Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

KDU - Obdachlosigkeit Keine Wohnung? Welche Hilfen sind möglich? Hier erstellt man Fragen und Antworten dazu.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2017, 16:58   #1
Dantius
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Unglücklich Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Hallo,

ich stehe vor einem galaktisch großen Scherbenhaufen.

Bin 38 Jahre alt, 3 Kinder. Meine Frau trennt sich von mir. Das bringt mich in eine extreme Situation. Warum...

* viele Schulden aus der Beziehung und noch davor ... Titulierte, bald wohl Vermögensauskunft...
* entsprechend schlechte Schufa
* kein Job
* keine Rücklagen
* keine Freunde / d.h. kann nirgendwo unterkommen
* keinen Kontakt zu Eltern - wird es auch nicht geben

Somit stehe ich quasi auf der Straße und da wird mein Problem beginnen...

Wie soll ich denn jemals wieder eine Wohnung bekommen?

Sehe ich es richtig, dass ich somit in der Obdachlosenunterkunft ende... und das wars dann.

Gruß
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:27   #2
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Zitat von Dantius Beitrag anzeigen
Sehe ich es richtig, dass ich somit in der Obdachlosenunterkunft ende... und das wars dann.

Gruß
Nicht unbedingt.

Zitat:
Unter "Unterkunft" sind bei tatsächlicher Nutzung alle baulichen Anlagen oder Teile zu verstehen, die tatsächlich geeignet sind, vor den Unbilden der Witterung zu schützen und ein Mindestmaß an Privatheit sicherzustellen. Zu Unterkünften zählen daher auch Not- oder Obdachlosenunterkünfte (BVerwG 12.12.1995 – 5 C 28.93 – BverwGE 100, 136), auf die sich ein Hilfebedürftiger zur Deckung des Unterkunftsbedarfes indes nicht verweisen lassen muss, Hotel- oder Pensionszimmer (VG Braunschweig 12.8.1992 – 4 B 4316/92 – info also 1992, 194 u.a.) oder auch ein Wohnwagen (VGH HE 3.9.1991 – 9 TG 3588/90 – info also 1992, 30 f.) Zur Deckung des Unterkunftsbedarfs geeignete und tatsächlich auch genutzte Räumlichkeiten sind auch dann als "Unterkunft" anzuerkennen, wenn deren Nutzung zivil- oder baurechtlich nicht rechtmäßig ist oder untersagt werden könnte.

Quelle:
MieterEcho Sonderausgabe Juni 2005: Hartz IV: Regelements der Kosten der Unterkunft
Beschluss OVG NW, 12.06.2003, 12 E 144/01, Rz.: 22 ff.
LPK-SGBII NOMOS-Verlag, 4.Auflage zu § 22, Rn 20
Bearbeiter : Prof. Dr. Uwe-Dietmar Berlit ( Vorsitzender Richter am BVG Leipzig)
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:31   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Hallo @Dantius,

Zitat:
Meine Frau trennt sich von mir.
Zunächst mal eine Frage, steht ihr beide im Mietvertrag?

Zitat:
Wie soll ich denn jemals wieder eine Wohnung bekommen?
Ist der Vermieter eine Wohnbaugesellschaft?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:51   #4
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo @Dantius,



Zunächst mal eine Frage, steht ihr beide im Mietvertrag?

Nein, nur sie.

Ist der Vermieter eine Wohnbaugesellschaft?
Der von meiner Frau? Nein. Was für eine Rolle spielt das?

Der Auszug oben, den verstehe ich nicht. Was soll mir das sagen?

Grüße.
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:58   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

@Dantius verstehe ich das richtig du bist nicht im Mietevertrag?

Zitat:
Meine Frau trennt sich von mir.
Und ist hier in dem Satz die Scheidung gemeint?

Meine Frage nach dem Vermieter/Wohnbaugesellschaft hat den Hintergrund,
ob du dort ggf. vorsprechen kannst und der Annahme das du auch Mieter
in dem jetzigen Vertrag bist.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 18:04   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Zitat von Dantius Beitrag anzeigen
Der von meiner Frau? Nein. Was für eine Rolle spielt das?
Die Frage war doch einfach: Wer hat den Mietvertrag unterschrieben; DU, Deine Partnerin bzw. Ex-Partnerin oder Ihr beide zusammen?
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 18:19   #7
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Die Frage war doch einfach: Wer hat den Mietvertrag unterschrieben; DU, Deine Partnerin bzw. Ex-Partnerin oder Ihr beide zusammen?
Ich schrieb oben... Nur sie.
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 18:33   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

@Dantius

Zitat:
Ich schrieb oben... Nur sie.
Man möchte dir Hinweise geben aber bitte sei so nett und schreibe bitte doch mal
in welchen Verhältnis steht jetzt dein Vertrag, bist du Untermieter und nochmal meine Frage, siehe Post 5 (Scheidung)
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 18:40   #9
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Wenns nach "bin hoch verschuldet und habe keine Arbeit" ginge, müssten abertausende Menschen in D in einer Odachlosenunterkunft leben. Tun sie aber nicht.

Was dir Beitrag Nr. 2 sagen soll, entgeht mir auch. Dass das JC nicht einfach sagen kann "du lebst in einer Obdachlosenunterkunft, ein Umzug ist nicht notwendig, es gibt keine Kaution und Co.", steht hier doch gar nicht zur Debatte.

Hier geht es um die Angst des TE, keine Wohnung zu finden.

Nur: das JC ist nicht verpflichtet, eine Wohnung zu suchen. Das muss der TE schon allein machen. Es mag schwierig werden, weil er eben ohne Arbeit und verschuldet ist, aber nicht unmöglich. Nur Suchen, suchen muss er schon selbst...
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 18:43   #10
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Vor 5 Tagen hattest du übrigens noch einen Job:

Zitat:
Ohje ohje, das verstehe ich nicht ganz... was muss ich da tun, bin im öffentlichen Dienst und liege vermutlich um ein paar Euro drüber.
https://www.elo-forum.org/kinder-elt...-moeglich.html
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 19:31   #11
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Das war mein Fehler, es war aus der Sicht meiner Frau geschrieben, sie hat den Job - wie es schon länger so ist.

Gruss

PS:

1. Ich bin gar nicht in dem Vertrag - noch Untermieter. Ich tauche da quasi nicht auf.
2. Ja, ich meine die Scheidung.
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 00:58   #12
Max555
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 179
Max555
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Wie ist denn so das Wohnungsangebot in deiner Nähe? Wenn Du jetzt in München wohnst, wird es wirklich sehr schwer. Generell würde ich an deiner Stelle nach Möglichkeit bei einer Wohnungsgenossenschaft gucken, die sind was "negative Begleitumstände" angeht, am kulantesten. Leider haben die meistens eine meterlange Warteliste.
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 07:32   #13
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Hallo @Dantius

zunächst mal mußt du schauen in deiner Stadt nach der örtlichen Richtlinie wegen
der Kosten für die Unterkunft.

Da ich nicht weiß in welcher Stadt du wohnst, hier mal ein Beispiel aus Berlin, ich
denke das eventuell es auch bei dir im Bürgeramt so eine erste Anlaufstelle gibt.

https://service.berlin.de/dienstleistung/324485/

Schau bitte mal in deiner Stadt nach dem Bürgeramt und welche Dienstleistungen
dort angegeben sind.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 09:13   #14
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Danke erstmal für eure Hilfe.

Ich bin in Augsburg.

Wenn ich das was im Internet so steht lese, wird mir ganz schlecht,... denn es sieht so aus, als hätte man gar keine Chance auf Wohnraum, wenn man Schulden und keine Arbeit hat. (somit auch schlechte Schufa usw.)

Mietschulden habe ich allerdings keine...
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 09:37   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Hallo Dantius,

Zitat:
Mietschulden habe ich allerdings keine...
Das ist doch schon mal sehr gut!

Zitat:
Wenn ich das was im Internet so steht lese, wird mir ganz schlecht,
Nun mal langsam und mach dich nicht verrückt, hier mal aus deiner Stadt/Bürgeramt
ein Link schau da mal bitte rein:

Wohngebäude und Wohnungsvermietung - Stadt Augsburg
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 09:53   #16
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Danke.

Direkt angerufen, es sind keine Wohnungen frei auch keine Kündigungen... ich solle mich an die Wohnungsbaugenossenschaften wenden.
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 10:07   #17
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Zitat:
(somit auch schlechte Schufa usw.)
Nicht alle potentiellen Vermieter verlangen eine Bonitätsauskunft der Schufa.
Meiner z.B. hat sich nur mit dem Vorvermieter kurz geschlossen und ihn angerufen und sich über meine Zahlungsmoral betreffend der Mietzahlungen erkundigt und das wars.

Für manche potentielle Vermieter reicht auch eine sogenannte Mietschuldenfreiheitsbescheinigung vom Vorvermieter, der aber nicht verpflichtet ist diese auszustellen. BGH (Az. VIII ZR 238/08)
__

Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten !!!!
axellino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 10:30   #18
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Zitat von Dantius Beitrag anzeigen
Danke.

Direkt angerufen, es sind keine Wohnungen frei auch keine Kündigungen... ich solle mich an die Wohnungsbaugenossenschaften wenden.
Hast du schon einen WBS beantragt? Damit stehst du direkt auf der Warteliste für eine Sozialwohnung und bei bevorstehender Wohnungslosigkeit auch mit Dringlichkeitsvermerk.

Natürlich musst du dich auch bei allen möglichen Baugesellschaften als wohnungssuchend eintragen lassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 14:09   #19
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Ich habe noch keinen WBS. Habe mich bereits telefonisch bei der zuständige Stelle bei der Stadt Augsburg informiert.

Da ist es aber auch recht düster. Warum? Ganz einfach: Auch, wenn man per Rankingsystem nach oben rutscht in der ellenlangen Warteliste... der Vermieter bekommt immer fünf Kandidaten zur Auswahl... und somit fliege ich vermutlich jedesmal raus aus der Auswahl... d.h. man hat auch keinerlei Handhabe... Schulden, warum auch immer, wie auch immer... Wohnungssuche wird quasi zum "Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen".

*seufz*

NICHT falsch verstehen, ich erwarte ja nicht, dass man mir ne Wohnung bereit stellt, das ist mir auch klar... aber dieses abgestempelt werden...
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 14:24   #20
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.816
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Wäre eine WG möglich? oder Anmietung auf anderen Namen? Könnte ja sein das man dir eine Wohnung untervermietet...
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 14:32   #21
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

@Dantius das es nicht leicht wird ist leider auch klar aber erstmal einiges in Angriff nehmen und vorallem du hast keine Mietschulden, das ist schon ein sehr guter Punkt für dich.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 15:10   #22
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Ausrufezeichen AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Hallo Dantius,

ja, ja das Bayern-Ländle ... eine besondere Spezies, ein wenig salopp formuliert,
dort möchte ich nicht tot über dem Zaun hängen.

Augsburg an sich eine attraktive Stadt, auch nur für monetäre Bürger.
Beim SGB-II-Bezug und bei den KdU sieht es wesentlich schwieriger aus.
Die Neuvermietungspreise haben keinen SGB II-KdU-Angemessenheitsrahmen.

Ich lenke die Sicht auf eine kleine "Marktübersichtsanalyse" vlt. von Interesse in
diesem Zusammenhang:
https://www.hypovereinsbank.de/conte...e/Augsburg.pdf

SGB II-KdU-Augsburg:
Höhe der Leistung

Ein langes Ringen - der DMB-Augsburg gibt Auskunft - um den Mietspiegel/Augsburg:
https://www.mieterverein-augsburg.de/2016/06/mietspiegel-fuer-augsburg-beschlossen/

Wichtig! Augsburg hat einen "angespannten Wohnungsmarkt".

Viele, viele Hintergründe dazu sind notwendig, die einen Normalbürger schon an den
Rand der Verzweifelung bringen können, aber beim SGB-II hat man die Matratze uffn Rücken!
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 15:15   #23
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Stellt sich auch die Frage ob @Dantius, in dieser Stadt bleiben will?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 15:53   #24
Dantius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dantius
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 309
Dantius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Stellt sich auch die Frage ob @Dantius, in dieser Stadt bleiben will?
xxxxxxxxxxxxx... Wohin...?
Dantius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 15:57   #25
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Am Tiefpunkt - keine Wohnung bis zum Ende...

Zitat:
xxxxxxx... Wohin...?
Hmm vieleicht wo du eventuell eine bessere Aussicht auf einen Job hast oder
ein Wohnungsangebot in einer anderen Stadt für dich passt?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Wohnung, keine Eingliederungshilfe - Weiter ziehen? Pichilemu Grundsicherung SGB XII 28 03.09.2016 22:25
Ausbildung zu Ende, neue Wohnung Juan45 U 25 6 27.02.2014 16:45
NSU-Terror: "Ein Tiefpunkt in der rassistischen Dauerkrise" Souverän Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.01.2012 20:58
Hilfe!!!!!Kein Geld Keine Wohnung Keine Arbeit 00rudi01 ALG I 1 01.10.2007 22:17
S1 B 89/06 - Ende eäLG, Beibehaltung der gemeinsamen Wohnung vagabund ... Familie 0 28.03.2006 15:06


Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland