Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Ist folgende Wohnung angemessen?

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2011, 13:38   #1
Daniell
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ist folgende Wohnung angemessen?

hallo,
bevor ich mir die wohnung anschaue und eventuell ein mietangebot beim jc einreiche, ist folgende wohnung angemessen?

Zimmer:
2
Wohnfläche ca.:
44,00 m²
Kaltmiete:
227,00 €
Nebenkosten:
62,00 €
Heizkosten:
93,00 €
Gesamtmiete:
382,92 €
besonders interessieren mich die heizkosten, die doch sehr hoch sind?!
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 13:41   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Da müsstest Du hier mal nachsehen, ob Dein Ort dabei ist. Die Richtlinien sind ja kommunal unterschiedlich:

*klick* Harald Thome - Örtliche Richtlinien
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 13:47   #3
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Hattingen, Höchstwert der Gesamtmiete ohne Heizung: max. 48m², Miete: 359.62€.
Heizkosten höchstens 1,25€ pro m². wären also 55€.

Dann gehe ich mal davon aus, dass die Wohnung aufgrund der zu hohen Heizkosten als unangemessen gilt?
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:02   #4
Thompson->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: ich wohne in einer GmbH
Beiträge: 74
Thompson
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

probieren geht über studieren?
meine Bude kommt 393,00 € Warm (auch wenn anderes Bundesland) und wird komplett übernommen! Man sollte auch immer dazu erwähnen wie lange man schon auf der suche ist und wie der Wohnungsmarkt im 1-2 Zi Bereich gerade ausschaut!
Thompson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:06   #5
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

naja, ich will halt keine falschen hoffungen haben. und wenn die das begrenzt haben sollte man sich glaube ich auch dran halten
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:09   #6
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Ich würde mir die Wohnung anschauen und dabei gleich den hohen Heizkostenabschlag ansprechen - vllt lässt sich da was machen. Könnt' ja sein, dass der Vormieter "aus dem Fenster" geheizt hat - also "normal" ist die Höhe nicht. Könnt' aber auch sein, dass per Strom geheizt wird, kenne aber dafür die Kosten nicht, also ob sie höher sind als z.B. Gasheizung, Ölheizung etc.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:12   #7
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
Hattingen, Höchstwert ...
Fordere mal die aktuelle KDU-Richtlinie (über IFG) an. 2008 ist wohl überholt und 10 % Überschreitung müsste eigentlich anerkannt werden. Urteile dazu sind hier im Forum bereits veröffentlicht.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:15   #8
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

das heisst also 10% abweichung nach oben kann noch durchgehen?
ist es überhaupt für mich sinnvoll jetzt schon auf wohnungssuche zu gehen? habe heute meinen ALG2 antrag abgegeben.
oder ist es sinnvoller abzuwarten bis mein antrag durch ist?
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:17   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Wenn die Wohnung dir gefällt, geh hin und hol dir die Zusicherung!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:21   #10
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

@kiwi
was heisst zusicherung...
bis das Amt das bearbeitet hat ist eine schöne wohnung eh weg...

habe was aktuelles von 2011 gefunden:
Miete: max. 45m², max 338,38, Heizung max 1,50€/m².
Mietobergrenze ist also nach unten gegangen, Heizung etwas nach iben.
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:28   #11
Thompson->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: ich wohne in einer GmbH
Beiträge: 74
Thompson
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
naja, ich will halt keine falschen hoffungen haben. und wenn die das begrenzt haben sollte man sich glaube ich auch dran halten
Hier spielen mehrer Faktoren eine Rolle und das mit der Grenze ist ein Klischee in den Köpfen der Leute/Gesellschaft!
Klar gibt es eine Bemessunggrenze, aber nicht mit festem Betrag, das geht gar nicht! Wieso lasst ihr euch immer so einschüchtern/einschränken?

Natürlich bezieht sich dein JC auf die Aussage: "die ist zu Teuer..." Aber ob sie das Wirklich ist, wirste nur rausfinden wenn du es versuchst! Standard Absagen würd ich ignorieren und anzweifeln!
Thompson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:36   #12
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Thompson hat natürlich Recht. Daniell, was bringt es Dir denn, wenn Du es gar nicht versuchst. Du weißt ja jetzt schon bzw. glaubst zu wissen, dass sie ablehnen.
Ok, dann lass' es. Also:

Mach' gar nix anstatt es zu versuchen - ist der bessere Weg, oder? :D





Nein!
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:42   #13
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
das heisst also 10% abweichung nach oben kann noch durchgehen? ist es überhaupt für mich sinnvoll jetzt schon auf wohnungssuche zu gehen? habe heute meinen ALG2 antrag abgegeben. oder ist es sinnvoller abzuwarten bis mein antrag durch ist?
Was hinsichtlich der Angemessenheit für Hattingen angemessen sein soll, gehört zu den Aufklärungspflichten des JC bereits bei Antragsstellung.

Sollte der ALG2-Antrag durchgehen, so werden zunächst auch unangemessene Kosten der Unterkunft und Heizung bis zu 6 Monate gezahlt, welche bei Antragsstellung tatsächlich zu zahlen und vereinbart sind. Ich würde zunächst den Bescheid abwarten.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:55   #14
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
Sollte der ALG2-Antrag durchgehen, so werden zunächst auch unangemessene Kosten der Unterkunft und Heizung bis zu 6 Monate gezahlt, welche bei Antragsstellung tatsächlich zu zahlen und vereinbart sind. Ich würde zunächst den Bescheid abwarten.
Das mag dann der Fall sein, wenn man bereits in einer Wohnung lebt, nicht aber, wenn man zum ersten Mal eine eigene Wohnung beziehen möchte ... das denke ich nicht.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:59   #15
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Das mag dann der Fall sein, wenn man bereits in einer Wohnung lebt ..
Davon gehe ich seitens des TE aus, gegenteiliges lese ich nicht, "biddy".
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:01   #16
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Er hat den Alg-II-Antrag schon gestellt und sucht jetzt eine Wohnung, so verstehe ich es. "lpadoc" :D
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:07   #17
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
.. so verstehe ich es. "lpadoc" :D
Dann lassen wir uns mal ein wenig vom TE aufklären.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:07   #18
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

es ist so, dass ich momentan im haus meiner eltern zur miete wohne.
zum ALG2 antrag habe ich auch eine erklärung beigelegt, dass dies nur eine vorübergehende lösung ist, da meine eltern das zimmer selber nutzen wollen und es zu klein für mich ist.
werden die nun nicht versuchen mich in der wohnung zu halten? denn da würde das jc nur 150€ monatöich zahlen müssen :D
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:12   #19
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Warum schon wieder ein neues Thema?

http://www.elo-forum.org/kosten-unte...tml#post912775
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:12   #20
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Zitat von Daniell
werden die nun nicht versuchen mich in der wohnung zu halten?
Dürfen sie doch nicht, Du bist über 25 (siehe anderer Thread)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:15   #21
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

ok, also ist es am sinnvollsten abzuwarten bis der antrag durch ist und dann nach wohnungen zu schauen?
gibt es nicht irgendeine möglichkeit das mietangebot per eileintrag oder so eínzureichen? wie gesagt eine schöne, dazu vlt. noch günstige wohnung ist in der zeit wo das jc das angebot bearbeitet sicher anderweitig vergeben.
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:23   #22
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Ich würde mir jetzt die Wohnung ansehen und jetzt ggf. das Mietangebot einreichen. Was hindert Dich denn?
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 15:33   #23
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

nichts, nur weiß ich ja nicht wie lange die brauchen alles zu bearbeiten.
wenn ich nun eine wohnung finde welche zum 1.10. frei ist, und das jc bis dahin meinen antrag/mietangebot nicht durch hat, steh ich da.
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 16:22   #24
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

Dann ist die Wohnung weg ... sie ist aber auch dann weg, wenn Du jetzt gar nichts machst. Unterschreiben kannst Du eh erst nach Zusicherung.

Dann muss man irgendwie Druck machen. Beistand mitnehmen, Teamleitung, Geschäftsführer Jobcenter z.B.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 16:28   #25
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 759
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist folgende Wohnung angemessen?

muss eh erstmal ne schöne wohnung finden.
die schönen und günstigen wohnungen hier sind nämlich von der hwg und die wollen genossenschaftsanteil :(
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angemessen, folgende, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnung angemessen trotz mehr qm? Michaela s KDU - Miete / Untermiete 2 24.11.2009 14:01
alte Wohnung nicht angemessen. TONIundTINA KDU - Miete / Untermiete 2 22.08.2009 17:22
Ist diese Wohnung angemessen? Melle1988 KDU - Miete / Untermiete 8 07.07.2009 09:02
Wohnung zu groß,Miete angemessen Sommer 06 KDU - Miete / Untermiete 18 03.07.2009 13:02
Wohnung angemessen? Was wäre vor Beantragung wichtig zuwissen? KlausInge Allgemeine Fragen 2 14.05.2009 10:41


Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland