Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Miete 5 Euro mehr

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2011, 14:16   #1
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard Miete 5 Euro mehr

Bei einem Bewohner meines Wohnortes wurde vor 3 Jahren die Miete, als er in Hartz4 kam, zwar anerkannt, aber er bezahlt die 5 € wo er über dem Höchstsatz liegt, selbst.
Ich habe das mal überprüft, die Höchstgrenze stimmt, allerdings wurde diese seit Jahren, wie überall, nicht mehr angepasst.
Laut qualifiziertem Mietspiegel wäre er nur 2,50 € über der Höchstgrenze.
Sind zwar nur 5 €, aber das sind im Jahr 60 € und in den 3 Jahren 180 €
Gibt es Möglichkeiten, dass die 5 € übernommen werden?
Er ist chronisch krank, Rheuma u.s.w.
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 14:30   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

"Besondere Umstände" können dazu führen, daß einige Euro mehr übernommen werden.

Hartz IV: Miete, Heizkosten & Nebenkosten

Ich würde einen schriftlichen Überprüfungsantrag stellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 14:41   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Leider auch schon was älter:

http://www.ak-sozialpolitik.de/doku/...ruhn_tripp.pdf
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 14:51   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zusatz zu "Reiner Zufall" Beitrag

seit 01.04.2011 für ein Jahr Überprüfungsantrag!

Kannst du hier nachlesen!

Hartz IV Forum - Ratgeber Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:06   #5
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Danke, das weiss ich schon alles
Ich weiss nicht, wie ich das mit ihm zusammen begründen soll
Er hat damals zugestimmt, dass er die 5 € übernimmt!
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:11   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

schriftlich bestimmt!?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:11   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von Silberfunke Beitrag anzeigen
Er hat damals zugestimmt, dass er die 5 € übernimmt!
Was soll man da sagen?

Dann muß er seinen zuständigen SB Leistungsabteilung davon überzeugen, daß er die 5 € jetzt wieder braucht.

Einfach dürfte das nicht werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:13   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Antrag stellen:

Hiermit ziehe ich meine Zustimmung ab sofort zurück und erkläre, daß ich nicht länger bereit bin, 5 € selbst zu den Kosten der Unterkunft aus dem Regelsatz zu übernehmen.
ich beantrage die Übernahme der vollen KDU.

Ich erwarte einen rechtsmittelfähigen schriftlichen Bescheid, in dem Ihre Antwort ausführlich zu begründen ist, wenn Sie meinen Antrag ablehnen.

Sollten Sie ablehnen wollen, bitte ich eine Wirtschaftlichkeitsprüfung vorzunehmen - und zu beachten, daß ich einen Umzug aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst durchführen könnte.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:17   #9
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von Silberfunke Beitrag anzeigen
Danke, das weiss ich schon alles
Ich weiss nicht, wie ich das mit ihm zusammen begründen soll
Er hat damals zugestimmt, dass er die 5 € übernimmt!
mit Ewigkeitsgarantie? Sicher nicht, sondern aufgrund der damaligen Verhältnisse. Es wäre Sache der ARGE/JC gewesen die Relation zu korrigieren.

frdl. Grüße
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:20   #10
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Hiermit ich meine Zustimmung absofort zurück und erkläre, daß ich nicht länger bereit bin, 5 € selbst zu den Kosten der Unterkunft aus dem Regelsatz zu übernehmen.
ich beantrage die Übernahme der vollen KDU.

Ich erwarte einen rechtsmittelfähigen schriftlichen Bescheid, in dem Ihre Antwort ausführlich zu begründen ist, wenn Sie meinen Antrag ablehnen.

Sollten Sie ablehnen wollen, bitte ich eine Wirtschflichkeitsprüfung vorzunehmen - und zu beachten, daß ich einen Umzug aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst durchführen könnte.
Da sag ich ihm als alter SB ():

1. Sie haben doch damals zugestimmt
2. Sie sind doch drei Jahre lang damit zurecht gekommen
3. Wegen 5 € soll ich einen Aufhebungsbescheid u. einen neuen Bewilligungsbescheid erstellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:23   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Da sag ich ihm als alter SB ():

1. Sie haben doch damals zugestimmt

Ja und? Eine Zustimmung kann man auch zurück ziehen!

2. Sie sind doch drei Jahre lang damit zurecht gekommen

Das geht Sie gar nichts an!


3. Wegen 5 € soll ich einen Aufhebungsbescheid u. einen neuen Bewilligungsbescheid erstellen?
Ist Ihr Job! Meiner ist es, Anträge zu stellen (genau das gabs mal zwischen mir und meinem SB - und er hats eingesehen, daß es so ist ;-) )
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:25   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Überprüfungsantrag kann ja auch noch gestellt werden... da fällt mir aber auf Anhieb auch keine Begründung ein, außer: Unwissenheit.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:29   #13
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Eins verstehe ich nicht, bei jedem Bewilligungsbescheid habe ich die Möglichkeit

einen Widerspruch einzulegen!

Frage warum wurde nie Widerspruch eingelegt z.B. mit der Begründung
der veränderten finanziellen Lage!

Diese Frage könnte in der Leistungsabtlg. auch auftreten!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:34   #14
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Überprüfungsantrag kann ja auch noch gestellt werden... da fällt mir aber auf Anhieb auch keine Begründung ein, außer: Unwissenheit.
z.B.
evtl. damals bereits Unterdeckung -> chron. krank -> individuelle Bemessung;
mangelhafte Auskunft und Beratung;
fehlende Anpassung der Mietobergrenze -> tats. Wohnungsmarkt;

und l.b.n.l. der Antrag muss auch ohne Begründung geprüft werden

frdl. Grüße
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:43   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von haef Beitrag anzeigen
Antrag muss auch ohne Begründung geprüft werden...
Deswegen hab ich schon vor Einundeinerviertelstunde geschrieben:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich würde einen schriftlichen Überprüfungsantrag stellen.
RZ
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:55   #16
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen

Diese Frage könnte in der Leistungsabtlg. auch auftreten!

Gruss
Muß man aber nicht beantworten... ich wüßte da aber viele Gründe, angefangen von Unwissenheit über Faulheit, keine Zeit bis was weiß ich...

Fakt ist man kann zumindest absofort seine Zustimmung zurück ziehen, es sich anders überlegen und NUN den Auszug vorziehen...und auf den Hinweis mit der Wirtschaftlichkeitsprüfung hoffen, daß dem nicht stattgegeben wird.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 16:03   #17
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

@Ja Kiwi, da hast du Recht bei einer Wirtschaftlichkeitsprüfung!

Nicht zuletzt die eventuelle Veränderung der Gesundheit!

Wie TE schreibt z.B. Rheuma!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 16:12   #18
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

Jaaaa, alle Preise sind seither gestiegen
Mit den 5 € Regelsatzerhöhung ist man ja eh besch.....


Damals konnte er die 5 € verkraften und eben jetzt nicht mehr,
weil alles so verdammt teuer wurde und der neue Regelsatz rechtswidrig berechnet wurde
Vielleicht so????

Zudem gibt es hier keine Wohnungen zum angemessenen Preis und er ist hier in wichtiger Dauerbehandlung, die er zu Fuss erreichen können muss.

Mal noch nachdenken
Zudem hat der die Übernahme der 5 € am Telefon zugesagtist ja eh Blabla!!

Ob das Telefonat je stattgefunden hat
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 16:16   #19
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete 5 Euro mehr

na ja mündlich, wie heißt es doch so schön, alles was man schriftlich hat!



__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
euro, miete

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5€ mehr & 25€ Abzug bei Miete, normal? Greater ALG II 20 30.05.2011 17:21
Fünf Euro mehr für Hartz IV-Bezieher – 500.000 Euro mehr für 200 Banker aus staatlich Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 27.09.2010 18:12
Gibt es evt. mehr Miete? delchen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 06.03.2009 23:42
10% mehr für Miete wegen Dringlichkeit.. ella72 KDU - Miete / Untermiete 6 02.02.2007 09:31
Frage. Wenn die Miete 250 Euro und die Nebenkosten 50 Euro ChristianO KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 27 11.08.2006 16:05


Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland