Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Brennstoffbeihilfe, Kohlengeld wird verweigert

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2009, 23:24   #26
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.174
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Brennstoffbeihilfe, Kohlengeld wird verweigert

18 Euro für Heizung und Wasser für zwei Personen ist ja schon heftig.

Ich würde da Widerspruch, Überprüfungsantrag stellen und notfalls klagen.
ela1953 ist offline  
Alt 01.11.2009, 23:47   #27
erni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 9
erni
Standard AW: Brennstoffbeihilfe, Kohlengeld wird verweigert

@melle1988 ihr kriegt aber auch weniger weil ihr in einer anderen Stadt wohnt. In Berlin sind fuer 1 Person glaube ich 360 Euro Höchstgrenze. Ist aber trotzdem ungerecht.
erni ist offline  
Alt 02.11.2009, 00:16   #28
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Brennstoffbeihilfe, Kohlengeld wird verweigert

Wir haben hier in Berlin die Bruttowarmmiete als Maßstab (jaaaaa... ich weiß es ist rechtswidrig, wird aber so gehandhabt)
Das sind zur Zeit (seit 01.01.09) für einen Single 378,-€, egal wie groß die Wohnung ist.
Alles was darüber hinaus geht, muß der LE wohl oder übel aus seinem Regelsatz zahlen.
Zitat:
Sie erhalten 360 Euro zzgl. 10 Prozent Zuschlag 36,00 Euro, insgesammt 396,00 Euro
M.Mg. nach kannst Du jetzt nur versuchen diesen Zuschlag weiter zu bekommen (aber vielleicht ist das eine Kann-Leistung, weiß ich jetzt nicht ), das wären dann 415,80 € p.M.

Als letzter Ausweg bliebe natürlich eine Klage, aber das dauert..... und wie das ausgeht, weiß auch keiner.
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 02.11.2009, 19:20   #29
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Brennstoffbeihilfe, Kohlengeld wird verweigert

Zitat:
Als letzter Ausweg bliebe natürlich eine Klage
ich würde mal sagen, als einziger Ausweg.
Oder eben umziehen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, brennstoffbeihilfe, heizen, kohlen, kohlengeld, verweigert, winter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung wird von vornherein verweigert pumuckel2203 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 01.06.2009 22:38
HILFE bin fast am ende :( Umschulung wird wohl verweigert. franzose Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 12.12.2008 02:44
Lohnkostenzuschuß wird verweigert wegen Teilnahme an Fortbildung Musterfrau Allgemeine Fragen 7 18.08.2007 00:35
Kohlengeld war zu wenig Bulldog-BS KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 13 06.07.2006 18:03
Herausgabe des ALG 2 Antrags wird von der ARGE verweigert ! Peter Ritsche ALG II 7 13.07.2005 15:06


Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland