Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Unsere Genossenschaft (Vermieter) wird immer dreister

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2007, 00:49   #1
Haber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.03.2007
Ort: Esslingen bei Stuttgart
Beiträge: 17
Haber
Standard Unsere Genossenschaft (Vermieter) wird immer dreister

Hallo,

uns fällt jetzt bald nichts mehr ein zu unserem Vermieter einer Genossenschaft.
Wir haben die bereits kurz nach unserem Einzug angeschrieben und bemängelt, dass in unserem WC immer wieder unten Wasser rausläuft und haben dazu bemerkt dass wir nicht unser Geschäft daneben machen. Jetzt war zweimal ein Handwerker da und er fand nichts, das Problem ist aber nach wie vor vorhanden. Jetzt staunten wir nicht schlecht bzw. sind jetzt stocksauer langsam, denn heute traf ein Brief von der Genossenschaft bei uns ein, in dem es hieß, das anbei eine Kopie der Handwerkerfirma uns mitgeschickt wird also mit dem Schreiben der Genossenschaft und wir gebeten werden, an den Kosten sich zu beteiligen der Handwerkerrechnung. Das komische dabei ist, die Genossenschaft hat nur ihr Schreiben an uns geschickt, von einer Kopie der Rechnung ist nichts dabei, jetzt sollen wir an die Genossenschaft einen bestimmten Betrag überweisen und dann heisst es in dem Brief an uns auch noch, dass das WC-Becken keineswegs undicht sei wie wir denen mitgeteilt haben sondern dass es sich bei dem austretenden Wasser um Urin handeln würde, das heisst dass die uns jetzt noch beschuldigen dass wir praktisch statt ins WC auf den Boden pieseln (sorry weiss kein anderes Wort jetzt dafür), also müssen wir uns das jetzt auch noch bieten lassen?? Wir finden das eine absolute Unverschämtheit und überlegen jetzt nach div. Anschuldigungen diese Genossenschaft anzuzeigen wegen Beleidigung bzw. Verleumdung. Wir wissen auch als HartzIV-Empfänger dass man nicht auf den Boden macht.
Haber ist offline  
Alt 22.03.2007, 10:18   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.822
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Beitrag Mieterverein mitteilen

freundlich aber bestimmt - Brief zurückschicken mit dem Zusatz die Sache dem RA zu übergeben.

Und wenn ich mich nicht irre,Toilette (gehört zur Wohnung) ist Vermietersache
d.h. an einer Reparatur brauche ich mich (als Mieter) nicht zu beteiligen !

Toi toi toi
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 22.03.2007, 12:25   #3
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Standard

kann es sich um eine undichte Lötstelle an der Wasserversorgung handeln ? Spülkasten oder direkt ?

Die Wand mit Kreide oder Mehl bestäuben um zu sehen, wo das Wasser herkommt - sollte der Handwerker auch haben, bzw. ich habe es erlebt, daß die etwas ins Wasser getan haben und nach einiger Zeit hat man an der Wand die Farbe gesehen, wo die Leckage war.

Das der Handwerker nichts gefunden hat, spricht nicht für ihn. Hier wäre interessant, was er der Genossenschaft geschrieben hat.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 22.03.2007, 13:17   #4
Haber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2007
Ort: Esslingen bei Stuttgart
Beiträge: 17
Haber
Standard Solche Zustände..

Hallo,

wir sind inzwischen der Meinung dass das alles mit Absicht passiert mit unserer Genossenschaft, z.B. beim letzten Mal wo dieser Handwerker bereits zum 2. Mal da war wegen dem WC, hatte er gar kein Handwerkszeug dabei, laut Genossenschaft hatte er aber trotzdem etwas repariert und bisher mussten wir bei jedem Reparaturauftrag unterschreiben wo der Handwerker fertig war, dieses Mal nicht, er kam rein, war nicht lang da und verschwand dann wieder und das Problem mit dem Wasser ist nach wie vor nicht behoben, aber uns beschuldigen wir würden auf den Boden neben das WC machen das können diese "Gutmenschen", wir haben so die Schnauze langsam voll von dieser Dauerverarschung und es nimmt einfach kein Ende mit denen, dasselbe wenn die frech und dreist behaupten, sie seien gar nicht dazu verpflichtet in einem Zimmer das als Wohnraum ausgewiesen ist eine Heizquelle bzw. Ofen reinzustellen. Muß dazu auch noch sagen, wir haben ja nicht mal eine gewisse Sicherheit an der Eingangswohnungstüre, denn das ist kein normales Schloss wie es heute üblich ist, sondern leglich so eine Art Riegel aus den 60-er Jahren, und das bedeutet dass wenn wir in der Wohnung sind, diesen Riegel zu betätigen nicht vergessen dürfen ansonst muss man befürchten dass eingebrochen wird.
Haber ist offline  
Alt 22.03.2007, 13:47   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

mach Dich mal zum Mietrecht schlau, eventuell mal den örtlichen Mieterschutzbund kontaktieren
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 22.03.2007, 17:19   #6
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard

Ab zum örtlichen Mieterschutzbund (Liste bei http://www.dbm.de),-
meist kriegt man bei denen als ALG IIer, bzw. Sozialhilfeempfänger, etc. einen ermäßigten Beitrag.

Heinz

PS: Handwerkliche Alternative: Im Baumarkt passende Dichtung kaufen (kostet nicht viel), Klo kurz wegmachen, Aufstellfläche putzen, Dichtung drauf, Klo wieder draufstellen, anschrauben und anschließen,- dann sollte das wieder tun.
Rounddancer ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
genossenschaft, vermieter, immer, dreister

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird der Vermieter immer über Inso informiert? blaublume Schulden 17 27.12.2010 16:57
Der Druck wird immer größer ... ofra Allgemeine Fragen 27 28.08.2008 01:50
Es wird immer besser SB räth zur trennung vaschneekloth ALG II 18 22.08.2007 09:41
BGE: Götz Werner wird immer radikaler! Perestroika ...Grundeinkommen 38 03.08.2007 21:31
Es wird immer schlimmer da draußen! Eivisskat Job - Netzwerk 21 24.03.2007 09:40


Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland