Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 07:06   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Idee KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

Betr. Singles Wohnungen mit 50qm (BSG Urteil)
für alle die es noch nicht mitbekommen haben.

Jobcenter Bonn | Unterkunft und Heizung
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 12:46   #2
Rehmo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 108
Rehmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

Wie hoch war es vorher?
Rehmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:06   #3
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

Zitat von Rehmo Beitrag anzeigen
Wie hoch war es vorher?

Aktuelle kommunale Richtlinie für Bonn zu den Kosten der Unterkunft (KdU) | Gewerkschaftliche Arbeitslosengruppe im DGB Bonn-Rhein-Sieg

und da:

http://www.harald-thome.de/media/fil...-28.03.201.pdf

http://www.elo-forum.org/news-diskus...tschieden.html
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 15:35   #4
Celeste->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 512
Celeste
Standard AW: KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

Wieso bekommt ein Single mit 50 qm Wohnung in Trier dann nur 290 Euro von der Miete erstattet? So gravierend können die Unterschiede doch gar nicht sein...
__

Das Melken eines leeren Euters bewirkt nur, dass man vom Melkschemel gestoßen wird.
Celeste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 11:15   #5
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 581
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KDU Bonn 430,-€ - Köln 326 €

Zitat von Stefanie334 Beitrag anzeigen
Das kann doch aber nicht sein?!

In Bonn 430 € und in Köln nur 326,25 € Kaltmiete. (Quelle Miete Köln: Kosten der Unterkunft (KdU) | Die KEAs e. V.)

Kann mir das bitte jemand erklären ?
Ich kann mir vorstellen, das es in Köln mehr bezahlbaren Wohnraum gibt als in Bonn wo es zb.auch kaum noch Soziale Wohnungen gibt, ich suche zb in Bonn schon einige Jahre eine Wohnung, habe zwischendurch dann mal kurz dran gedacht nach Köln zu ziehen nachdem Motto Hauptsache erstmal wieder ins Rheinland , dort hätte ich auch Relativ schnell eine Wohnung kriegen können ( Für 2 Personen ), habs dann aber verworfen, da ich nur nach Bonn zurück möchte.
Ist nur eine Vermutung meinerseits, aus meiner Erfahrung.
Goldfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 16:31   #6
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KDU Bonn 430,-€ - Köln 326 €

Zitat von Goldfield Beitrag anzeigen
Ich kann mir vorstellen, das es in Köln mehr bezahlbaren Wohnraum gibt als in Bonn wo es zb.auch kaum noch Soziale Wohnungen gibt, ich suche zb in Bonn schon einige Jahre eine Wohnung, habe zwischendurch dann mal kurz dran gedacht nach Köln zu ziehen nachdem Motto Hauptsache erstmal wieder ins Rheinland , dort hätte ich auch Relativ schnell eine Wohnung kriegen können ( Für 2 Personen ), habs dann aber verworfen, da ich nur nach Bonn zurück möchte.
Ist nur eine Vermutung meinerseits, aus meiner Erfahrung.
Das ist eine falsche Vermutung. Es gibt in Köln nichts zu diesem Preis. Allerdings sind das auch noch die Werte aus der Zeit vor dem BSG-Urteil.

Die Stadt Köln macht es geschickt und verhindert so den Zuzug von Leistungsbeziehern. Wer schon eine Whg. hat, bekommt auch oft über 400 Euro erstattet.

p.s. wie hast du das geschafft, in Köln was zu finden? Ich suche seit Ewigkeiten dort. Gerne PN.

p.p.s. Weiß jemand, ob die Stadt Köln sich schon geäußert hat, zu den neuen KdU-Grenzen?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 13:21   #7
Werneroetken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 69
Werneroetken
Standard AW: KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

Liebe Leute
Entscheidung über Normenkontrollantrag L 36 AS 1162 /12 NK zur
Wohnungsaufwendungsverordnung (WAV) Berlin

Termin zur Verkündung einer abschließenden Entscheidung 21.August 2012, 14:00Uhr, Saal 4 LSG Berlin - Brandenburg

Verordnung zur Bestimmung der Höhe der angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem SGB II – und SGB XII Wohnungsaufwendungsverordnung (WAV)
Liebe Grüße Werner Oetken
Werneroetken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 14:45   #8
Werneroetken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 69
Werneroetken
Standard AW: KDU Bonn ab Mai 2012 auf 430,-€uro erhöht

Entscheidung über Berliner Normenkontrollantrag L 36 AS 1162 /12 NK am 21.August 2012 14:00Uhr
Der Antrag wurde verworfen
 
Lieber Menschen,


in dem Ersten Berliner Normenkontrollantragsverfahren zur Verordnung zur Bestimmung der Höhe der angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem
SGB II – und SGB XII Wohnungsaufwendungsverordnung (WAV) 2012 wurde im gerichtliche Termin zur Verkündung einer abschließenden Entscheidung am 21.August 2012, 14:00Uhr, Saal 4 LSG Berlin – Brandenburg
der
Normenkontrollantrag
verworfen

Die Revision zum Bundessozialgericht wurde zugelassen
Die Revision zum Bundessozialgericht wird eingelegt
 
 
Liebe Grüße Werner Oetken
Werneroetken ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2012, bonn, erhöht, €uro

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtig! Wichtig! BSG, 50 m² für NRW nach WOB verbindlich - qm-Preis ungeklärt N.blitz (Kosten der) Unterkunft 46 24.06.2012 15:28
Weiterbewilligung (Bewilligungszeitraum 01.07.2012-31.12.2012) schon erhalten? jimmy Allgemeine Fragen 2 27.05.2012 07:04
Strategiegespräch in Bonn – bitte vormerken: 22.3.2012. wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 11.03.2012 17:25
Bonn stellt sich Quer! Nazi-Aufmarsch in Bonn-Duisdorf am 12. Juli Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.07.2008 22:26


Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland