QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Guthaben aus Strom selbst behalten?

KDU - Miete / Untermiete

Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Guthaben aus Strom selbst behalten?

KDU - Miete / Untermiete

Danke Danke:  5
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2011, 00:57   #26
Knoedels
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Knoedels
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Hi
die Frage wäre, wer hat die Miete bezahlt ? Das JC oder der, der mit in der Wohnung lebt ...
Ich würde aufbröseln. Hat das JC 200 Euro bezahlt und ich monatlich 20 dazu, steht mir ein zehntel des Guthabens zu, der Rest geht ans JC zurück. ????

Im Falle des Mitbewohners wäre erstmal zu klären wie hoch sein Anteil an der Miete gewesen ist.???

Jedenfalls könnte man es prozentual aufteilen.
lg
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus :biggrin:
Knoedels ist offline  
Alt 17.02.2011, 01:15   #27
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Das Aufbröseln ist Sache des SB. Meiner schaffts bisher ohne Beanstandungen, mir wird im nächsten Monat nach Einreichen der Abrechnung nur mein Anteil vom Guthaben abgezogen.
gast_ ist offline  
Alt 17.02.2011, 07:40   #28
raim792
Elo-User/in
 
Benutzerbild von raim792
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 392
raim792
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Leute Leute da kann man nur mit den Kopf schütteln und schmunzeln
auf was für Ideen manche kommen.

Mund halten , gar nichts sagen, alles behalten. Das ist meine Devise.
Und das ist richtig so. Egal was für Geschreibsel von Gesetzen gibt.
raim792 ist offline  
Alt 17.02.2011, 07:42   #29
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Zitat von raim792 Beitrag anzeigen
Leute Leute da kann man nur mit den Kopf schütteln und schmunzeln
auf was für Ideen manche kommen.

Mund halten , gar nichts sagen, alles behalten. Das ist meine Devise.
Und das ist richtig so. Egal was für Geschreibsel von Gesetzen gibt.
Bei der Heizkostenabrechnung? Da kann ich nur den Kopf schütteln... da wirst aber schnell nach der Abrechnung gefragt!
gast_ ist offline  
Alt 17.02.2011, 09:17   #30
Danica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Danica
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 9
Danica Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Hallo !

Ich habe Strom , Gas und Wasser über die Stadtwerke laufen, allerdings erst seit Mitte Juli 2010.
Jetzt hatte ich auch Ende Januar Stromguthaben und den Rest Nachzahlungen.
Die Stadtwerke hat alles klar gelistet, und unten nur noch die Differenz was offen ist als Nachzahlung angegeben.

Die Arge hat mein Stromguthaben nicht berücksichtigt und nur den offen stehenden Betrag übernommen.

Ich möchte gerne Widerruf dazu schreiben, weiß aber nicht , wie ich das formulieren soll. Vielleicht kann mir einer helfen ? Finde im Netz nichts oder überhaupt Ansatzweise ähnlich formulierte Widersprüche, die dazu passen.
Wir bekommen ALG II.

Auf meine Frage hin, wieso das Stromguthaben nicht berücksichtigt und rausgerechnet wurde, meinte meine Sachbearbeiterin folgendes:
" Wir übernehmen nur den Gesamtbedarf , der unten drauf steht."

Meine Abrechnung für 2008 , stand auch was anderes drauf und die haben auch was anderes überwiesen, da da eine Stromnachzahlung bei war.

Per e-mail hat sie mir folgendes geschrieben:

Guten Morgen Frau .....



leider habe ich keine erfreuliche Nachricht für Sie.
Von den Stadtwerkeabrechnungen kann maximal immer nur der ausgewiwsene Nachzahlungsbetrag übernommen werden. Unabhängig davon ob die Stadtwerke ein evtl. Stromguthaben mit einer Nachzahlung bei Wasser und Gas verrechnet. Die ALG II Leistungen sind Bedarfs orientiert und der Bedarf ist lediglich in der Höhe des Nachzahlungsbetrages.

Es tut mir leid, Ihnen keine positive Mitteilung geben zu können.

Mit freundlichen Grüßen
i.A.



Wie kann ich nun am besten Widerruf dazu schreiben ?


Vielen lieben Dank im Voraus!

LG Danica
Danica ist offline  
Alt 17.02.2011, 11:32   #31
Forenmen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Forenmen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 967
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Hallo
Schreibe der ARGE das du einen Schriftlichen Bescheid dazu willst.
Dann gehst du in Widerspruch.
Denn das Stromguthaben gehört dir alleine und darf niicht mit den Heizkosten verrechnet werden.

Schreibe

Widerspruch.
Die Kosten für Gas Wasser sind von der Arge komplett zu bezahlen da diese zur KDU gehören.
Der Strom wurde von mir beglichen aus meinem Regelsatz.
Das Guthaben aus diesem steht alleine dem Leistungsempfänger zu.
Das verrechnen des Stromguthabens mit der Nachzahlung für Wasser und Gas ist rechtswidrig.
Die Kosten laut Abrechnung der Stadwerke für Wasser und Gas sind voll zu übernehmen






Gruss Uwe
Forenmen ist offline  
Alt 17.02.2011, 12:52   #32
Knoedels
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Knoedels
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Zitat von raim792 Beitrag anzeigen
Leute Leute da kann man nur mit den Kopf schütteln und schmunzeln
auf was für Ideen manche kommen.

Mund halten , gar nichts sagen, alles behalten. Das ist meine Devise.
Und das ist richtig so. Egal was für Geschreibsel von Gesetzen gibt.
Ja genau, tolle Idee Und nach paar Jahren fällt dem SB ein, da waren doch noch fehlende Abrechnungen .... und siehe da, sie fordern dann alles auf einmal von dir zurück.
Dann haste wieder Malesse mit Ratenzahlungen vereinbaren und und und. Ne danke
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus :biggrin:
Knoedels ist offline  
Alt 28.02.2011, 10:17   #33
Danica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Danica
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 9
Danica Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Den Widerruf hab ich natürlich mit Einschreiben mit Rückschein abgeschickt und heute kam die dicke Überraschung :(
Die haben mal eben vom letzten Bescheid 228,- Euro weniger ausgezahlt. Dürfen die doch nciht so einfach einbehalten. Oder wollen die mich jetzt damit ärgern ? Laut Bescheid vom Auszahlungsbetrag fehlt dieser Betrag. Ist ja voll die Frechheit.
Danica ist offline  
Alt 28.02.2011, 10:37   #34
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Wie kommen die auf 228? Kann ich aus Deinen anderen Beiträgen nicht ersehen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 28.02.2011, 10:39   #35
Danica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Danica
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 9
Danica Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Ja hab ich vom letzten Bescheid zu wenig ausgezahlt bekommen, warum auch immer :(

Also hier geht es um den normalen Regelsatz +KDU . Ich denke, die vom Amt will mir nun ein reinwürgen, wegen dem Widerspruch der Nebenkostenabrechnung.
Danica ist offline  
Alt 28.02.2011, 14:52   #36
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Das würde ich erst einnmal abklären, warum da Geld fehlt. So ganz ohne Bescheid geht sowas schon mal gar nicht und spätestens das SG wird denen auf die Finger klopfen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 04.03.2011, 10:17   #37
Danica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Danica
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 9
Danica Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

Das Geld hab ich nun bekommen, muss wohl irgendwie ein Fehler gewesen sein. Der Widerspruch wurde nun weitergeleitet an unsere Kreisstadt. Meine Bearbeiterin ist auch gespannt, was dabei heraus kommen wird.
Danica ist offline  
Alt 18.03.2011, 00:22   #38
Danica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Danica
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 9
Danica Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guthaben aus Strom selbst behalten?

So, ich habe heute ein Bescheid bekommen, das mein Widerspruch stattgegeben wurde. Ich bekomme die komplette Nachzahlung für Gas und Wasser.

Das ging ja mal echt super schnell, wenn andere 3 Monate brauchen. ich freu mich ;)

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

Bussis verteil ;)
Danica ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
behalten, guthaben, strom

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindergeld behalten? Marty111 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 11 26.10.2009 18:25
Guthaben bei den Stadtwerken (Strom) Moon78 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 8 15.12.2008 14:31
strom u gas selbst zahlen? Wollknäul Allgemeine Fragen 2 03.08.2008 18:21
Guthaben von Strom und Gas Rechnungschwärzen ??!! amondaro ALG II 1 05.03.2008 17:21
Möchte 1€ Job behalten glamourkitty Ein Euro Job / Mini Job 29 20.05.2007 17:33


Es ist jetzt 07:01 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland