Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Vermieter Fragebogen bzw Aufforderung zur Mitwirkung

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2013, 10:38   #26
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Vermieter Fragebogen bzw Aufforderung zur Mitwirkung

Zitat:
Welchen Vorgehensweise ist wohnungssuchenden LB anzuraten, wenn bei ihrem zuküftigen Vermieter Einkommensnachweise, Selbstauskünfte etc. vorzuweisen sind?
Tja, da muss man realistisch sein... Man kann dem potentiellen Vermieter im grunde nur sagen "sag ich nicht" worauf die übliche Reaktion ist "die Wohnung krisse nicht"...
Ich hab als ELO anno dazumal das Spielchen auch durch und bin dann recht offensiv damit umgegangen: Gepflegt angezogen zur Besichtigung, nett gequatscht, wenn mir die Bude gefiel die Frage offen beantwortet: "Die alte Firma hat grad dicht gemacht( stimmte da auch so), im Moment kann ich Ihnen da nur meinen ALG-Bescheid geben *zück* aber da sollte sich in Kürze eine positive Änderung ergeben *lüg*..."

Aber meinem Vermieter durch das Bewerfen mit 1000 Amtsformularen meine Erwerbslosigkeit nochmal mit Nachdruck weiter ins Gesicht reiben und ihm durch den Aufwand auf den Sack gehen? Neeee...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 13:21   #27
SimdeB
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 325
SimdeB Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermieter Fragebogen bzw Aufforderung zur Mitwirkung

Zitat von RBMer Beitrag anzeigen
Ich wuerde natuerlich ein anders Formular nehmen auf dem nur etwas von Wohngeld draufsteht, sind die gleichen Fragen nur fürs Wohngeldamt.
--> da bin ich aber sehr gespannt, ob du damit durch kommst!
Ich denke eher nicht!
Jobcenter und Wohngeld haben unterschiedliche Formulare und da würde ich auch aufpassen, damit du keine Schwierigkeiten wegen Formularfälschung bekommst!!

Ich bin auch in einer ähnlichen Situation und habe beim Erstantrag für ALG II, dieses Forumular bekommen und habe mich dazu durchgerungen, dieses Formular nicht meinem Vermieter zum Ausfüllen vorzulegen.
Habe ein Schreiben mit einer Begründung aufgesetzt und werde es am Freitag persönlich abgeben.
Das Bundessozialgericht hat bereits schon vor geraumer Zeit einschlägig beschieden, dass der Mietvertrag ausreichend ist.

Wenn ich eine Sanktion erhalten sollte, stelle ich einen Antrag auf Beratungshilfe beim Amtsgericht.
SimdeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 14:06   #28
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermieter Fragebogen bzw Aufforderung zur Mitwirkung

Zitat von SimdeB Beitrag anzeigen
... Das Bundessozialgericht hat bereits schon vor geraumer Zeit einschlägig beschieden, dass der Mietvertrag ausreichend ist. ...
Dass ein Mietvertag in jedem Fall ausreichend ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 21:29   #29
SternchenNRW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 51
SternchenNRW
Standard AW: Vermieter Fragebogen bzw Aufforderung zur Mitwirkung

Guten Abend zusammen,

das das hier ja eh ein älteres Thema ist mogel ich meine Frage mal so dazwischen.

Wie kann ich beim Umzug mitten im Leistungsbezug verhindern, das potenzielle neue Vermieter erfahren das ich LE bin? Ich müsste ja diesen Bogen für Mietangebote ausfüllen lassen?

Da ich unter Zeitdruck stehe bei der Wohnungssuche und schon so viele Absagen bekommen habe, weil mal keine Elos im Haus will überlege ich da schon den ganzen Tag ob es da keine Möglichkeit gibt.

Denn selbst, wenn ich mir am PC den Bogen mit den Selben Fragen nachbasteln würde, so dass nicht das Logo vom Jobcenter drauf ist, würde das ja Fragen beim Vermieter aufwerfen (mal abgesehen davon ob das JC den Bogen so akzeptieren würde).

Über schnelle Tipps würde ich mich sehr freuen.

LG und einen schönen Abend euch allen
SternchenNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 08:43   #30
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermieter Fragebogen bzw Aufforderung zur Mitwirkung

Zitat von SternchenNRW Beitrag anzeigen
... Wie kann ich beim Umzug mitten im Leistungsbezug verhindern, das potenzielle neue Vermieter erfahren das ich LE bin? ...
Scheinbar gar nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufforderung, fragebogen, mitwirkung, vermieter, vermieter fragebogen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufforderung zur Mitwirkung / Einkommenssteuerbescheid? nightangel ALG II 14 03.03.2012 18:58
Aufforderung zur Mitwirkung Pitiplatch1 ALG II 9 10.05.2010 22:47
Aufforderung zur Mitwirkung Kruemel01 Anträge 16 01.08.2008 11:43
Aufforderung zur Mitwirkung § 60 cry.A.river ALG II 17 10.03.2008 09:15
Aufforderung zur Mitwirkung Lord_Locus ALG II 3 16.11.2007 16:22


Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland