Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2011, 13:18   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Wie erwärmst du dein Warmwasser?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 13:39   #27
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Privatinsolvenz...habt ihr danach Mietschulden gemacht?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 13:41   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat:
Wie gesagt kommt morgen nachmittag unser Vermieter
Warum?

Rechnest du mit Kündigung wegen Mietschulden?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 15:05   #29
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

hallo Kiwi,

Zitat:
Lies bitte alle Bescheide nochmal genau nach, ob irgendwo was steht von: Aufforderung zur Kostensenkung

Gibt es irgendwo was dazu, warum nicht die volle Miete übernommen wurde?
ja Kiwi, Aufforderung zur Kostensenkung stehen auf den Bescheiden vom Landratsamt, aber so wie schon gesagt, es wurde nie die volle Miete übernommen!

Zitat:
Wie erwärmst du dein Warmwasser?
mit der Heizung mit der auch die Zentralheizung erwärmt wird.

Zitat:
Privatinsolvenz...habt ihr danach Mietschulden gemacht?
ja die Mietschulden sind nach der Insolvenz entstanden.

Zitat:
Rechnest du mit Kündigung wegen Mietschulden?
ja wir rechnen damit
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 15:09   #30
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat von Karin B. Beitrag anzeigen

ja die Mietschulden sind nach der Insolvenz entstanden.
Da mach am besten mal im Schulden bereich ein neues Thema auf, mit einem Link hierher.

Soviel ich weiß, sind nach der Insolvenz entstandene Schulden bleibende Schulden...

aber damit kennt Silvia sich besser aus.

Ich weiß ja auch nicht, wie weit das Verfahren schon ist...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 15:10   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat von Karin B. Beitrag anzeigen
hallo Kiwi,

ja Kiwi, Aufforderung zur Kostensenkung stehen auf den Bescheiden vom Landratsamt,
Seit wann?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 15:29   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

-Absender-

-Empfänger-

Betr.: BG-Nr. Datum


Antrag gemäß § 44 Zehntes Sozialgesetzbuch (SGB X)

Sehr geehrte.....,

hiermit beantragen wir die Überprüfung der Entscheidung vom (Datum 2009 , erster angezweifelter Bescheid) und sämtlicher Folgebescheide gemäß
§ 44 SGB X.

Begründung:

In der so genannten Spitzenrunde des Vermittlungsausschusses wurde am 20./21.02.2011 zu den Regelsätzen vereinbart:
Die Kosten der Warmwasserbereitung werden zukünftig über die Unterkunftskosten finanziert.
Diese Verbesserung beruht nicht auf dem Vermittlungsverfahren, sondern auf der Rechtsprechung der Sozialgerichte.

und
Kosten für die Warmwasseraufbereitung werden im Rahmen der Kosten der Unterkunft neben dem Regelsatz durch den Bund übernommen.
Quelle: BMAS - Kompromiss bei Hartz IV

Somit hätten unserer Ansicht nach in den vergangenen Jahren keine Pauschalen von den KDU abgezogen werden dürfen.

Außerdem: Bescheide müssen transparent, verständlich und nachvollziehbar sein!
Wenn die Berechnung der Leistung nicht nachvollziehbar dargelegt wird und der Bescheid demnach nicht hinreichend begründet ist, greift § 35 Abs. 1 SGB X.
Für uns ist nicht nachvollziehbar, wie Sie auf die bewilligte KDU kommen.

„… Ein schriftlicher oder elektronischer sowie ein schriftlich oder elektronisch bestätigter Verwaltungsakt ist mit einer Begründung zu versehen. In der Begründung sind die wesentlichen tatsächlichen und rechtlichen Gründe mitzuteilen, die die Behörde zu ihrer Entscheidung bewogen haben. Die Begründung von Ermessensentscheidungen muss auch die Gesichtspunkte erkennen lassen, von denen die Behörde bei der Ausübung ihres Ermessens ausgegangen ist….“

Ihr Bescheid weist nicht die erforderliche Nachvollziehbarkeit eines Verwaltungsaktes auf.

Wir zahlen an meinen Vermieter monatlich 850 € Kaltmiete.
Diese wurde von Anfang an nicht voll übernommen, was man aber hätte müssen -
was wir nur leider bisher nicht wußten!

Nachdem uns eine nachvollziehbare Begründung des Bescheides zugegangen ist, werden wir den Widerspruch weiter begründen.


Damit wurde bei der Entscheidung als Verwaltungsakt von einem Sachverhalt ausgegangen, der sich als unrichtig erweist. Aus diesem Grund bitten wir den Bescheid vom .......... und sämtliche Folgebescheide zu überprüfen.

Wir bitten Sie, mir Ihre Entscheidung per Bescheid mitzuteilen.

Unterschrift aller BG Mitglieder
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 15:38   #33
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Liebe Karin,

bei dieser Situation ist meiner Meinung nach ein Umzug unzumutbar.
Woher kommst du ?

Sonst wie oben schon beschrieben.

Alles gute!
Habe ihr auch schon gesagt, sie soll sich ein Attest besorgen, daß sie nicht umzugsfähig ist...

und ne Wirtschaftlichkeitsprüfung wurde ja offenbar auch nicht gemacht.

Morgen früh wird sie zum Amtsgericht wegen eines Beratungshilfescheins gehen - und den Überprüfungsantrag weg bringen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 15:43   #34
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

danke dir Kiwi,
werde den Antrag gleich morgen abgeben.
Werde dann weiter berichten, auch wie es mit dem Vermieter weitergeht, wg Gespräch morgen.
Drückt mal die Daumen.
alles Liebe
Karin B.
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 16:03   #35
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Klar drück ich die Daumen...hast schon nach einem Anwalt geschaut?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 18:15   #36
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

hallo,
also........... ein Beratungsschein wurde mir abgelehnt, mit der Begründung, weil der Bescheid älter als 4 Wochen wäre und wir gegen den keinen Widerspruch mehr einlegen könnten.
Ok, das sehe ich ein.
Also bin ich aufs Landratsamt, habe dort mein Attest abgegeben, dass ich ab sofort eine Rolli-Fahrerin bin und was es sich nun ändern würde.
Die Dame vom Amt meinte, es würde sich für uns gar nichts ändern
Sie würden aber aus Wohlgefälligkeit kurzfristig die Miete um 50 € erhöhen, ein neuer Bescheid ginge mir zu.
Weiterhin müßte ich aber trotzdem eine neue Wohnung suchen, diesmal aber eine barrierefreie Wohnung.

Dieser neue Bescheid kam am Freitag. Daraufhin habe ich sofort bei der Dame beim AG angerufen, wg Beratungsschein.
Selbstverständlich würde ich einen Schein nun bekommen. Am Dienstag habe ich Termin und kann ihn abholen.

# wer könnte mir dazu einen guten RA Sozialrecht im Raum Karlsruhe empfehlen#

Den Überprüfungsantrag habe ich abgegeben mit Empfangsbestätigung, allerdings noch nichts gehört.

Das war es bis jetzt in dieser Sache, ab Dienstag habe ich den Schein, dann gehts zum RA.

euch allen ein schönes Wochenende
alles Liebe
Karin

P.S. eine Sache hätte ich aber noch, hat allerdings nichts direkt mit Wohnung zu tun, sondern um einen Widerspruch den wir eingelegt haben, wegen eines Zahlungsüberschusses. Das müßtet ihr auf jeden Fall lesen, ihr langt euch alle an den Kopf, die ARGE redet sich da um Kopf und Kragen und merkt es noch nicht mal.
Wo soll ich das posten?
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 07:52   #37
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

hallo,
nach langer Zeit eine kurze Meldung, wie es uns ergangen ist.

Haben uns an den Rat gehalten und uns einen Anwalt genommen. Trotz dass der Anwalt an uns ja nur einen " Apfel und ein Ei " verdient, setzt dieser sich super für uns ein und er meint, dass wir guter Hoffnung sein dürfen, dass die Sache zu unseren Gunsten entschieden wird.

Einen super Erfolg haben wir selbst zustande bekommen, nämlich der BEBE Antrag. Diesen habe ich gestellt, weil ich ja enorm viele Fahrten zum Arzt und ins Krankenhaus habe. Zunächst wurde er wie zu erwarten war, abgelehnt.
Haben aber nun vor dem Sozialgericht gewonnen
Normalerweise müßte ich diese Fahrten von meiner Regelleistung bezahlen. Doch wir haben es durchbekommen, dass ich nun pro gefahrenen KM zum Arzt oder Krankenhaus 0,20 € bekomme.
Muß das zwar per Fahrtenbuch dokumentieren, aber das ist kein Problem für mich.

Nun haben wir aber noch ein Problem, wofür ich nochmals eure Hilfe bräuchte.

Meine Kids sind nun mit der Schule fertig. Der "große" macht ein 2 monatiges Praktikum ab August bei seinem neuen Arbeitgeber und ab Oktober geht es dann mit dem Dualen Studium los. (Verdienst 600 €)
Der "kleine" macht ab 1. Sept. ein Freiwilliges Jahr FSJ (Verdienst 300 €)

Wie fahren wir besser.?
Wie bisher als Bedarfsgemeinschaft? Wie sieht es dann aber mit dem Gehalt der Kidis aus?
Oder die Kids aus der Bedarfgemeinschaft herausnehmen ? Da weiß ich aber nicht recht, wie das gemacht wird.

wäre super, wenn ich auch hierzu so tolle Hilfe wie schon ober bekommen würde.

ganz liebe Grüße
Karin
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:02   #38
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat:
Doch wir haben es durchbekommen, dass ich nun pro gefahrenen KM zum Arzt oder Krankenhaus 0,20 € bekomme.
Gleich noch mal Überprüfungsantrag... für die zurückliegende Zeit. Mußt halt schauen wie du an die Termine kommst.
Wegen der Kinder: Bitte unter U 25 posten.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:05   #39
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

hallo Kiwi,
für die zurückliegende Zeit, da haben wir eine Pauschale ausgemacht, mit der ich einverstanden bin.

Dann werd ich mich mal in die andere Rubrik aufmachen
vielen Dank

LG
Karin
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:14   #40
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat von Karin B. Beitrag anzeigen
Die Dame vom Amt meinte, es würde sich für uns gar nichts ändern

Das darf nicht wahr sein...


Sie würden aber aus Wohlgefälligkeit kurzfristig die Miete um 50 € erhöhen,


ach nee- seid wann sind die denn so spendabel?

ein neuer Bescheid ginge mir zu.

Und gegen den legst sofort fristwahrend Widerspruch ein!

Weiterhin müßte ich aber trotzdem eine neue Wohnung suchen, diesmal aber eine barrierefreie Wohnung.

Richtig, du mußt suchen - aber solange du suchst, müssen die die volle Miete übernehmen, solange du deine Suche nachweist und nichts Passendes bekommst!

Dieser neue Bescheid kam am Freitag.

Natürlich nicht die volle Miete, nur 50 € mehr?

Daraufhin habe ich sofort bei der Dame beim AG angerufen, wg Beratungsschein.
Selbstverständlich würde ich einen Schein nun bekommen. Am Dienstag habe ich Termin und kann ihn abholen.

# wer könnte mir dazu einen guten RA Sozialrecht im Raum Karlsruhe empfehlen#

Den Überprüfungsantrag habe ich abgegeben mit Empfangsbestätigung, allerdings noch nichts gehört.

Das kann dauern, da muß der Anwalt Druck machen.

Das war es bis jetzt in dieser Sache, ab Dienstag habe ich den Schein, dann gehts zum RA.
Bin ja mal gespannt, was er einklagen will... denk dran, ein Jahr rückwirkend, also 2010 bis heute...

und wegen der aufgelaufenden Mietschulden würd ich ihn auch ansprechen...die sind ja nur aufgelaufen weil man euch nicht korrekt beraten hat.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 09:57   #41
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

hallo Kiwi,
ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, wie es bei uns weitergeht
lg
Karin
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 21:16   #42
bube->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 33
bube
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Hallo ihr Lieben,

ein paar Fragen zum Thema, auch wenn das nicht zur threatstellung gehört.
Zitat:
Von der Warmmiete darf man nicht ausgehen: Kaltmiete ist ausschlaggebend!
bedeutet das, dass die Mietbewilligungsgrenze sich nach der Kaltmiete richtet? Wenn also diese für Berlin 378€ beträgt, die Wohnung z.B. 300€ kalt und noch 100 € NK, dann würde das A-Amt die Wohnung übernehmen?
Zitat:
Wenn man sich arbeitslos meldet, muß die Miete voll übernommen werden!
bedeutet das, dass wenn man im Abreitsverhältniss eine Wohnung hat, die leicht über dieser Bewilligungsgrenze liegt, und man wird dann arbeitslos (ALG II), übernimmt dann die Arge die gesammte Miete oder nur den Bewilligungsteil?

danke
bube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 00:27   #43
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Dringend Hilfe wg Wohnung und Miete

Zitat von bube Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

ein paar Fragen zum Thema, auch wenn das nicht zur Threatstellung gehört
Mch bitte dein eigenes Thema auf - das gibt sonst Durcheinander!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dringend, hilfe, miete, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fristlose Kündigung der Wohnung zum 31.12.2010...Bitte um Hilfe...Dringend Gazellus KDU - Miete / Untermiete 22 20.12.2010 17:18
WICHTIG:DRINGEND HILFE:ALG2+Eigene Wohnung mit 19 Jahren! oMurdocKo U 25 5 10.05.2009 20:07
BRAUCHE DRINGEND HILFE!!!! Ich glaube, die wollen mich aus meiner Wohnung werfen!!! Kirchenmaus KDU - Miete / Untermiete 37 04.12.2008 15:06
ich brauche dringend hilfe zu meiner wohnung cey&giu U 25 0 04.06.2007 07:32
DRINGEND Bedarfsgemeinschaft, Amt will Miete nicht zahlen darla3376 KDU - Miete / Untermiete 2 06.02.2007 15:16


Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland