Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Rückmeldung- Das wurde aus...

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2011, 21:45   #1
lilatina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard Rückmeldung- Das wurde aus...

Hallo,
zuerst möchte ich mich bedanken für die lieben Antworten bezüglich meines Beitrages " wie verhalte ich mich jetzt"....
Antrag zum Umzug wurde genehmigt, Kostenübernahme für Umzugsunternehmen wurde auch zugesagt. Umzug ist am 4 4. soweit alles gut gelaufen...
NUR der vermieter macht jetzt Stress... wegen der Renovierungskosten, welche ich schon beantragt habe. Und der Vermieter will das ich den PVC Belag in einem Zimmer erstatte, d.h. schlappe 484 € . der belag hat sich gelöst ein großes rissiges Loch, weil da nur ein kleiner Teppich lag, aber eine PC-Stuhl Unterlage, wegen der Rollen vom Stuhl. meine Haftpflichtversicherung zahlt nicht, weil das sind abnutzungsschäden und dafür zahlen sie nix. weiß einer wie das gehandhabt wird? war da nicht was von zeitwert oder so den ich zu bezahlen hätte?
also her mit euren tipps...
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 22:55   #2
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

wie alt ist der PVC Boden?
Ich denke, dass hier nur der Zeitwert bezahlt werden muss
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:05   #3
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

der boden , d.h. die wohnung wurde 2004 saniert stand ein jahe leer und 2005 bin ich eingezogen, wie wehre ich mich dagegen , weil die drohen mit anwalt und bla bla, den kann ich mir schlecht leisten
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:46   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Leg selber PVC rein........... und zwar vom Billigsten. Der Belag muß ja nicht die Luxus-Variante sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:04   #5
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

grins sehr witzig, geht nicht, bin ich fachmann, darauf lassen die sich nicht ein, weil müssen fußleisten und etc. alles schick sein...
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:10   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Zitat von lilatina Beitrag anzeigen
grins sehr witzig, geht nicht, bin ich fachmann, darauf lassen die sich nicht ein, weil müssen fußleisten und etc. alles schick sein...
Okay............. wo sind die männlichen Bekannten, die das können?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:15   #7
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Leg selber PVC rein........... und zwar vom Billigsten. Der Belag muß ja nicht die Luxus-Variante sein.
ich denke, das könnte der Vermieter bemängeln.
Grundsätzlich ist das PVC aber schon über 6 Jahre alt und laut unterschiedlichen Gerichtsurteilen ist die durchschnittliche Nutzungsdauer von PVC bei ca. 9-10 Jahren. Also kann hier kein Neupreis vom VM verlangt werden.
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:16   #8
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

hm, umguck , keine vorhanden...
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:17   #9
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Grundsätzlich denke ich aber, dass der VM hier im Recht ist was den Ersatz an sich angeht.

Vom genannten Preis des VM würde ich so rechnen: 484/9*3= ca. 160 EUR Restwert
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:26   #10
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

also müßte ich 160 euro zahlen, damit könnte ich leben, wie gehe ich an die sache ran, was schreibe ich denen, weil gefunden hab ich an gerichtsurteile nix, könnte ich da einen anwalt nehmen so mit beratungshilfe etc.?
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:36   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Gefunden hab ich nur das:

Schönheitsreparaturen: Erneuerung des PVC-Bodens? | Schlosser Aktuell
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:40   #12
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

ja lese ich mir mal durch, danke dir!
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:42   #13
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

LG Wiesbaden 1 S 395/9
LG Hannover 7 S 55/01 (4)

naja, das ist das, was man dem Vermieter unter der gegebenen Rechtslage anbieten kann.
Er muss sich aber nicht drauf einlassen.

Hat er noch Kaution von euch?
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:44   #14
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
ich denke, das kann man hier nicht anwenden, da es in dem Urteil um Schönheitsreparaturen geht.

Hier in unserem Fall hat die Mieterin aber einen Schaden am PVC verursacht, auf dessen Ersatz der Vermieter ein Anrecht hat.
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:48   #15
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

ich bleibe beim selben vermieter, keine kaution, sind geschäftsanteile, da ich mitglied bin
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:51   #16
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Ich weiß, daß es nicht ganz korrekt ist..... legal, illegal, sch**ßegal , aber immer mehr Mieter wohnen ihre Kaution einfach ab.

Die streiten sich nicht rum, sondern überweisen einfach die letzten drei Monate nix mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:53   #17
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

PVC Bodenbelag beschädigt, was tun? (Versicherung, Wohnung, Rechte)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:55   #18
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

na das muß ja so nicht sein...die wälzen einfach die kosten auf mich ab, genauso die renovierungskosten, so nach dem motto, die ist alleine, hat kein geld, soll die mal laufen zum amt und wir machen schön druck....
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 01:01   #19
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Und hier: Im Urteil stellt das LG Mannheim fest, daß zwar der Mieter für beschädigten Belag Ersatz beschaffen muß, aber ein Abzug "neu für alt" gemacht werden muß.

Vermieter-Lexikon: Der Ratgeber für ... - Google Bücher

Das kann man doch so verstehen, daß der Vermieter keinen Anspruch auf einen Geldbetrag in Höhe eines neuen PVC-Belags hat, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 01:08   #20
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

ich hatte mal gelesen, das der zeitwert gezahlt werden muss, also prozentual, pro jahr 10 % abgezogen werden können, wären bei mir 60 % bei 6 jahren wohnzeit, also 40 prozent von den 484 zu zahlen ,sind ca. 194 euro, etwa nicht?
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 01:15   #21
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Ja, ich denke schon, daß das realistisch ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 01:25   #22
lilatina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
lilatina
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

bin trotzdem am überlegen ob ich mich doch anwaltlich beraten lasse, auch wegen der renovierungskosten, was die abziehen geht gar nicht
lilatina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 01:44   #23
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Ob es da PKH gibt............ Beratungsschein oder so? Die Sachen sind vielleicht für Notfälle..........

Wobei: eigentlich ist das ja auch einer.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 07:26   #24
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Zitat von lilatina Beitrag anzeigen
bin trotzdem am überlegen ob ich mich doch anwaltlich beraten lasse, auch wegen der renovierungskosten, was die abziehen geht gar nicht
was steht denn bezüglich Renovierung bei Auszug im MV?
WIe habt ihr die WOhnung übernommen?
Von wann ist der MV?
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 10:22   #25
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückmeldung- Das wurde aus...

Was REnovierung angeht gab es Änderungen zu Gunsten der mieter. es kommt aber auf den genauen wortlaut an. hast du im MV fest fristen dann sind die nichtig. aber wie gesagt kommt auf die worte an die da angewendet werden.

der PVC istnur in höhe des Zeitwertes zu ersetzen, bzw. muss auch eine Reparatur gestattet werden soweit ich das nochin erinnerung habe. haben die dir denn überhaupt die original rechnung vorgelegt bzgl. des bodens? ich meine die scheinen ja mehrere wohnungen zu haben, die rechnung muss schon genau dieser wohnung und diesem zimmer zugeordnet werden können.

ansosnten rate ich dir mieterverein. die kennen sich damit am besten aus und kosten nicht die welt. kann man auch monatlich zahlen .
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
rückmeldung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückmeldung der ZAF an das Jobcenter - Akteneinsicht Saturn Allgemeine Fragen 7 04.03.2011 08:11
Rückmeldung nach krankheit? markus70 Allgemeine Fragen 25 25.11.2010 13:06
Rückmeldung Stellenangebote mit RFB franzi Allgemeine Fragen 12 08.07.2010 12:47
Rückmeldung, kein Geld verona ALG II 4 13.10.2008 15:34


Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland