Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Wegen 1,60€ Wohnung abgelehnt

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2009, 20:31   #26
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 324
EvaSch
Standard AW: Wegen 1,60€ Wohnung abgelehnt

HALT!
Ich habe einen Zettel, wo steht, von der ARGE selbst, das Wohnungen vor 1961 einen QM Preis von 4,26€ haben dürfen und nach 1961 von 4,32€.
Gehe ich von einer Miete von 250€ und 60qm aus, komme ich auf einen QM Preis von 4,16€!!!!

Das heißt für mich, dass ich die Wohnung anmieten DARF!!!

Übrigens ist der Mietspiegel veraltet. Es wurde Februar 2008 ein neuer Mietspiegel rausgegeben.

Weiterhin KÜMMERT sich meine Vermieterin nicht. Es war heute Jemand da, der nach der Therme geschaut hat. Die Flamme ging vor Kurzem wieder aus. Es wird empfohlen, die Therme auszutauschen, wird aber die Vermieterin nicht machen, da wir eh raus sollen, weil sie das Haus verkaufen möchte.

So lange ich widersprüchliche Aussagen schwarz auf weiß habe, werde ich nicht aufgeben.
EvaSch ist offline  
Alt 29.01.2009, 09:12   #27
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.235
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Wegen 1,60€ Wohnung abgelehnt

Mietspiegel Kaiserslautern Mieten Wohnungen Häuser

-40 - 80 m² = blaue Linie = besagt das ab August 2008 die Mietpreise angestiegen sind.
- Um so widersinniger und nicht nachvollziebar erscheint die Behauptung der Arge die Netto-Miete sei um 1,60 Euro zu hoch.
- Hoffentlich hast Du der Arge die Problematik mit deiner Wohnung schriftlich dargelegt

- Du kannst einen Ritt ohne die Absegnung der Arge wagen, es spricht einiges dafür das vor Gericht die Sache für Dich gut ausgehen könnte.
Aber Du weißt nie wie der Richter die Angelegenheit beurteilen wird.

- Die Arge jedenfalls spart die Umzugskosten, denn wenn Du keinen Antrag auf Umzugsbewilligung stellst wirst Du im Nachhinein nichts mehr erreichen können, das steht mal eindeutig fest
- Die Arge wird Dich mit KdU-Sanktionen überziehen incl. der Kautionsverweigerung. und auch hier ist es sehr fraglich ob ein Richter Dir das nachträglich zuspricht. Geh mal davon aus das es heissen wird : Antrag auf Kaution wurde nicht gestellt, kein Verhandlungsthema.
- Wenn Du ohne Genehmigung der Arge umziehst dann erhälst Du von der Arge einen Bescheid mit dem Du eine einstweilige Anordnung beim Sozialgericht erreichen kannst.
Kikaka ist offline  
Alt 29.01.2009, 10:24   #28
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Wegen 1,60€ Wohnung abgelehnt

Zitat:
wird aber die Vermieterin nicht machen, da wir eh raus sollen, weil sie das Haus verkaufen möchte.
Warum müsst Ihr raus wenn das Haus verkauft werden soll? Will der neue Besitzer es alleine nutzen? Selbst wenn muss auch dann die Therme funktionieren und solange jemand dort wohnt hat sich die Vermieterin zu kümmern, sonst könnt Ihr gegen sie gerichtlich vorgehen

Zum Rest hat Kikaka alles geschrieben, Du wirst auf Kosten hängen bleiben
Arania ist offline  
Alt 30.01.2009, 20:48   #29
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 324
EvaSch
Standard AW: Wegen 1,60€ Wohnung abgelehnt

Mietspegel sagt 4,26qm von 40-60qm Wohnungen vor 1961.
Mietenspanne von 2,81 - 5,60€ bei mittlerer Ausstattung.
EvaSch ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgelehnt, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitarbeitsangebot abgelehnt,wegen Schichtarbeit LadyLilith ALG II 20 04.05.2010 11:57
ARGE - Kostenübernahme der Wohnung abgelehnt/ Hilfe bitte blatzl KDU - Miete / Untermiete 16 18.09.2008 17:48
Widerspruch wegen WG abgelehnt Paula06 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 13 18.06.2007 12:46
Wohnung abgelehnt einhorn072 KDU - Miete / Untermiete 3 12.09.2006 14:47
Wohnungslos und nun Wohnung - mehrmals abgelehnt olzki KDU - Miete / Untermiete 1 28.08.2006 18:41


Es ist jetzt 20:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland