Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Rückzahlung/Mietkaution

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2007, 13:49   #1
Shiva->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 5
Shiva
Lächeln Rückzahlung/Mietkaution

Ich habe Schimmelbefall in meiner Wohnung.
Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft.
Auf meine Anfrage an die ARGE, wegen Umzug und Kaution,
sagte man mir, ich soll die vorige Kaution erstmal zurückzahlen.
Die ich derzeit vom Sozialamt bekam.
Nun meine Frage:
Monatliche Raten in welcher Höhe kann man von mir verlangen?
Aus dem Umzug wird vorerst nichts.



MfG Shiva
Shiva ist offline  
Alt 04.03.2007, 14:07   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Hallo, also der Schimmelbefall der Wohnung wäre erst mal ein Fall für den Vermieter, hast Du den schon aufgefordert das zu beseitigen?
Arania ist offline  
Alt 04.03.2007, 15:43   #3
Shiva->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 5
Shiva
Standard Schimmelbefall

ja ich habe den Vermieter per Rechtsanwalt aufgefordert,doch der weigert sich. Mein Vermieter will uns den Schimmel in die Schuhe schieben.
Der beauftragte Rechtsanwalt erwies sich als Niete.
Mein Vermieter schickte eine Firma zum messen der Feuchtigkeit in der Wand,
angeblich Null Feuchtigkeit. Da frage ich mich wo kommt denn dann der Schimmel her?
Mein Rechtsanwalt sagte mir, wenn wir vor Gericht gehen,käme da nur ein Gutachter heraus.Und das auch nur wenn ich den Prozess gewinne, was nicht sicher wäre. Gesetz dem Fall ich verliere, muß ich den Rechtsanwalt der Gegenseite bezahlen.

Mfg Shiva
Shiva ist offline  
Alt 04.03.2007, 15:45   #4
poldibaer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 166
poldibaer poldibaer poldibaer
Standard

Zitat von Shiva Beitrag anzeigen
Ich habe Schimmelbefall in meiner Wohnung.
Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft.
Auf meine Anfrage an die ARGE, wegen Umzug und Kaution,
sagte man mir, ich soll die vorige Kaution erstmal zurückzahlen.
Die ich derzeit vom Sozialamt bekam.
Nun meine Frage:
Monatliche Raten in welcher Höhe kann man von mir verlangen?
Aus dem Umzug wird vorerst nichts.
MfG Shiva
Also, die ARGE kann von Dir gar keine Rückzahlungen für Mietkautionen verlangen, wieder für alte, noch für neue, denn Mietkautionen sind erstens Kosten der Unterkunft (KdU) und zweitens dürfen sie gemäß §§ 51 und 54 SGB I in Verbindung mit der gesetzlichen Pfändungsfreigrenzentabelle zu § 850c ZPO vom Leistungsbezieher nicht zurückgefordert werden - auch nicht für die Vergangenheit.

Teil das Deiner ARGE so mit, und zwar schriftlich gegen Empfangsbescheinigung und stelle gleichzeitig einen schriftlichen Antrag auf Übernahme der Kaution für die neue Wohnung. Weise die ARGE in den Schreiben auch darauf hin, daß Du die ARGE und die zuständigen Sachbearbeiter bei rechtswidrigem Vorgehen im Rahmen einer Amtshaftungs- und Schadenersatzklage rechtlich belangen lassen wirst.

Hoffentlich hast Du eine Rechtschutzversicherung.

Lese Dich bitte auch gründlich in unseren Bereich "Abwehr gegen Behördenwillkür" ein, http://www.elo-forum.org/abwehr-von-...lkuer-f56.html

P.
poldibaer ist offline  
Alt 04.03.2007, 16:17   #5
Shiva->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 5
Shiva
Standard Mietkaution/Rückzahlung

.

Hallo Poldibaer,

vielen Dank für Deinen Rat!

eine Rechtsschutzversicherung habe ich leider nicht




MfG Shiva
Shiva ist offline  
Alt 04.03.2007, 16:39   #6
Shiva->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 5
Shiva
Standard Mietkaution/Rückzahlung

Hallo Poldibaer!

Ich erhielt das Geld für die Kaution damals als Darlehen gem. §15 a BSHG
zur übernahme einer Mietkaution.


MfG Shiva
Shiva ist offline  
Alt 04.03.2007, 16:58   #7
poldibaer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 166
poldibaer poldibaer poldibaer
Standard

Zitat von Shiva Beitrag anzeigen
.

Hallo Poldibaer,

vielen Dank für Deinen Rat!

eine Rechtsschutzversicherung habe ich leider nicht

MfG Shiva
Dann wird es Zeit, daß Du eine abschließt. Lies dazu bitte folgendes: http://www.elo-forum.org/man-als-erw...uss-t7239.html

Was das damalige BSHG-Darlehen angeht, so war dieses ebenfalls unzulässig.

Besorge Dir bitte das Buch "Leitfaden ALG II / Sozialhilfe von A-Z", da steht alles Wissenswerte drin. Wo Du das Buch bekommst, steht ebenfalls in dem o.a. Aufsatz.

MfG
P.
poldibaer ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
rückzahlung or mietkaution

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietkaution wird übernommen / Rückzahlung Seminor Erfolgreiche Gegenwehr 0 27.08.2008 12:50
Mietkaution Snowflake Allgemeine Fragen 7 23.08.2008 08:38
Rückzahlung des darlehens für die Mietkaution ? nashgul KDU - Miete / Untermiete 16 08.01.2008 21:19
Darlehen für Mietkaution Jean r-d KDU - Miete / Untermiete 7 07.01.2008 18:17
Mietkaution smc KDU - Umzüge... 6 13.12.2005 10:50


Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland