Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2011, 15:53   #26
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Paolo Pinkel, lies mal deine eigenen Beiträge
Habs aber auch nochmal zitiert - das war DEINE Frage!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 15:54   #27
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
Wenn also der Überprüfungsantrag gestellt wurde, kann ich dann davon ausgehen, dass bei der Überprüfung bereits die Warmwasseraufbereitung berücksichtigt wird?
Ich denke, nein. Da muß man schon explizit drauf hinweisen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 16:10   #28
Prickly->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: RLP
Beiträge: 106
Prickly
Standard AW: noch jemand was zu verbessern?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ja, nur dann sollte man den auch beziffern, wenn möglich.

Das werde ich bei einem meiner Schützlinge versuchen...

Beziffern kann ich das nur leider nicht. Ich kann mich halt höchstens an die Auflistung von Martin in # 6 halten ...
__


Prickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 16:16   #29
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: noch jemand was zu verbessern?

Zitat von Prickly Beitrag anzeigen
Beziffern kann ich das nur leider nicht. Ich kann mich halt höchstens an die Auflistung von Martin in # 6 halten ...
Dann mach das...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 16:30   #30
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.363
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Ich bin verwirrt.

Gilt das nun auch für diejenigen wo über Gastherme zentral das Warmwasser aufbereitet wird?

Wenn ja könnte ich morgen einen Antrag stellen da ich eh zum Jobcenter muss.

Wäre über eine Antwort dankbar
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 17:21   #31
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Imaginaer, machs so:

-Absender-

-Empfänger-

Betr.: BG-Nr. Datum


Überprüfungsantrag gemäß § 44 Zehntes Sozialgesetzbuch (SGB X)

Sehr geehrte.....

hiermit beantrage ich die Überprüfung der Entscheidung vom (Datum erster angezweifelter Bescheid) und sämtlicher Folgebescheide gemäß § 44 SGB X.

Begründung:

In der so genannten Spitzenrunde des Vermittlungsausschusses wurde am
20./21.02.2011 zu den Regelsätzen vereinbart:
Die Kosten der Warmwasserbereitung werden zukünftig über die Unterkunftskosten finanziert.
Diese Verbesserung beruht nicht auf dem Vermittlungsverfahren, sondern auf der Rechtsprechung der Sozialgerichte.

und
Kosten für die Warmwasseraufbereitung werden im Rahmen der Kosten der Unterkunft oder als Mehrbedarf neben dem Regelsatz durch den Bund übernommen.
Quelle: BMAS - Kompromiss bei Hartz IV

Somit hätte meiner Ansicht nach in den vergangenen Jahren ein Mehrbedarf gewährt werden müssen.

Damit wurde bei der Entscheidung als Verwaltungsakt von einem Sachverhalt ausgegangen, der sich als unrichtig erweist.

Aus diesem Grund bitte ich den Bescheid vom .......... und sämtliche Folgebescheide zu überprüfen.
Ich bitte Sie, mir Ihre Entscheidung per Bescheid mitzuteilen.

Unterschrift
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 19:24   #32
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
ab 01.01.2011: Kosten für die Warmwasseraufbereitung werden im Rahmen der Kosten der Unterkunft oder als Mehrbedarf neben dem Regelsatz durch den Bund übernommen.

Überprüfungsantrag ist nur noch für ein Jahr möglich...

sollte man nun nicht versuchen, für das letzte Jahr die Warmwasserpauschale, die abgezogen wurde, zurück zu bekommen?

Oder einen Mehrbedarf zu bekommen?
Ich sehe dafür keine Rechtsgrundlage. Zumindest hat das BSG dazu bisher nicht in deinem Sinne geurteilt. Aber vielleicht ändert es ja noch seine Meinung?

Dass die Warmwasserkosten bei zentraler Erzeugung im Rahmen der KdU übernommen werden bzw. bei dezentraler Erzeugung als Mehrbedarfe entsprechend der jeweiligen Regelsatzstufen, steht im Gesetzentwurf. Der ist erstens noch nicht beschlossen und bezieht sich zweitens nur auf Zeiträume ab 01.01.2011.

Probieren kannst du es trotzdem für Zeiträume vor 2011. Aber erhoffe dir nicht allzu viel davon.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 01:12   #33
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.909
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von prinz edmund Beitrag anzeigen
Ich sehe dafür keine Rechtsgrundlage.
....

Probieren kannst du es trotzdem für Zeiträume vor 2011. Aber erhoffe dir nicht allzu viel davon.

Versuch macht kluch ...

Meinen Ü-Antrag hab' ich so verfasst und abgeschickt ... auf jeden Fall ist die Bande jetzt erst mal - oder später - beschäftigt

Zitat:


Überprüfungsantrag


Ich beantrage die Überprüfung der Bescheide für alle Bewilligungszeiträume ab dem (entspr. BWZ) bis zum heutigen Tag gemäß § 44 SGB X daraufhin, ob der Mehrbedarf für die Warmwasserbereitung bezogen auf den Regelsatz bzw. die Kosten der Unterkunft in rechtmäßiger Höhe gewährt worden ist.





__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 01:16   #34
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von prinz edmund Beitrag anzeigen
Aber erhoffe dir nicht allzu viel davon.
Nein, ich erhoffe mir nichts. Ich weiß nur, daß ich es versucht habe - und mich nicht ärgern muß, wenn jemand schreibt, er hats bekommen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 06:43   #35
hope007->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 251
hope007
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Hallo,

habe auch ein paar Fragen..............

Ich habe sowohl zentral erzeugte Warmwasseraufbereitung imBad aber in der Küche eine dezentrale Warmwasseraufbereitung. Die zuletzt genannte wurde seit ALG II Bezug nie berücksichtigt.

Meinen Stromanbieter hatte ich auch gewechselt. Ich bin allein erziehend mit einem 16 Kind. Unser Verbrauch lag immer bei ca. 2900kW, weil wir gezielt sparen wollen. D.h. wir sitzen mehr im Dunkeln. Zuerst war mein montl. Abschlag 51€. Gleichwohl erhielt ich eine Gutschrift von 9,52€

Ab Februar 2011 wurden Verbraucherpreis auf 25,03 Cent pro KWh und der monatl. Grundpreis auf 10,25€ erhöht

Somit wurde ich trotz Gutschrift auf 62€ mtl. Abschlagszahlung verdonnert. Kann ich hier beim Jobcenter einen Stromzuschlag fordern?

Der Eigentümer hat die dezentrale Energieerzeugung auch nie in seiner Nebenkostenabrechnung aufgegliedert. Als mir der Boiler in der Küche defekt ging, war die neue Eigentümerin überrascht, dass ich in der Küche keine zentrale Warmwasseraufbereitung habe.

Hier muss ich wohl für das Jobcenter eine schriftl. Bestätigung vom Eigentümer erhalten?

Wir leben in einem 4-Parteienhaus. Seinerzeit war es ein großes Einfamilienhaus, dass ca. 1976 zu einem 4-Parteienhaus umgebaut wurde. Leider besteht nur für die Allgemeinheit 1 Wasserablesezähler zur Verfügung. D.h., ich kann Wasser sparen wie ich will, muss aber den allgemeinen Wasserverbrauch der anderen Parteien mit tragen, was sich erheblich bei der Kaltwasserzufuhr bemerkbar macht. Allein letzter Jahr lag der allgemeine Kaltwasserverbrauch bei 668,96, davon hatte ich zu tragen 195,65€

Was mir jetzt in der Nebenkostenabrechnung 2010 auffällt ist, dass immer nur bei der Berechnungsgrundlage 6,838 Personen angegeben werden? Insgesamt sind es aber 8 Personen (Erwachsene) Dies gilt für alle Hausnebenkosten

Vor Schreck habe ich mir jetzt die Nebenkostenabrechnung von 2008 angesehen. Dort wurde die richtige Personenzahl von 8 zur Berechnungsgrundlage angegeben

Jetzt bin ich auf die Abrechnung 2011 gespannt

Hier möchte ich einen Überprüfungsantrag stellen. Wie weit darf ich zurückgehen? Rückwirkend ab 01.01.2011 oder ab erster Antragstellung des ALG II?

Darf ich hier eigentlich so meine Fragen stellen oder muss ich einen eigenen Thread eröffnen?

Danke im Voraus hope
hope007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 06:57   #36
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

es gehört eigentlich in ein neues Thema. Melde deinen Beitrag mal und laß ihn verschieben...es geht bei dir ja um Nebenkosten - nicht um den Überprüfungsantrag, der noch heute zur ARGE muß.
Dieser Beitrag kann dann gelöscht werden...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 07:28   #37
hope007->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 251
hope007
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
es gehört eigentlich in ein neues Thema. Melde deinen Beitrag mal und laß ihn verschieben...es geht bei dir ja um Nebenkosten - nicht um den Überprüfungsantrag, der noch heute zur ARGE muß.
Dieser Beitrag kann dann gelöscht werden...

Hallo, danke, aber wie meinst du das mit melden. Kenne mich mit Foren noch nicht so gut aus

Der Überprüfungsantrag muss heute noch zur ARGE? Leider konnte mir aber noch keiner auf meine Frage antworten, bis wann ich rückwirkend den Überrprüfungsantrag stellen kann

LG hope
hope007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 07:46   #38
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

neben dem grünen Punkt... das Dreieck
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 07:57   #39
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

ÜA ist gerade per Fax raus !
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 08:06   #40
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Und ich bring jetzt welche hin...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 12:24   #41
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen

Versuch macht kluch ...

Meinen Ü-Antrag hab' ich so verfasst und abgeschickt ... auf jeden Fall ist die Bande jetzt erst mal - oder später - beschäftigt




Habe auch eben einen Ü-Antrag gestellt:-)
4 Jahre rückwirkend.
Bin gespannt.
sofia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 12:25   #42
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Standard AW: noch jemand was zu verbessern?

Zitat von Prickly Beitrag anzeigen
WENN wir den so nehmen können ...

Müsste dann bei mir heißen: Somit hätte meiner Ansicht nach in den vergangenen Jahren ein Mehrbedarf gewährt werden müssen.


Oder?
Ich habe den so genommen.
sofia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 12:27   #43
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
ÜA ist gerade per Fax raus !
Ich hab auch gefaxt, das gilt doch oder?
Werde natürlich mein Fax schön ordentlich abspeichern:-)
sofia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 13:18   #44
thv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.04.2008
Beiträge: 14
thv
Standard AW: noch jemand was zu verbessern?

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Ich habe den so genommen.
Ich auch und heute abgegeben,schaunmermal...
thv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 13:47   #45
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.363
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Hallo

Habe noch eine Frage zu der Sache.

Muss ich jetzt gegen jeden neuen Bescheid Widerspruch einreichen?

Den mir wird immer noch die Pauschale abgezogen
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 14:41   #46
Robin H51
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2010
Ort: NRW
Beiträge: 157
Robin H51 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Hallo,
ich hatte es schon an anderer Stelle geschrieben , ich hatte auch noch am 28.2 einen Ü Antrag gestellt dieser wurde abgelehnt. Jetzt bleibt mir nur die Möglichkeit des Widerspruchs
leider weiß ich z.Z. nicht wie ich den Begründe und ich gehe gefühlsmäßig davon aus das auch der Widerspruch abgelehnt wird dann bliebe ja nur noch der Klageweg.


Begründung der ARGE siehe PDF anhang.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf bescheid2.pdf (695,1 KB, 98x aufgerufen)
Robin H51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:27   #47
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Kosten für die Warmwasseraufbereitung - heute Überprüfungsanträge stellen!

Zitat von Robin H51 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hatte es schon an anderer Stelle geschrieben , ich hatte auch noch am 28.2 einen Ü Antrag gestellt dieser wurde abgelehnt. Jetzt bleibt mir nur die Möglichkeit des Widerspruchs
leider weiß ich z.Z. nicht wie ich den Begründe und ich gehe gefühlsmäßig davon aus das auch der Widerspruch abgelehnt wird dann bliebe ja nur noch der Klageweg.


Begründung der ARGE siehe PDF anhang.
Warte eben mit dem Widerspruch, bis das neue Gesetz im Bundesgesetzblatt stand. Die Widerspruchsfrist beträgt 1 Monat nach Eingang des Überprüfungsbescheids bei dir.

Die im neuen SGB II festgeschriebenen Warmwasseränderungen gelten rückwirkend ab 01.01.2011. Normalerweise brauchst du nichts unternehmen, da es von Amts wegen nachgezahlt werden muss. Aber zur Erinnerung kannst du ja mit dem Widerspruch ein wenig nachhelfen (siehe oben).
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
heute, kosten, warmwasseraufbereitung, Überprüfungsanträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten der Warmwasseraufbereitung MacMuff Grundsicherung SGB XII 7 18.12.2010 18:20
Überprüfungsanträge nach SGB II und XII noch 2010 stellen … Machts Sinn ALG II 3 15.11.2010 14:12
Überprüfungsanträge nach SGB II und XII noch 2010 stellen … Machts Sinn Grundsicherung SGB XII 0 15.11.2010 12:33
Jobcenter-Reform könnte Hunderte von Stellen kosten PhoenixEffect Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 17.05.2010 18:59
Ich will der ARGE Kosten in Rechnung stellen lehenanne ALG II 18 25.06.2008 13:55


Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland