Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Stromkosten senken

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  13
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2011, 16:05   #26
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Das heisst, ein kleines Miniflämmchen brennt das ganze Jahr. Hat mit dem Stromverbrauch nicht zu tun.

Anbieterwechsel läßt sparen, aber nicht sehr viel.

Hast du einen Halogen Deckenfluter, der mehrere Stunden täglich läuft?
nein hab ich nicht und ich ziehe ständig alle Stecker raus, wenn ich Geräte nicht benütze.
spare also wie eine Wilde und obwohl ich ein Stromguthaben im Jan. hatte, musste ich mehr zahlen.

Habe mein eUnterlagen gerade nciht dabei ich schreibe ja von der Bücherei aus, da ich selbst kein Internet habe und muss daheim nachgucken.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 17:37   #27
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

hallo moonwind,

schau mal hier nach. da sind eigentlichnur solvente und seriöse anbieter vertreten, falls du angst vor einem insolventen stromanbieter hast.

https://www.verivox.de/Login.aspx?Re...mparisons.aspx


habs auch mal mit stuttgard eingeben versucht:

https://www.verivox.de/power/calcula...8A0kp8%2BtGTV3

somit kämmst du auf einen monatlichen abschlag von 30,75 € bei 1 800 kW/h

liebe grüße von barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 18:43   #28
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
nein hab ich nicht und ich ziehe ständig alle Stecker raus, wenn ich Geräte nicht benütze.
spare also wie eine Wilde und obwohl ich ein Stromguthaben im Jan. hatte, musste ich mehr zahlen.
Wenn die Geräte voll abgeschaltet werden( z.B Waschmaschine) spielt es keine Rolle. Bei Geräte, die in Standby modus sind(Fernseher, Videorecorder) ist es etwa 5 Euro/Jahr pro Gerät.

Wenn du tatsächlich keine Stromfresser hast, kann sich warscheinlich ein Wechsel löhnen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 21:06   #29
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: Stromkosten senken

Verivox erhält 130 Euro für die Vermittlung. Ich frage mich wie sich das rechnet für die Anbieter...der Kunde muß dann mindestens 2-3 Jahre im Vertrag bleiben. Naja es ist wenigstens eine gute Werbung wenn man ganz oben mit dabei steht.
Teldafax-Skandal: Verivox wehrt sich gegen Vorwurf unsauberer Geschäfte - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 21:40   #30
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Stromkosten senken

660 EUR im Jahr für 1850 KWh?

Das ist aber Abzocke extrem! Schau mal nach Stadtwerke Schwerin. Die haben eine echte Preisgarantie und keine Mogelpackung wie andere. Also in etwa den Trick mit der Preisgarantie von 6 Monaten und diesem Bonus der erst gezahlt wird, wenn man ein Jahr bei dem Anbieter ist. Nach 7 Monaten ziehen die die Preise dann so extrem an, dass man einfach wechseln muss. Der zuvor ausgezeichnete Billigpreis ist dann nämlich auch dahin, weil man bei der Bude unmöglich nach der Preisanhebung bleiben kann. Fällt der Bonus dann weg, hat man am Ende trotz Kündigung also noch mehr bezahlt als, wenn man gleich beim alten teueren Stromanbieter geblieben wäre. Also Vorsicht!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2011, 14:09   #31
susanne7680->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 2
susanne7680
Standard AW: Stromkosten senken

Ich bin auch grad wieder dabei meine Stromkosten zu senken. Abgesehen davon, dass ich sowieso kaum Kohle aufgrund von Hartz4 habe und extrem sparen muss (auch bei den Stromkosten) vergleiche ich ab und an die Stromanbieter. Das tue ich z.B. hier: Stromanbieter: besicht aller Stromanbieter und Stromtarife in Deutschland | StromAuskunft. Der Wechsel ist meist unkompliziert, hatte bislang nur 1x Probleme mit einem Anbieter. Man muss zwar die Kündigungsfristen einhalten, aber das muss man ja immer bei geschlossenen Verträgen. Problematischer wird es erst, wenn man bei dem Stromanbieter in der Kreide steht. Aber auch das lässt sich regeln. Schönen Tag noch
susanne7680 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2011, 16:04   #32
lommler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 277
lommler
Standard AW: Stromkosten senken

@susanne7680

Willkommen.....

Verzeih mir wenn mir da gleich der Gedanke von Werbung in den Kopf kommt, da es dein erstes Posting ist und ein Vergleichsportal vorgestellt wird.

Ich will dir da beim besten Willen nichts unterstellen aber das war nunmal mein erster Gedanke. Sofern dieser jedoch absurd ist, bitte ich das zu verzeihen und spreche ein Danke für deinen ernst gemeinten Tipp aus.
lommler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 17:37   #33
susanne7680->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 2
susanne7680
Standard AW: Stromkosten senken

Hallo, tut mir furchtbar leid wenn das wie Werbung aussah. Wollte einfach nur die Info teilen und hatte dann den Kram oben aus dem Browser kopiert und eingefügt. Sorry und Grüße Susanne
susanne7680 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 18:15   #34
Money77
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

Hallo gehe doch mal zu deinen Anbieter und leihe dir ein gerät zum Strom messen.Ist kostenlos
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:52   #35
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

hier mal eine Rückmeldung:

ich habe mich für Öko Strom entschieden und zahle dafür eine mtl. Grundgebühr von 2,99 € ,pro kWh 21,75 € und bei meinem Verbrauch von 1800 kWh im Jahr zahle ich einen mtl. Betrag von 35 €.

Beim alten Anbieter waren es mtl. 52 €.

Danke an alle für die Beteiligung und Mühe!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:54   #36
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

Eine Ersparnis. Gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 16:15   #37
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
pro kWh 21,75 €
[...]

Du meintest hier vermutlich 21,75 Euro-Cent oder 0,2175 Euro.

Ist der Preis incl. Umsatzsteuer?
Für welchen Zeitraum bleibt der Preis unverändert?

Danke für Deine Rückmeldung!
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 16:20   #38
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen

Du meintest hier vermutlich 21,75 Euro-Cent oder 0,2175 Euro.

Ist der Preis incl. Umsatzsteuer?
Für welchen Zeitraum bleibt der Preis unverändert?

Danke für Deine Rückmeldung!

sorry hatte mich tatsächlich verschrieben... DANKE!

Der Preis ist Arbeitspreis und umfasst alles aber von Umsatzsteuer steht im Vertrag nix drin und ich gehe davon aus, dass es bei 100 % Öko Strom diesen nicht gibt.

Habe Vertragsbestätigung und AGB vorliegen, nichts steht da von UST.

Habe meinen alten zum 31.12.2011 gekündigt und ab dem 01.01.12 habe ich dann den ÖKO Strom und der Preis ist ab dem 01.01.12 laut Vertrag:

Wielange er unverändert bleibt, davon steht auch nix aber muss nochmal nachgucken.

Wenn ich nach 12 monaten nicht gekündigt habe ( 8 Wochen Frist) bekomme ich einen Bonus von 150 kWh und 65 €
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 16:42   #39
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
sorry hatte mich tatsächlich verschrieben... DANKE!
[...]
Nur der Vollständigkeit halber. Es hat wohl jeder verstanden, was Du eigentlich gemeint hast!

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
Der Preis ist Arbeitspreis und umfasst alles aber von Umsatzsteuer steht im Vertrag nix drin und ich gehe davon aus, dass es bei 100 % Öko Strom diesen nicht gibt.
[...]
Zum Bereitstellungspreis und Arbeitspreis kommt immer noch die Umsatzsteuer hinzu von derzeit neunzehn Prozent, auch wenn dies nicht ausdrücklich vom Anbieter erwähnt wird. In der Abrechnung wird die Steuer ganz sich auftauchen. Nur so, ohne Angabe der USt, sieht alles noch attraktiver aus.

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
Wielange er unverändert bleibt, davon steht auch nix aber muss nochmal nachgucken.
[...]
Habe die Erfahrung gemacht, dass zunächst günstige Preise angeboten werden, um die Kunden an sich zu binden. Später, nach ein oder zwei Jahren, erfolgt dann eine Anpassung. In der Regel preislich nach oben. Dieses Vorgehen betrifft nicht nur Energieanbieter. Trotzdem soll dies nicht Deine Entscheidung schmälern, auf 100% Öko-Strom umgestiegen zu sein. Die Preise des Anbieters sind gut.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 18:46   #40
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat:
Der Preis ist Arbeitspreis und umfasst alles aber von Umsatzsteuer steht im Vertrag nix drin und ich gehe davon aus, dass es bei 100 % Öko Strom diesen nicht gibt

......


Strom Vergleich erstellen und Stromanbieter wechseln | CHECK24

Guck mal da rein, gib Deine Daten ein und Du kannst sehen wie gut Dein Kauf war...
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 12:03   #41
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

1)
hier ein Auszug aus der AGB:

Bei Privatkunden handelt es sich um Bruttopreise inklusiver Steuern und Abgaben, bei Gewerbekunden verstehen sich die Preise jeweils zuzüglich Umsatzsteuer.

also bei mir keine UST

2)
dann habe ich gestern ein Dokument heruntergeladen, dass schon am 04.11. einging ich abe raus technischen Gründen nicht öffenen konnte.

Da steht was von Preisgantie, diese soll mich für 12 Monate vor Strompreiserhöhungen und Erhöhungen der Netznutzungssteuer und insbesondere von Steigerungen von staatlichen Abgaben ( Stromsteuer), EEG-Umlage, Förderung der Kraft-Wärme-Koppelung.
Weiter steht da:
Bitte beachten Sie, dass bei der ersten Abbuchung somit über 89,62 € erfolgt.
Falls Sie keine erweiterte P reisgarantie möchten, melden Sie sich einfach innerhalb der nächsten 10 Tage bei uns.

Naja, in der AGB steht, dass ein Dokument mit der Übersendung und Bestätigungsmail als zugegangen gilt und somit habe ich noch bis 14.11. zeit zu überlegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 12:04   #42
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Kikaka Beitrag anzeigen
......


Strom Vergleich erstellen und Stromanbieter wechseln | CHECK24

Guck mal da rein, gib Deine Daten ein und Du kannst sehen wie gut Dein Kauf war...

#Danke aber die hatte ich schon durch EnBW ist mein jetziger Anbieter und z.B. PrioStrom hatte ich erst unterschrieben und dann den Vertrag rückgängig gemacht weil die Grundgebühr über 10 € ist...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 14:09   #43
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
Bei Privatkunden handelt es sich um Bruttopreise inklusiver Steuern und Abgaben, .....
also bei mir keine UST
[...]

Aber ja doch:
Brutto = incl. der Abgaben,
netto = excl. der Abgaben!

Es kommt immer darauf an, worauf Bezug genommen wird. Ich vermute hier, auf die dann in der Rechnung ausgewiesenen Preise. Und da sind für Privatkunden die Preise brutto auszuweisen, also incl. der Abgaben. Ich vermute, dass die von Dir erwähnten 0,2175 € pro KWh als Nettopreis angegeben sind, als Bruttopreis wären es dann 0,2588 € (0,2175 € plus 0,0413 € USt).

Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
bei Gewerbekunden verstehen sich die Preise jeweils zuzüglich Umsatzsteuer.
[...]
Bei Gewerbekunden werden die Rechnungen/Preise anders ausgewiesen, aus Buchungsgründen, aber auch die haben die Steuern zu zahlen!



Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
Da steht was von Preisgantie, diese soll mich für 12 Monate vor Strompreiserhöhungen.....
[...]
Ausschlaggebend bleibt letztendlich die im Liefervertrag vereinbarte Regelung zwischen dem Anbieter und Dir. Du kannst lt. AGB die Preisgarantie für bspw. 12 Monate wählen, oder eben nicht. Dann passt der Zulieferer die Preise evtl. häufiger an, bzw. reicht Änderungen, die ihm entstehen, an Dich, den Kunden, weiter. Hat beides Vor- und Nachteile. Bei der Preisgarantie hat der Zulieferer evtl. Preisschwankungen bereits mit einkalkuliert. Die zahlen nicht drauf!

Herzliche Grüße
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 14:40   #44
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen

Aber ja doch:
Brutto = incl. der Abgaben,
netto = excl. der Abgaben!

Es kommt immer darauf an, worauf Bezug genommen wird. Ich vermute hier, auf die dann in der Rechnung ausgewiesenen Preise. Und da sind für Privatkunden die Preise brutto auszuweisen, also incl. der Abgaben. Ich vermute, dass die von Dir erwähnten 0,2175 € pro KWh als Nettopreis angegeben sind, als Bruttopreis wären es dann 0,2588 € (0,2175 € plus 0,0413 € USt).
ich habe es nachgerechnet und das ERgebnis stimmte mit den Angaben der vorliegenden Angaben überein.

pro Arbeitspreis 0,1275 mal 1800 ergibt 391,51€ plus Grundgebühr , 2,99 mal 12 = 35,88 € macht zusammen ein Jahresbetrag von 427,39 € aus und diesen Betrag durch 12 teilen ergibt eine mtl. Beitragszahlung von 35.62 € und so steht das im Formular auch nur dann noch zusätzlich das mit der Preisgarantie und Erstabzug von 89,62 € was ich nicht kapiert habe und deshalb hab ich auch sicherheitshalber ein nettes Brieflein in Form von E-Mail an den Anbieter gesendet.

Auch steh da was von 40,12 € und dann wieder von 32,63 € was mir auch nicht so ganz dünkt und dies fragte ich natürlich auch noch.

Bei Gewerbekunden werden die Rechnungen/Preise anders ausgewiesen, aus Buchungsgründen, aber auch die haben die Steuern zu zahlen!




Ausschlaggebend bleibt letztendlich die im Liefervertrag vereinbarte Regelung zwischen dem Anbieter und Dir. Du kannst lt. AGB die Preisgarantie für bspw. 12 Monate wählen, oder eben nicht. Dann passt der Zulieferer die Preise evtl. häufiger an, bzw. reicht Änderungen, die ihm entstehen, an Dich, den Kunden, weiter. Hat beides Vor- und Nachteile. Bei der Preisgarantie hat der Zulieferer evtl. Preisschwankungen bereits mit einkalkuliert. Die zahlen nicht drauf!

Herzliche Grüße
bin ich reingefallen?
LG Moonwind
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 15:01   #45
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Stromkosten senken

Hallo Moonwind,

da müsste man sich das ganze Angebot 'mal genau ansehen, im Detail.
Öko-Strom ist immer etwas teurer. Ich zahle bei den hiesigen Stadtwerken pro KWh derzeit 18,36 Euro-Cent netto, incl. Steuern also rund 21,85 Euro-Cent pro KWh. Plus Bereitstellungspreis. Es handelt sich aber nicht um Ökostrom. Der liegt i.d.R. preislich immer höher.

Herzliche Grüße,
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 23:38   #46
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Stromkosten senken

Im Auftrag von "Moonwind"
-
-
Hier die Auftragsbestätigung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Die im Angebot angegebenen Preise sind incl. MwSt. angegeben.
Das Unternehmen hält sich bei dem von Dir gewählten Tarif jedoch Preisanpassungen vor.
Eine Preisgarantie seitens des Unternehmens für zwölf Monate (sog. erweiterte Preisgarantie), würde extra kosten!

Bei dem Stromzulieferunternehmen ist ganz viel von "Öko" die Rede. Ich habe auf die Schnelle aber bislang keinen Hinweis gefunden, dass es sich hierbei auch wirklich um Ökostrom handelt.

Herzliche Grüße,
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 00:29   #47
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Stromkosten senken

Wenn der Vertrag am 04.11. abgeschlossen ist, kannst Du bis 18.11 kündigen. Die Frist läuft morgen ab. Wenn,dann per Einschreiben kündigen. Es gibt auch Portale mit Bewertungen. Da kriegt die benannte Firma richtig was an die Ohren.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 00:53   #48
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat:
Auch steh da was von 40,12 € und dann wieder von 32,63 € was mir auch nicht so ganz dünkt und dies fragte ich natürlich auch noch.




-Das ist eine Differenz von monatlich 7,49 Euro = jährlich 89,88 Euro, für eine Preisgarantie von einem Jahr. Die Preisgarantie kostet Dich 25 % Aufschlag, da ist unter aller Würde.
Andererseits brauchst Du bei einem Neuabschluß unbedingt diese einjährige Preisgarantie.
Mensch, da müßte es bessere Angebote geben. Normalerweise geben die Anbieter beim Wechsel eine 1 -Jahresgarantie ohne Aufschlag,
Ich weiß nicht wo die im Vertrag angegebene Region 22 ist, aber hier bei uns kriege Ich für das gleiche Geld Verträge mit 1.5 Jahren Preisgarantie.

Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 00:55   #49
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat von Kikaka Beitrag anzeigen
Wenn der Vertrag am 04.11. abgeschlossen ist, kannst Du bis 18.11 kündigen. Die Frist läuft morgen ab. Wenn,dann per Einschreiben kündigen. Es gibt auch Portale mit Bewertungen. Da kriegt die benannte Firma richtig was an die Ohren.
Zitat von Moonwind Beitrag anzeigen
[...]
Naja, in der AGB steht, dass ein Dokument mit der Übersendung und Bestätigungsmail als zugegangen gilt und somit habe ich noch bis 14.11. zeit zu überlegen.
Ich habe die Unterlagen für "Moonwind" eingestellt!
Der wichtige Termin scheint der 14.11. zu sein.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 01:14   #50
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Stromkosten senken

Zitat:
Der wichtige Termin scheint der 14.11. zu sein.
-Ja, leider, weil am04.11. bereits der Vertrag bestätigt wurde, also wurde der Vertrag früher abgeschlossen.

-Jetzt muß sich Moonwind überlegen ob er die Jahrespreisgarantie einkauft oder nicht....
-keiner hat die Glaskugel...Ob die so dreist sind und den Preis um 25 % anzuheben... ausschließen kann man das nicht... das die den Preis ein Jahr stehen lassen halte Ich fast für ausgeschlossen... vielleicht erhöhen sie nur um 10 %...ist halt Glaskugel ...
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
senken, stromkosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufforderung die KdU zu senken juergen007 Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 27 04.11.2010 23:18
Heizkosten senken??? Shadowly KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 16 23.03.2009 15:28
Dritte Aufforderung die KdU zu senken redfly Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 23 02.08.2008 09:01
Unterkunftkosten Senken aber wie. Seminor Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 22 15.11.2007 21:08
KdU senken fujian KDU - Miete / Untermiete 4 26.10.2007 05:15


Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland