmo,

die Daten sind veraltet oder passen nicht zu unserem Landkreis.
Trotzdem danke.

Hast du noch nen anderen Angriffsplan parat?
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 15:30   #45
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Wenn du sagst die sind veraltet, poste mir bitte mal die neue KDU Richtlienie, wenn es keine neue gibt sollten wir mal alles nach der sogenanten alten alles nachrechnen.

Wie gross ist den die Bude, m²genau?

Mein Plan wäre eine KDU Berechnung aufzustellen, wo der Elo dem JC seine Berechnung seiner KDU unterbreitet, das für Richtig erklärt nach seinem Stand der Information und um Widerlegung bittet mit allen Angaben der Verwaltungsvorschriften, Gesetzte und KDU Angemessenheitsklauseln und Bekanntgabe deren Herkunft.

Was willst du denn jetzt Unternehmen wegen den Mietschulden?

Was zahlt dr Elo an
KM?
NK?
HK?

Wo hat der Elo seine Unangemessenheit (KM oder NK oder HK) von 25,23€
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 12:25   #46
xyz345
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Obdachlos wegen Mobcenter

Hallo,
hatte vorhin Gespräch mit Mobcenter-MA.

1. Darlehensantrag, um die Mietschulden auszugleichen:
ABGELEHNT!

2. Ab nächsten Monat werden die Mietkosten direkt vom Mobcenter an die Wohnungsgesellschaft überwiesen. :D

3. Jedoch weiterhin mit der rechtswidrigen KdU-Kürzung.

4. Mobcenter ist der Ansicht, dass nur bei zwei vollen Mietrückständen die fristlose Kündigung greift.
( Falsch! ...)

5. In Sachen nicht beachteten Antrag auf Begleichung von Verfahrens- und Vorverfahrenskosten..... "man würde jetzt prüfen, macht mir aber keine Hoffnung..."

6. Ratschlag (ja, nee, is klar ): Widerspruch gegen die Kündigung bei der Wohnungsgesellschaft einzulegen. (Ach nee, sieh mal einer an, wer hätte das gewusst?)

7. Hinweis, sich gegen eine Räumungsklage per Amtsgericht zu wehren.
(Ach sieh mal einer, wer hätte das gewusst?)

@Frettchen: Ich brauch jetzt ne Aspirin...


Ergänzung: Rechtswidrige KdU-Kürzung, siehe hier Post # 89
http://www.elo-forum.org/kosten-unte...37/index3.html
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mobcenter, obdachlos

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kostenrückerstattung, da Mobcenter zu wenig Miete gezahlt hat? (in Vorl. getreten) ash007 ALG II 6 17.10.2012 17:05
Arbeitsaufnahme:Verdienstbescheinugung fürs Mobcenter Pflicht? ThomasP ALG II 2 18.06.2012 07:18
Meldetermin Mobcenter Oldenburg Forenmen ALG II 18 12.09.2011 19:55
Obdachlos schwarzerengel48 KDU - Obdachlosigkeit 3 07.07.2007 14:45


Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland