Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2011, 18:23   #26
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Ich wollte dich nur anstacheln und euch und anderen zeigen, da das nicht das erste Mal war, das so etwas vorkam, das man die richtigen Wege gehen muss. Der Vermieter hätte euer Verschulden nachweisen müssen. Die Ersatzwohnung hättet ihr nicht renovieren müssen. Und wenn ihr mal in einem Mieterforum nachschaut, dann werdet ihr sehen, wie man mit solchen Vermietern Schlitten fährt. Eure Vormieter, die Nachbarn usw. sind doch Zeugen für euch. Die Gesundheitsgefährung kann man auch nachweisen.

Auch ich habe seinerzeit vieles nicht gewußt. Damals war das Internet noch nicht erfunden. Aber wir hatten auch so eine Wohnung und es ist dem Vermieter sehr teuer gekommen letzten Endes.

Euer Mieterverein scheint wohl eine Katastrophe zu sein. Also nehmt einen RA. Verhandelt aber vorher ggfls. über Honorar oder er/sie oder ihr beantragt PKH. Und merkt euch: immer alles schriftlich. Fotos und andere Beweise sammeln. Thermometer kaufen und die Wände messen (würde ich fotografieren was das Thermometer zeigt) an den Schimmelstellen und in Listen eintragen zusammen mit Außentemperatur und Raumtemperatur usw. Zugluft oder falsche Luftbewegungen kann man mit einer brennenden Kerze verfolgen und mit Thermometern. Und wie gesagt, das Gesundheitsamt würde ich unbedingt einschalten. Das kann Druck machen und es würde mich wundern, wenn es nicht bereits davon weiß.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 19:24   #27
GiKiJe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 21
GiKiJe
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Ja ist ja auch in Ordnung nur so wie Ich mich im moment fühle is jedes Anstacheln Kritik in meinen Augen

Die Ersatzwohnung wäre keine Ersatzwohnung gewesen in unseren Augen ein Übergang aber nicht in den Augen des Vermieters und der Arge, die Kosten hätte niemand übernommen da es eben eine "nette Geste der Kinder willen" sein sollte (laut Vermieter), wir hätten weder zurück in die jetztige Wohnung gedurft noch hätte man uns einen weiteren Umzug gezahlt. Das is ja der Zeitdruck den Ich meine wir mussten vor Ort in der Wohnung entscheiden nehmen wir die oder renovieren wir (wahrscheinl.waren wir einfach Hilflos in dem mom.).

Unser Verschulden hat der Mieter mit folgenden Gründen nachgewiesen, 1.wir trocknen die Wäsche drinnen 2.die Wände sind laut Messung trocken 3.zum wiederholten Male falsches Heiz-Lüft-Verhalten.
Unsere Gegenargumente
1.Wir haben kein Dach überm Balkon (wohnen Gibelseite ganz oben) d.h.wir trocknen Sie draussen wenn schönes Wetter ist,der Trockenraum müsste geräumt werden der is zu gestellt mit Fahrräder von anderen Mietern antw.die Wäsche kann auch im Winter draussen getrocknet werden (ja genau bei -10 grad und gutem Schneefall könn wir teilweise 2 große Schneemänner auf`m Balkon bauen) prompt keine reaktion und anderes Thema angeschnitten

2.Durch die konztanten innen und aussen Temperaturen können Sie ja keine feuchten Wände (wegen warmen Wetter) bzw.Kältebrücke messen (wurde von einem der Techniker sogar gesagt)

3.Das mit dem Lüftverhalten ist Standard und da sie nicht mit mir zusammen wohnen können sie das schon gar nicht beurteilen antw.wir sehen sowas

Der Mieterverein besteht bei uns aus lauter ehrenamtlichen älteren Leuten die mir / uns nur irgendwelche Bücher gezeigt haben und eben meinten die Vermietung dreht sich das wie se es brauch (wussten wir vorher schon)

Das Gesundheitsamt brauch Schimmelproben und da der Schimmel im moment ja weg is (durchs renovieren) nutzen die uns grad gar nix (ich weiß wie blöde aber wie gesagt mein Hirn und die Nerven sind durch mit der Welt)

Solche Messgeräte kosten doch nen Schw**ne Geld, wo kriegt nen "Normalo" sowas her?
GiKiJe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 20:11   #28
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Gesundheitsamt, Umweltlabore, Schimmelexperten.

Die haben euch ganz schön vera.... Arge und Vermieter. Von oben nach unten, nach rechts und links, und kreuz und quer dazu.

Wasser sucht sich seinen Weg. Man kann kaum soviel Wäsdche trocknen, das es zu so etwas kommt. Lüftungsverhalten ist auch immer wieder die Standardausrede ebenso wie das Wäschetrocknen der Vermieter. Blödsinn. Für Schimmel sind (außer in Messiewohnungen) Undichtigkeiten, zu große Dichtigkeiten, falsche Baumaterialien, marode Bausubstanz usw. ursächlich.

Das ihr den Schimmel nicht seht, heißt nicht das er nicht da ist. Das Mycel (Pilzgeflecht) sitzt in den Wänden und Decken/Böden im Putz, in den Tapeten, im Stein sogar, im Holz, in Fußbodenbelägen. Ein Schimmelhund würde mit Sicherheit bei euch anschlagen.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 20:19   #29
GiKiJe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 21
GiKiJe
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Ja das uns nu auch klar und wir versuchen das beste raus zu holen und warten auf einen dicken Schneefall im Winter denn ohne sichtbaren Schimmel macht wie gesagt auch kein Gesundheitsamt etwas.

Und wir haben nicht das Geld für einen eigenen Gutachter.
Und sowas wie Schimmelhunde gibts in unserer Gegend gleich gar nicht, daher erscheint mir der RA als für mich sicherster Weg um nich noch mehr in den Sand zu setzen
GiKiJe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 17:14   #30
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo Frankfurterin, für die Begutachtung ist der Vermieter zuständig!

Du mußt ihn schriftlich davon informieren!

Lies dir mal diesen Link durch!

Kraemer, Ssachverständiger | Bausachverständiger Schimmel Schimmelpilze Gutachten durch Gutachter
Da ich gerade zufällig gesehen habe, dass einige meiner Schuhe angeschimmelt sind, ist das Thema wieder mal aktuell.
Danke für den Link. Meine Vermieter werden da nichts machen. Die pfuschen an allem selbst herum und danach ist alles schlimmer und kaputter, als vorher.

Über den größten, ersten Schimmelfleck wurde er.. puh.. im Januar etwa informiert. Seitdem kam eine zweite Wand hinzu (ebenso Außenwand) und nun auch noch die Schuhe, die neben der ersten Wand im Regal standen und die ich seit 3-4 Wochen nicht anhatte.
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 17:26   #31
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Hallo frankfurterin, das liest sich nicht gut!

Hinweise hast du ja jede Menge bekommen!

Mach das schriftlich und dann zum Vermieter!

Hast du die Möglichkeit das zu fotografieren, auch die Schuhe?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 19:01   #32
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Habe ich gemacht. Hab die Schuhe noch so gelassen und mach es morgen bei Tageslicht nochmal. Den Schimmel an den Türen (der zwei Tage nach dem abwischen wiederkommt..) muss ich auch morgen knipsen. Ist einfach zu dunkel bei Kunstlicht. Bzw. meine Kamera taugt nichts.

Hab auch nach dem Lesen der Infos noch mit Nachbarn gesprochen, mir ein wenig Rat geholt. In der Nähe ist auch das Wohnungsamt, die haben da ja auch eine Beratungsstelle bei Schäden usw.
Das Problem ist wohl auch, dass wir Gasheizungen aus dem Jahr.. hm.. 1700 haben. Die seien angeblich gar nicht mehr erlaubt, da total unwirtschaftlich.

Mir grauts vor unangenehmen Gesprächen mit den Vermietern immer. Aber da muss ich nun halt durch, bevor ich mir und meiner Gesundheit noch dauerhaft schädige.
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 19:11   #33
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Mach doch das mit deinem Nachbarn zusammen!?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 19:16   #34
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Okay Nachbarn war dumm ausgedrückt. Wohnen leider nicht hier im Haus.
Müsste vielleicht mal bei uns rumfragen, ob noch wer diese Probleme hat.
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 20:57   #35
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: Renovierungskosten/Schimmelbefall/alles kompliziert

Zitat von frankfurterin Beitrag anzeigen
Okay Nachbarn war dumm ausgedrückt. Wohnen leider nicht hier im Haus.
Müsste vielleicht mal bei uns rumfragen, ob noch wer diese Probleme hat.
Guten Abend!
Vielleicht auch eine Idee: Wende Dich ans örtliche Gesundheitsamt bzw. an das Wohnungsamt.
Bei krankheitserregender Bausubstanz kann die Wohnung behördlich gesperrt werden, eine Vermietung untersagt werden.
Hat dann noch ne andere Komponente: Das JC geht dann für Umzugskosten mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Vorleistung, hält sich dann aber schadlos am Vermieter, wenn Du Deine Ersatzansprüche abtrittst.

In Köln kooperiert das JC in solchen Fragen mit dem Mieterverein - vielleicht ist das auch in Frankfurt möglich?
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kompliziert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trennung-arge macht alles kompliziert rita_hamburg Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 13 18.10.2010 22:01
Renovierungskosten beantragen aber was muss ich alles aufschreiben? Scherry Allgemeine Fragen 10 06.10.2010 00:03
frauenhaus... psychologisches gutachten alles kompliziert kasva Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 21.04.2009 18:49
Sehr kompliziert!!!!!!!! Family8 ALG II 2 07.02.2008 22:48


Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland