Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Ablehnung Nebenkostenabrechnung

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2011, 00:25   #1
studentinberlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Hallo,


ich habe im letzten Jahr eine Nebenkostenabrechnung eingereicht. Diese wurde mit 45 € abgelehnt.

Problem: Unsere Wohnung ist 5 € pro Monat zu teuer.
Wir zahlen in Berlin für zwei Zimmer 449 € statt 444 für zwei Personen.


Frage: Reicht das wirklich für eine Ablehnung, nur weil die Miete 5 € zuviel kostet?
Einspruch hab ich schon eingelegt, zwei Mal. Immer wieder abgelehnt. Ich soll Klagen heißt es aus dem Jobcenter (Bearbeitung dauerte im Übrigen im Jobcenter Tempelhof knapp 7 Monate).

Info: Studentin, Bafögbezug, Wohnung mit Mutter (Rentnerin), bekomme nur KdU.


Danke schonmal für die Info. Ich hab nämlich wieder eine neue Nebenkostenabrechnung in der Hand mit 247 €, das sind für die Hälfte für mich ungefähr 124 € und die kann ich nicht bezahlen. Nicht von dem bisschen Bafög.


Danke schonmal für die Antwort.


LG

stundentinberlin
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:14   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.656
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Hallo ich schubs dich mal nach oben mit deiner Frage!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:17   #3
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Also wenn du noch nicht geklagt hast, würde ich dir empfehlen einen Anwalt zu nehmen. Falls du keinen kennst in Berlin kannst du mich auch per PN fragen.

Warst du schon bei einer H4 Beratungsstelle??
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:23   #4
hamburgerdeern
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Die Nebenkosten sind in tatsächlicher Höhe vom JC zu übernehmen. Punkt, aus.
Es sei denn dir liegt eine Kostensenkungsaufforderung des JC wegen der 5 € zu teuren Wohnung vor.
Aber auch dann müsste das JC erstmal mindestens 6 Monate zahlen.
Also, ab zum Anwalt
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:49   #5
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Also in Berlin wird keiner wegen 5 Euro aufgefordert umzuziehen, 10 % drüber darf man durchaus sein ohne das man aufgefordert wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:53   #6
hamburgerdeern
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Zitat von überflüssig44 Beitrag anzeigen
Also in Berlin wird keiner wegen 5 Euro aufgefordert umzuziehen, 10 % drüber darf man durchaus sein ohne das man aufgefordert wird.
Wenn dem so ist, sind auch die Nebenkosten in tatsächlicher Höhe vom JC zu übernehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:33   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.656
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

ich stelle mal zwei Links hier rein!

Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II - Hartz IV - Berlin.de

http://www.erwerbslosenforum.de/dvo/22SGBII.pdf

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:54   #8
studentinberlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Bei einer Beratungsstelle war ich noch nicht. Ich sitz an vier Facharbeiten, von denen zwei noch bis Ende Oktober fertig sein müssen.

Ich suche was in Tempelhof/ Schöneberg, auch einen guten Anwalt dahingehend.


Kann ich denn auch die Ablehnung der von 2009 gestellt Rechnung, die ja vom Jobcenter abgelehnt wurde, tatsächlich noch einklagen?


LG
  Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 14:40   #9
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Ablehnung Nebenkostenabrechnung

Zitat von studentinberlin Beitrag anzeigen
Einspruch hab ich schon eingelegt, zwei Mal. Immer wieder abgelehnt. Ich soll Klagen heißt es aus dem Jobcenter (Bearbeitung dauerte im Übrigen im Jobcenter Tempelhof knapp 7 Monate).
Wie, 2 mal? Du hast einen Ablehnungsbescheid Übernahme Betriebskosten bekommen? Dann Widerspruch! Kosten sind in voller Höhe zu übernehmen, sofern keine Kostensenkungsaufforderung kam.

Maximale Bearbeitungszeit Anträge: 6 Monate
Maximale Bearbeitungszeit Widersprüche: 3 Monate
--> Ansonsten Untätigkeitsklage
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ablehnung, nebenkostenabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nebenkostenabrechnung Demim KDU - Miete / Untermiete 4 14.01.2010 16:52
Nebenkostenabrechnung. hartzhasser KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 8 26.04.2009 22:26
Nebenkostenabrechnung gitta KDU - Miete / Untermiete 4 03.03.2009 08:46
Nebenkostenabrechnung penelope Allgemeine Fragen 10 25.08.2008 22:14
Nebenkostenabrechnung GlobalPlayer KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 7 18.10.2007 12:33


Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland