Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Angemessne Wohnung NRW

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2011, 13:01   #1
Andersenx->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 57
Andersenx
Standard Angemessne Wohnung NRW

Guten Tag,

Ich bin alleine und wohne naja mit mein freund zusammen art eine WG, und bekomme von der Arge 250€ ca Miete jetzt habe ich das hier http://www.mbv.nrw.de/Wohnen/contain...raege-2011.pdf endeckt, nun stellt sich mir die frage hab Kerken hat die Mietstufe III das heiß laut Tabelle für 1 Person 330€ Warm.
Heißt das jetzt mir ist jeden Monat 80€ durch die lappen gegangen, und habe ich das recht rückwirgend das einzuhollen. Kann ich denn jetzt einen neuen Mietvertrag vorlegen wo drin steht 330€ warum dann bekomme ich die ?.
Andersenx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 14:19   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Angemessne Wohnung NRW

Das ist Wohngeld, das hat nichts mit den Unterkunftskosten bei ALGII zu tun
Ist dein Ort hier dabei?
Harald Thome - Örtliche Richtlinien
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angemessne, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss man Wohnung wechseln, falls die Wohnung zu groß ist? UrsulaM KDU - Miete / Untermiete 13 18.04.2011 20:31
Wohnung uhrenpet Ü 50 1 14.11.2008 11:13
Alte Wohnung zu klein, neue Wohnung Kaltmiete teurer, aber trotzdem günstiger Elachen KDU - Miete / Untermiete 11 31.08.2008 05:53
Neue Wohnung - Sollen wir in einer leeren Wohnung wohnen? Dennis KDU - Miete / Untermiete 9 31.07.2008 11:37
Wohnung werderer KDU - Miete / Untermiete 3 18.07.2007 16:45


Es ist jetzt 08:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland