Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Widerspruch KdU

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2011, 06:48   #1
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard Widerspruch KdU

Kann man Widerspruch gegen zwei Bewilligungsbescheide in einen Widerspruch packen und einzeln aufführen ?
Oder jedem einzeln widersprechen ???

Die Begründung ist ja die gleiche ! Warmwasserkosten werden nicht gezahlt und nachgezahlt !
Der Betrag ist auch eindeutig festgelegt, da zentrale Versorgung !

Bis heute liegen nur Änderungsbescheide über die Regelsatzerhöhung vor !
01/2011-03/2011 und ab 04/2011!

Das Arge-Pack drückt sich nun um monatlich ca. 10,00 € !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 06:55   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Widerspruch KdU

Ich würd das in einen packen. Du führtst ja beide Bescheide auf, dann sollte das passen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 07:47   #3
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Widerspruch KdU

sehe ich auch so. habe ich auch schon gemacht mehrere widersprüche in einem. ist egal wie du die einlegst, wichtig ist ja nur das du es fristgerecht tust-

komisch ihr habt alle eure änderungsbescheide. ich bis heute immer noch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 07:53   #4
Wossi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Widerspruch KdU

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
sehe ich auch so. habe ich auch schon gemacht mehrere widersprüche in einem. ist egal wie du die einlegst, wichtig ist ja nur das du es fristgerecht tust-

komisch ihr habt alle eure änderungsbescheide. ich bis heute immer noch nicht.
Auch nicht die Nachzahlung der Regelsatzerhöhung von 4 X 5,00 € ???
Die war schneller auf dem Konto, als der Bescheid zugegangen ist !

Wenn auch keine Nachzahlung vom Regelsatz, dann Widerspruch oder Überprüfungsantrag gegen den letzten Bewilligungsbescheid einlegen !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 09:45   #5
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Widerspruch KdU

doch die zahlung schon einmal 15 euro und einmal 5 euro , aber keinneuer bescheid , der aktuelle ist noch bis 31.05.2011 gültig habe schon den weiterbewilligungsbescheid geschickt.

hatte schon direkt widerspruch eingelegt gegenden bescheid aber wie die halt so sind ....
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 10:30   #6
Wossi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Widerspruch KdU

So, die Zeit ist reif !!!

Wie begründen ???

Einfach schreiben, dass die Warmwasserkosten ab 01.01.2011 nicht berücksichtigt wurden ???
Sollen die sich selber suchen, wie das neue Recht ist !

Oder mit §§ herumwerfen ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 10:36   #7
Knoedels->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Knoedels Knoedels
Standard AW: Widerspruch KdU

Musste ich heute ebenfalls, wurde bei mir auch nicht berücksichtigt.
Hab keine Paragraphen aufgezählt, die kennen die doch - oder sollten sie kennen.
Hab einfach Widerspruch geschrieben gegen den Bescheid vom ......
Begründung
Fehlende Berücksichtigung der dezentralen Warmwasseraufbereitung, da wie aus dem Mietvertrag ersichtlich - Warmwasserboiler -.
Könnte wetten die kommen jetzt mit "Vermieterbescheinigung "
Die werde ich aber nicht vorlegen, sondern auf den Mietvertrag verweisen.
Reicht wenn dort aufgeführt :-)
lg
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus
Knoedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 11:42   #8
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Widerspruch KdU

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
So, die Zeit ist reif !!!

Wie begründen ???
Auch wenn man damit Perlen vor die Säue wirft...

Begründung:

==> http://www.elo-forum.org/kosten-unte...tml#post809384

Stellungnahme des BMAS zum Thema automatische Rückzahlung der WW-Pauschale durch das JC

==> http://www.elo-forum.org/attachments...24-antwort.pdf

Zitat:
Einfach schreiben, dass die Warmwasserkosten ab 01.01.2011 nicht berücksichtigt wurden ???
Einfach den Mehrbedarf, der dir rückwirkend ab 1.1.2011 zusteht, beantragen. Kannst ja das Papier vom BMAS mitschicken. dann haben die Ostern was zu lernen
Zitat:
Sollen die sich selber suchen, wie das neue Recht ist !

Oder mit §§ herumwerfen ???
Wie du möchtest. Notfalls zeigst das dann eben deinem SG, wenn die nicht darauf reagieren.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 12:06   #9
Wossi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Widerspruch KdU

Antrag auf Mehrbedarf ist bei mir nichts !!!

Es ist zentrale WW-Versorgung und es wird jeden Monat 9,78 € einbehalten !

Also Widerspruch gegen Bewilligungsbescheid !

Die drücken sich nämlich eindeutig davor !!! Nix mit automatisch !

Kampf gegen Beschiss ist angesagt !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 13:17   #10
Wossi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Widerspruch KdU

Da steckt auch in meinem Fall evtl. Taktik des JC dahinter !

Die Übernahme der WW könnte eine Kostensenkungsaufforderung zur Folge haben, da ich jetzt schon 30 € über angemessenen KdU liege.

Da wird man denken, überlege Dir mal gut, ob Du lieber ca. 10 € draufzahlst, oder dann 40 € nach Kostensenkungsaufforderung !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 13:28   #11
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Widerspruch KdU

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
Die Übernahme der WW könnte eine Kostensenkungsaufforderung zur Folge haben ...
Ein guter Hinweis, daher erst den KDU-Anspruch richtig durchprüfen.
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 18:25   #12
Wossi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Widerspruch KdU

In den beiden Bescheiden, 01-03.11 und ab 04.11, worin nur der Regelsatz angepasst wurde, steht im Rechtsbehelf Satz 2 :

Über die Nachzahlung der Kosten der Warmwasserzubereitung rückwirkend ab 1.Januar 2011.........erhalten Sie nach entsprechender Prüfung gesondert Bescheid.

Einer Nachzahlung muss aber ein Bescheid vorangehen !

Habe mich entschieden, denen in diesem Chaos noch etwas Zeit zu geben !
Dann Überprüfungsantrag !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 19:33   #13
Wossi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Widerspruch KdU

Für Warmwasserkostenverweigerung bei zentraler Warmwasserversorgung und Abzug einer monatlichen Pauschale !

Widerspruch einlegen, wenn noch nicht nachgezahlt und neu bewilligt wurde !

Begründung mit Hinweis auf § 77 SGB II Abs. 6 !!!

Bei den Bescheiden für die Regelsatzerhöhung sind die auch rechtzeitig aus dem Knick gekommen !
In meinem Fall vom 26.03.2011 !

Die Geduld ist vorbei, wegen dem Chaos noch Rücksicht zu nehmen und abzuwarten !

Das ist jetzt gewollte Verzögerungstaktik, in der Hoffnung auf Verzicht durch den Leistungsberechtigten.
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch eingelegt-Dasselbe Angebot erneut erhalten obwohl Widerspruch noch läuft surfingman Ein Euro Job / Mini Job 13 01.04.2012 13:53
Widerspruch, vergleich, wieder Widerspruch? Lu Anträge 10 26.08.2008 15:57
Widerspruch? Grenzgänger Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 17 12.01.2008 19:19
Widerspruch zur Senkung KdU -- Widerspruch abgelehnt eAlex79 ALG II 25 17.01.2007 06:19
Widerspruch jasmina Allgemeine Fragen 5 14.12.2005 09:27


Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland