QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Formel für KDU-Berechnung?

KDU - Miete / Untermiete

Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Formel für KDU-Berechnung?

KDU - Miete / Untermiete

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2011, 23:14   #1
dae Kontrollaeaeti
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dae Kontrollaeaeti
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 4
dae Kontrollaeaeti Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Formel für KDU-Berechnung?

Guten Tag allerseits,

ich bin auf der Suche nach einer allgemeingültigen Formel, mit der ich die KDU-Berechnungen des JC nachvollziehen kann.

Gibt es da schon was? Ich habe bisher noch nichts gefunden.
Drum würde ich gerne eine entwickeln, zb in einem Tabellenprogramm.

Also, bei uns gelten folgende Parameter:
BG mit 5 Personen, davon ein Arbeitnehmer
125 qm²
Grundmiete mit Betriebskosten: 800 €
Heizung: 100 €

Wie rechnet das JC die anteilige Miete des AN aus?
Werden die 107 qm² irgendwie in die Berechnung mit einbezogen?

Jeder Vorschlag wird gerne getestet.

Michael
dae Kontrollaeaeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 23:39   #2
lpadoc
Elo-User/in
 
Benutzerbild von lpadoc
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Formel für KDU-Berechnung?

Hi Michael, die Kosten der Unterkunft wird vom Träger der selbigen (Landkreis, Stadt u. ä.) berechnet. Wer ist der Träger oder in welchem Landkreis wohnst Du.
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 23:55   #3
dae Kontrollaeaeti
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von dae Kontrollaeaeti
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 4
dae Kontrollaeaeti Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Formel für KDU-Berechnung?

oops, das ging schnell mit der ersten Antwort.

Ich bin so blauäugig zu denken, daß die Berechnung (= Formel) der KDU bundesweit gleich ist.
Das die Werte von Wohnungsgröße und Kaltmiete unterschiedlich sind, ist mir bewußt.
Deswegen würde ich gerne eine allgemeine Formel entwickeln, die auch weiterhilft, wenn zB die Wohnungsgröße von der "vorgegebenen Norm" abweicht, wie in unserem Fall. Das kann ja kein Hexenwerk sein.

Ach so, um die Frage noch zu beantworten... ich bin Kölner.

Alaaf!

Michael
dae Kontrollaeaeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 23:57   #4
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Formel für KDU-Berechnung?

bundesweit gleich ist nur: X geteilt durch die Anzahl der in der Wohnung lebenden Personen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 00:06   #5
lpadoc
Elo-User/in
 
Benutzerbild von lpadoc
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Kölner können denken !

Die Berechnung zu den "Kölner" KDU's haben die politisch Verantwortlichen berechnet. Was entschieden wurde, kannst Du hier nachlesen.
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 09:28   #6
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hans wurst
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.556
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Formel für KDU-Berechnung?

Hallo
Zitat von dae Kontrollaeaeti Beitrag anzeigen
wenn zB die Wohnungsgröße von der "vorgegebenen Norm" abweicht, wie in unserem Fall. Das kann ja kein Hexenwerk sein.
Die Größe der Wohnung ist irrelevant und hat keine Auswirkungen auf die KDU. Sollte die Arge bei euch wegen zu großer Wohnung kürzen, ist Widerspruch und Klage erforderlich.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
formel, kdu berechnung formel, kduberechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Job Berechnung, raim792 Ein Euro Job / Mini Job 4 11.10.2010 01:54
Neue Formel - Hartz-IV-Empfänger können auf zweiten Nachschlag hoffen ExitUser Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 07.10.2010 20:34
Reihenfolge/Formel für Nachzahlungen BibiBlocksberg2009 ALG II 1 16.03.2010 09:08
Projekt FORMEL 1 Hagen1979 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 13.10.2009 08:16
ALG II Berechnung Verwirrt ALG II 16 18.05.2007 20:24


Es ist jetzt 17:58 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland