Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2011, 15:06   #1
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Meine Stieftochter erwartet ein Baby daß Anfang Juli zur Welt kommt. Vor der Geburt möchte Sie gerne eine eigene Wohnung beziehen. Frage: Kann Sie bei der Angemessenheit der KdU bereits das Kind berücksichtigen. Es wäre doch Blödsinn jetzt in eine angemessene Wohnung für 1 Person zu ziehen, um dann mit einem neugeborenen Baby in wenigen Monaten in eine 2 Personen-Wohnung zu ziehen ?

Ergänzende Frage: Sie ist vor 2 Jahren aus der elterlichen Wohnung zu ihrem Freund gezogen, und würde dann in eine eigene Wohnung ziehen. Hätte Sie Anspruch auf eine Erstausstattung.
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:16   #2
OpelFreundin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
OpelFreundin
Unglücklich AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Hallo ! Ich bin neu hier im Forum, kenne mich hier nicht aus komme auch noch nicht klar hier. Ich habe aber eine Frage : Ich wohne in Hamburg alleine mit meinen 2 Kindern (7 und 2) Meine mietwohnung hat 70 qm, kostet 440 kalt und warm um die 590Euro das haus wurde 1965/66gebaut und 1991/92 sind die wohnungen moderniesiert wurden ! diese hat 2,5 zimmer usw. und ich muss jeden monat 89 euro eigenanteil miete bezahlen !!! kann das hin kommen ???? HILFEEEEEEEEEEE
OpelFreundin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:23   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Hallo,bitte lies in den Links nach, da sind gute Tipps!

Harald Thome - Örtliche Richtlinien

: Recht und Rat - Familienleben - Eltern.de


http://www.elo-forum.org/alg-ii/2947...genehmigt.html

§ 23 SGB II - Abweichende Erbringung von Leistungen - Sozialgesetzbuch

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:31   #4
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Mit der Frage nach der Erstausstattung meinte ich die Ausstattung der Wohnung.
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:33   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat:
Hallo ! Ich bin neu hier im Forum, kenne mich hier nicht aus komme auch noch nicht klar hier. Ich habe aber eine Frage : Ich wohne in Hamburg alleine mit meinen 2 Kindern (7 und 2) Meine mietwohnung hat 70 qm, kostet 440 kalt und warm um die 590Euro das haus wurde 1965/66gebaut und 1991/92 sind die wohnungen moderniesiert wurden ! diese hat 2,5 zimmer usw. und ich muss jeden monat 89 euro eigenanteil miete bezahlen !!! kann das hin kommen ???? HILFEEEEEEEEEEE
Am Besten machst Du einen eigen Beitrag auf. Aber ich mach mich schon mal schlau. In welchem Stadtteilwohnst Du, wäre auch ganz wichtig zu wissen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:40   #6
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Ich wäre dankbar wenn sich jemand meinen in der Threaderöffnung gestellten Fragen widmen würde.
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:43   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Wenn sie keine Möbel hat, hat sie auch Anspruch auf Erstausstattung.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:47   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

http://www.harald-thome.de/media/fil...18.02.2009.pdf

Erstausstattung der Wohnung

Es gelten folgende Wohnungseinrichtungspauschalen:
Einrichtungspauschale Betrag in Euro
Wohnungseinrichtung 1. volljährige Person 809,-- €
Wohnungseinrichtung 2. volljährige Person 277,-- €
Wohnungseinrichtung für Kinder (gilt nicht für Neugeborene) 224,-- €

5. Inkrafttreten
Diese Arbeitshilfe tritt am 01.03.2009 in und am 28.02.2014 außer Kraft.
Die Fachliche Vorgabe vom 07.07.2006 zu § 23 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 SGB II wird aufgehoben

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:50   #9
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Ich hatte einmal gehört, daß die Wohnungserstausstattung nur beim ersten eigenen Wohnungsbezug übernommen wird. Da sie aber nun schon einmal mit ihrem Freund gemeinsam in eine neue Wohnung gezogen ist, weiß ich nicht, ob das bei ihr als erste eigene Wohnung gelten würde. Oder spielt das eh keine Rolle ?
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:51   #10
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
http://www.harald-thome.de/media/fil...18.02.2009.pdf

Erstausstattung der Wohnung

Es gelten folgende Wohnungseinrichtungspauschalen:
Einrichtungspauschale Betrag in Euro
Wohnungseinrichtung 1. volljährige Person 809,-- €
Wohnungseinrichtung 2. volljährige Person 277,-- €
Wohnungseinrichtung für Kinder (gilt nicht für Neugeborene) 224,-- €

Gruss

Für Babys gibt es ja einen Betrag für Erstausstattung, wie Bettchen, Kinderwagen usw.

Und für die Wohnungsgröße gilt auch das Baby mit. Jedenfalls in meiner Stadt.

Zitat:
höherer Wohnflächenbedarf
Zukünftiger Bedarf infolge einer bestehenden Schwangerschaft ist spätestens
nach der 12. Schwangerschaftswoche zu berücksichtigen
Auch bei der Mutter-Kind-Stiftung kann Unterstützung zwecks Erstausstattung für das Baby beantragt werden. Kann man über pro famila oder die caritas.
Dort es gibt es eine höhere finanzielle Unterstützung als beim Jobcenter.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:52   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

@ela ja habe ich oben im Link bereitgestellt, Danke und gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:59   #12
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Würde das Amt meiner Stieftochter mit Baby überhaupt eine eigene Wohnung bezahlen ? Sie ist erst 23 !
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 16:00   #13
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat von McChicken Beitrag anzeigen
Ich hatte einmal gehört, daß die Wohnungserstausstattung nur beim ersten eigenen Wohnungsbezug übernommen wird. Da sie aber nun schon einmal mit ihrem Freund gemeinsam in eine neue Wohnung gezogen ist, weiß ich nicht, ob das bei ihr als erste eigene Wohnung gelten würde. Oder spielt das eh keine Rolle ?
Hallo,
wo blieben die Möbel aus der gemeinsamen Wohnung?
Hat der Freund sie behalten und wenn ja, war da in irgendeiner Form die Arge involviert?
Wenn das Mädel keine Möbel hat/hatte, hat sie selbstverständlich Anspruch auf Erstausstattung.
Erstausstattung ist nicht zeitlich, vielmehr bedarfsbezogen zu verstehen.
Nachtrag zur Auszugserlaubnis:
ja, hier liegt ein "sonstiger, schwerwiegender Grund" vor § 22 Abs. 2a Nr. 3 SGB 2

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 16:15   #14
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Die Möbel in der bisherigen alten Wohnung gehören praktisch ihrem Freund. Sie hat sozusagen nur ihre Klamotten.
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 16:23   #15
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat von McChicken Beitrag anzeigen
Die Möbel in der bisherigen alten Wohnung gehören praktisch ihrem Freund. Sie hat sozusagen nur ihre Klamotten.
Na dann, auf geht's
Alles, restlos alles auflisten, Streichkonzert veranstaltet JC ohnehin.
Der künftigen Mutter und dem Bauchzwerg alles Gute

Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 16:46   #16
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Sollte sie jetzt schon zum JC gehen (noch hat sie ja keine konkrete Wohnung), oder erst wenn Sie defintiv eine Wohnung sicher hat ?
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 17:05   #17
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Sie sollte einen Antrag auf Umzug stellen, Begründung: Schwangerschaft,Trennung vom Freund....(weiß ja nicht was da zutrifft)

Die Wohnung sollte für sie und ihr Kind angemessen sein, denn es dauert ja nicht mehr lange bis zur Geburt.

Die Arge wird ihr mitteilen wie hoch die Miete sein darf und sie sollte sich auf Wohnungssuche begeben.
Ab der 20. Schwangerschaftswoch kann sie Schwangerschaftsbekleidung und Erstausstattung fürs Baby beantragen. Das wird dann gestaffelt ausgezahlt. Gleichzeitig sollte sie zur Caritas oder zum Roten Kreuz gehen und dort über die Bundesstiftung für Mutter und Kind ebenfalls Erstausstattung beantragen (Dieses Geld darf bei der Arge NICHT angerechnet werden!).

Erstausstattung kann sie natürlich beantragen wenn sie keine eigenen Möbel hat oder etwas fehlt. Sie sollte aber erst die Wohnung haben, damit sie überhaupt gucken kann was ihr alles fehlt. Bitte alles aufschreiben, vom Sofa bis zum Teelöffel.
Teppichboden fürs Kinderzimmer wird genehmigt werden, aber wahrscheinlich nicht für die restlichen Räume (da gibts PVC).

Wie genau welcher Antrag beim Umzug gestelt wird, wurde oben schon verlinkt.

Ich wünsche alles Gute.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 17:05   #18
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat von McChicken Beitrag anzeigen
Würde das Amt meiner Stieftochter mit Baby überhaupt eine eigene Wohnung bezahlen ? Sie ist erst 23 !
Ja. Die Frage ist nur, in welcher Größe. Oft wird ugemutet, in eine Wohnung mit qm Anspruch nur für eine Person einzuziehen...

Deshalb: 3 Zimmer Wohnungsangebot vorlegen und schauen, wie die reagieren.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 22:26   #19
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ja. Die Frage ist nur, in welcher Größe. Oft wird ugemutet, in eine Wohnung mit qm Anspruch nur für eine Person einzuziehen...

Deshalb: 3 Zimmer Wohnungsangebot vorlegen und schauen, wie die reagieren.

In Nr. 10 hab ich bereits darauf hingewiesen, dass zumindest in meiner Stadt der höhere Bedarf schon in den KdU-Richtlinien erwähnt wird.

Zitat:
höherer Wohnflächenbedarf
Zukünftiger Bedarf infolge einer bestehenden Schwangerschaft ist spätestens
nach der 12. Schwangerschaftswoche zu berücksichtigen
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 00:51   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
In Nr. 10 hab ich bereits darauf hingewiesen, dass zumindest in meiner Stadt der höhere Bedarf schon in den KdU-Richtlinien erwähnt wird.
Was in deiner Stadt möglich ist, hilft ihr aber nicht unbedingt weiter... es kann eben auch sein daß man sagt: Umzug erst nach der Geburt - könnt ja noch was schiefgehen... deshalb: Antrag stellen gegen Empfangsbestätigung und mit konkretem Wohnungsangebot... dann ist man schlauer
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 06:54   #21
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Angemessene Wohnung bei Schwangerschaft

Zitat:
höherer Wohnflächenbedarf
Zukünftiger Bedarf infolge einer bestehenden Schwangerschaft ist spätestens
nach der 12. Schwangerschaftswoche zu berücksichtigen
-Wenn es da doch schon steht wo ist das Problem ? Diesen Passus mit in den Antrag schreiben.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angemessene, schwangerschaft, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angemessene Wohnung Nicky80 KDU - Miete / Untermiete 14 16.09.2009 20:09
Bitten um Hilfe/Arge,schwangerschaft,Wohnung matze78 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 25 24.04.2009 16:03
Schwangerschaft und Arbeitslosenhilfe + Wohnung vampir5000 Allgemeine Fragen 5 15.08.2008 23:36
Schwangerschaft und Wohnung Tiecher Allgemeine Fragen 5 24.04.2008 18:37
Brauche Wohnung angemessene KdU 326,50 ist das die Warmmie ChristianO ALG II 6 20.07.2006 10:32


Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland