Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Jobcenter hat Miete überzahlt

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2012, 16:58   #26
Oecherjong->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 141
Oecherjong
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
"Kiwis" Frage und Hinweis (#21) an den TE ist schon richtig und nicht unerheblich.

Unstreitig dürfte aber sein, das ein Rückerstattungsanspruch gegenüber dem Ex-Vermieter besteht. Dieser Anspruch ist vom TE vorzunehmen, da das JC kein Mietvertragspatner war.
Welche Eingriffsmacht hatte denn der TE bzgl. Überweisung. Der TE kann nur diese Forderung abtreten an das JC, aber ansonsten sollte er sich da nicht in diese Mühlen ziehen lassen.

Tatsache ist doch, dass nicht der TE das Geld erhalten hat, oder Einfluss auf die vom JC eigenmächtig getätigte Zahlung hatte.

Mir persönlich wäre es recht egal wie die nun an ihre Kohle kommen. Der TE hat sich ja nicht bereichert, oder falsche bzw. keine Angaben gemacht.
Oecherjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 17:11   #27
Carpe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Ipadoc: ähm......
So wie ich das las, hat der TE rechtzeitig und rechtmäßig gekündigt. Dies war sowohl dem Amt als auch dem Vermieter bewusst. Wenn das Amt aus Doofheit trotzdem dem Ex-Vermieter noch was zahlt. Und der sich die Kohle einsackt, obwohl er weiß, das Geld steht ihm gar nicht mehr zu.
Da kann man doch nicht den TE verpflichten, den Ex-Vermieter zu verklagen. Soll das Jobcenter doch klagen, um das Geld zurück zu holen.
Das kann ja wohl nicht angehen. Der TE hat Beweise, dass dem Jobcenter rechtzeitig klar war, dass er diese Wohnung ab Oktober nicht mehr bewohnt. Wenn die da trotzdem noch was überweisen. Dann sollen sie klagen gegen den Vermieter, der die Kohle nicht rausrückt. Da kann man doch den TE nicht zu verpflichten!
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 20:29   #28
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Zitat von Carpe Beitrag anzeigen
(...) So wie ich das las, hat der TE rechtzeitig und rechtmäßig gekündigt. Dies war sowohl dem Amt als auch dem Vermieter bewusst. (...)
Ja, richtig. Was hat aber der Ex-Vermieter mit Zahlungen zu tun, die von wem auch immer - und ggf. zu Unrecht - erfolgt sind ?

Es dreht sich hier doch nur um die Frge, ob ein Rückforderungsanspruch gegenüber dem TE besteht.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 20:40   #29
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Zitat von Oecherjong Beitrag anzeigen
(...) Tatsache ist doch, dass nicht der TE das Geld erhalten hat, oder Einfluss auf die vom JC eigenmächtig getätigte Zahlung hatte.
Tatsache ist (nach Darstellung des TE), das JC war kein Vertragspartner des ehemaligen Mietverhältnis - oder wie ? Also, rein aus den vorgenannten Überlegungen heraus, erübrigt sich eine Diskussion darüber.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2012, 13:19   #30
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Im Grunde steht der Betrag dem Vertragspartner allein zu.
Ich würde Ex-Vermieter mit kurzer Frist auffordern das Bare auszukehren und von JC Aufwandsersatz fordern.
Von SB würde ich den Zahlungsnachweis fordern. Nur mit diesem kann man ggf. fremde Hilfe zur Durchsetzung der Ansprüche nuzen.

Schon freut sich der Anwalt. SB wird dessen Kosten sicherlich auch tragen wollen. Beantragen.

Erst wenn der Betrag zurückgeflossen ist, kann JC aufrechnen.

Es geht noch einfacher: Man tritt diesen Anspruch an JC ab. Soll sich doch SB selbst kümmern.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2012, 15:44   #31
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
Ja, richtig. Was hat aber der Ex-Vermieter mit Zahlungen zu tun, die von wem auch immer - und ggf. zu Unrecht - erfolgt sind ?
Als ordentlicher Kaufmann hat er Eingangszahlungen, die durch ein Versehen erfolgten und zwar für Leistungen die nicht erbracht wurden, zurück zu erstatten, wenn der Geldsender seinen Irrtum bemerkt und die Rückerstattung verlangt. Andernfalls begeht er Unterschlagung und dann greift das Strafrecht. Ich vermute, daß das JC keine Rückzahlung vom Vermieter verlangte. Für die paar Euro riskiert der keinen Prozess, den er nur verlieren könnte.
Zitat:

Es dreht sich hier doch nur um die Frge, ob ein Rückforderungsanspruch gegenüber dem TE besteht.
Natürlich nicht, er hat ja nachweislich nie das Geld erhalten.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 07:30   #32
Oecherjong->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 141
Oecherjong
Standard AW: Jobcenter hat Miete überzahlt

Zitat:
Tatsache ist (nach Darstellung des TE), das JC war kein Vertragspartner des ehemaligen Mietverhältnis - oder wie ? Also, rein aus den vorgenannten Überlegungen heraus, erübrigt sich eine Diskussion darüber.
Es geht hier nicht um die Frage, WER ist VERTRAGSPARTNER. Es geht darum WER hat das GELD (hier die Miete) erhalten.

Sofern Du Geld auf deinem Konto erhältst, welches Dir nicht zusteht und Du aufgefordert wirst, dieses Geld zurück zu überweisen, es dann aber nicht tust, folgt es wie Speedport es schon beschrieben hat.

Was hat denn der TE damit zutun, wenn das JC Überweisungen an Schmidt, Müller weiß nicht wen überweist und es einem HE anrechnen will.

Der TE kann dieses Geld nicht zurück verlangen, da ihm diese Leitung nicht zustehen. Er hat keinen Rechtsanspruch auf diese Miete. Sonst könnt jeder von uns auch die Zahlung zurück fordern.

Rein rechtlich gesehen, kann nur der zurück fordern, der die Zahlung getätigt hat.
Oecherjong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, miete, Überzahlt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter MK muss 2 Jahre Miete nachzahlen Tel_ko-Richter Erfolgreiche Gegenwehr 1 20.12.2011 06:04
ALG II - Jobcenter muss die höhere Miete übernehmen country ALG II 1 04.02.2011 23:27
alg2 überzahlt wegen arbeit HILFE Gandori Allgemeine Fragen 8 03.12.2009 21:00
jobcenter fordert miete zuück hurti KDU - Miete / Untermiete 7 05.06.2007 12:10
Vom Amt Überzahlt, lohnt sich ein Widerspruch? Star Fighter ALG II 3 22.03.2007 09:06


Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland