Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Jahresendabrechnung (Guthaben)

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2011, 14:50   #1
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard Jahresendabrechnung (Guthaben)

Kurze Frage!

wir bekommen eine Gutschrift bzgl. der Nebenkosten 2010.

Letztes Jahr war ich noch in Arbeit also habe ich die vorauszahlungen selber bezahlt. Können die mir jetzt angerechnet werden?

Ich sehe die eigentlich unter der Rubrik "Ist Vermögen"

Danke
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 15:39   #2
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Das Beko-Guthaben aus 2010 wird trotzdem nach § 22 SGB II mindernd bei den Kosten der Unterkunft und Heizung im Folgemonat des Zuflusses angerechnet. Bei einer möglichen Nachzahlung für 2010 hätte das Jobcenter umgekehrt die Kosten zu tragen gehabt.

Rückzahlungen und Guthaben, die dem Bedarf für Unterkunft und Heizung zuzuordnen sind, mindern die Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem Monat der Rückzahlung oder der Gutschrift; Rückzahlungen, die sich auf die Kosten für Haushaltsenergie beziehen, bleiben insoweit außer Betracht.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 15:52   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

§ 2 Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung ALG II-VO

(2) 1Laufende Einnahmen sind für den Monat zu berücksichtigen, in dem sie zufließen. 2Zu den laufenden Einnahmen zählen auch Einnahmen, die an einzelnen Tagen eines Monats auf Grund von kurzzeitigen Beschäftigungsverhältnissen erzielt werden. 3Für laufende Einnahmen, die in größeren als monatlichen Zeitabständen zufließen, gilt Absatz 4 entsprechend.

Das Insolvenzgeld wird also nun angerechnet, genauso wie z.B. auch eine während des Alg-II-Bezugs zugeflossene Kindergeldnachzahlung für Zeiten ohne Alg-II-Bezug u.a.
Zitat:
Fassung vom 20.05.2010:
• Rz. 11.16 gestrichen; die Härtefallregelung ist nicht mehr anzuwenden (Zuflussprinzip)

Das Bundessozialgericht (BSG) hat am Mittwoch das sogenannte Zuflussprinzip bei der Berechnung von «Hartz-IV»-Leistungen bestätigt. Danach müssen Einkünfte grundsätzlich in dem Monat auf das Arbeitslosengeld II angerechnet werden, in dem sie auf dem Konto des Erwerbslosen eingehen. Das gelte für nachträglich ausgezahltes Arbeitslosengeld I ebenso wie für Lohn, der eigentlich noch vor dem «Hartz-IV»-Antrag verdient, aber erst danach überwiesen worden sei, stellten die Kasseler Richter klar (Az.: B 14 AS 26/07 R und B 14 AS 43/07 R).


Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 15:59   #4
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Die von dir angeführte ALG-II-V ist hier völlig deplatziert.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:11   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von prinz edmund Beitrag anzeigen
Die von dir angeführte ALG-II-V ist hier völlig deplatziert.
Wenn schon ein Synonym, dann bitte mit Anhang!

Danke, schönen Sonntag!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:13   #6
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Ja nur wird es kein Zufluss geben in der Form das Geld auf das Konto eingeht. Es wird nur die Miete gemindert.

Also kein Zufluss keine Minderung Oder?
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:18   #7
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Wenn schon ein Synonym, dann bitte mit Anhang!

Danke, schönen Sonntag!
Was meinst du, bitte?
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:19   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

wenn du kein Geld auf deinem Konto bekommst, also die Nebenkosten gesenkt werden, sprich die Miete geringer wird, dann ist kein Zufluss!

Das mußt du aber dem JC mitteilen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:20   #9
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von final-doom Beitrag anzeigen
Ja nur wird es kein Zufluss geben in der Form das Geld auf das Konto eingeht. Es wird nur die Miete gemindert.

Also kein Zufluss keine Minderung Oder?
Das macht keinen Unterschied, was die Anrechnung des Beko-Guthabens angeht. Die Sachlage ist völlig klar. Mache dir da keine falschen Hoffnungen. Tut mir leid für dich.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:21   #10
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
wenn du kein Geld auf deinem Konto bekommst, also die Nebenkosten gesenkt werden, sprich die Miete geringer wird, dann ist kein Zufluss!

Das mußt du aber dem JC mitteilen!

Gruss
Und was habe ich dann zu erwarten? Die werden dann doch wohl das ALG2 kürzen wollen...
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:22   #11
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
wenn du kein Geld auf deinem Konto bekommst, also die Nebenkosten gesenkt werden, sprich die Miete geringer wird, dann ist kein Zufluss!

Das mußt du aber dem JC mitteilen!

Gruss
Aber es mindert die Kosten der Unterkunft und Heizung gemäß § 22 SGB II.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:25   #12
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von prinz edmund Beitrag anzeigen
Aber es mindert die Kosten der Unterkunft und Heizung gemäß § 22 SGB II.
Das habe ich aber letztes Jahr zuviel gezahlt. Ist ja schließlich eine vorauszahlung die ich geleistet habe...
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:29   #13
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von final-doom Beitrag anzeigen
Das habe ich aber letztes Jahr zuviel gezahlt. Ist ja schließlich eine vorauszahlung die ich geleistet habe...
Das ist mir schon klar, aber so sieht die Rechtslage eindeutig aus. Das ist nichts, was strittig ist und was ggf. noch vom BSG geklärt werden müsste. Bei einer möglichen Nachzahlung für 2010 hätte das Jobcenter umgekehrt die Kosten zu tragen gehabt. Entscheidend ist die aktuelle Bedarfslage.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 20:21   #14
Higgy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 26
Higgy
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Hallo,

ich hatte dieses Jahr auch ein Guthaben. Bei mir wurde das Guthaben verrechnet, da ich 2010 nur 6 Monate im Leistungsbezug war. Die Hälfte des Geldes durfte ich behalten.

Schönen Gruß
Higgy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 20:24   #15
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Ich war 2010 überhaupt nicht im Leistungsbezug!
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 09:14   #16
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von final-doom Beitrag anzeigen
Ich war 2010 überhaupt nicht im Leistungsbezug!
Das spielt keine Rolle.
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:08   #17
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Na Ja das sehe ich halt nicht so. Für mich gehört dieses Geld ganz klar zum bereits vorhandenen Vermögen.

Wenn ich jetzt hingehe und meine Briefmarkensammlung bei ibää verkaufe und sagen wir mal das ich dafür 2000€ bekomme so kann mir das auch nicht angerechnet werden. (Vermögensumschichtung)
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:26   #18
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Das Vermögen hatte ich ja bereits bei Antragstellung. Nur die genaue Höhe war nicht bekannt.......

Nun es gibt ja immer verschiedenen Sichtweisen der Dinge. Ich zähle das jetzt auch nicht unbedingt zur Vermögungsumschichtung sondern eher in die Rubrik Bestandsvermögen.

Durch meine Vorauszahlung habe ich mein privates Geld (Bestandsvermögen) dem Wohnungunternehmen gegeben. Dieser rechnet am Ende des Abrechnungszeitraum die vorausbezahlten Beträge mit dem verbrauchten Ressourcen gegen. Ist dort eine Differenz zu meinem gunsten so bekomme ich doch nur mein Geld (Bestandsvermögen) zurück.

Also kann mir dieses doch nicht zum Nachteil gereicht werden nur weil die Wohnungsunternehmen von mir Geld verlangen obwohl nicht einmal genau sicher ist das sie dieses auch behalten können.
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:34   #19
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Ich mich für deren auch nicht! Mal schauen wo das hinführt........
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:35   #20
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Lenk deine Gedanken mal andersrum, wenn du jetzt eine Nachzahlung hättest,

müßte das Job Center diese erstatten!!!!

Und so und nicht anders wird es vom Gesetzgeber auch gesehen!

Da kannst du dich im Kreis drehen!

Natürlich ist das ärgerlich, aber die § -Lage ist nun mal so!

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:42   #21
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Das ist nunmal so! Da kann ich ja nichts zu das die meine Kosten dann übernehmen müssen.

De facto ist es aber so das es bereits mein Geld war als ich den Antrag gestellt hatte. Vielleicht hatte nur noch niemand so Argumentiert.
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:47   #22
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Machen wir es doch ganz einfach: Gib dein Beko-Guthaben beim Jobcenter an - das musst du ohnehin, sonst gibt es ein Ordnungswidrigkeitsverfahren oder gar eine Strafanzeige - und dann wirst du sehen, was passiert.

Übrigens: Steuernachzahlungen, Lohnnachzahlungen etc. aus Zeiten vor Hartz IV werden ebenfalls als Einkommen angerechnet, wenn es dann später während des ALG-II-Bezugs zufließt.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:48   #23
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

das Geld fliesst dir jetzt aber zu, in der Zeit wo du ALG II beziehst!

Noch mal ich verstehe dich!

Wie wäre dann dein Argument wenn eine Nachzahlung fällig wäre und JC zahlt nicht

und du darfst das vom Regelsatz zahlen?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:50   #24
final-doom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 428
final-doom
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von prinz edmund Beitrag anzeigen

Übrigens: Steuernachzahlungen, Lohnnachzahlungen etc. aus Zeiten vor Hartz IV werden ebenfalls als Einkommen angerechnet, wenn es dann später während des ALG-II-Bezugs zufließt.
Da vergleichst Du aber Äpfel mit Birnen. Mir fließt nichts zu ich muss nur weniger bezahlen..........
__

Am 11. September 2001 starben 50.000 Menschen, durch Hunger
final-doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:50   #25
prinz edmund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 240
prinz edmund
Standard AW: Jahresendabrechnung (Guthaben)

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
das Geld fliesst dir jetzt aber zu, in der Zeit wo du ALG II beziehst!

Noch mal ich verstehe dich!

Wie wäre dann dein Argument wenn eine Nachzahlung fällig wäre und JC zahlt nicht

und du darfst das vom Regelsatz zahlen?

Gruss
Genau, das System "Hartz IV" stellt auf Bedürftigkeit und die aktuelle Bedarfslage ab.
prinz edmund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
guthaben, jahresendabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betriebskosten Guthaben + Forderung = Guthaben The_Vulcan ALG II 21 01.11.2010 17:04
Nachzahlung Gas - Jahresendabrechnung EvaSch KDU - Miete / Untermiete 19 22.04.2009 17:20
Jahresendabrechnung strom/gas 08-09 Nobody Allgemeine Fragen 4 20.01.2009 12:48
Jahresendabrechnung für Mietnebenkosten Ulla ALG II 10 08.01.2008 16:31
Jahresendabrechnung von Strom und Gas Ulla KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 12 07.12.2006 21:08


Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland