Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Wie hoch die Heizkosten?

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2011, 23:22   #1
ManjaDD
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.10.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 297
ManjaDD
Standard Wie hoch die Heizkosten?

Seid dem 21.12.2010 gibt es ja ein neues Urteil vom SG Dresden, das die Angemessenheit von Wohnkosten erhöht wurde.

Nun ist aber meine Frage, wie hoch sind nun die Heizkosten?

Bleiben die so, wie die waren?

Es geht eigentlich nur darum, das wir uns eine größere Wohnung suchen, denn wir leben zu 3. in einer 2 Zimemrwohnung. Und ich wollt wissen, wie hoch wir mit der Warmmiete gehen können.

Hat vielleicht einer ein Tipp oder Rat für mich?

Das wäre echt nett.
ManjaDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 00:39   #2
ManjaDD
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.10.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 297
ManjaDD
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
Entscheidend sind nur die "Kaltkosten".
Die Heizung muss, sofern sie in der angemessenen Höhe liegt, genehmigt werden.
Ja, aber wie hoch ist die angemessene Höhe? Das steht ja nirgends bei.

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Das Urteil vom SG Dresden ist eine Einzelfallentscheidung und nicht allgemeinbindend.
Wo steht das geschrieben?

Hab davon nix gelesen.
ManjaDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 00:59   #3
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

JobCenter Dresden - Heizkosten - Heizspiegel Dresden:

*klick* Dresden - Leben, Arbeiten und Wohnen - Kosten der Unterkunft - Angemessener Wohnraum


Die KdU-Entscheidung des SG Dresden (Wohngeldtabelle + 10 % als Angemessenheitsgrenze) hatte nichts mit den Heizkosten zu tun:

*klick* Mehr Geld für Hartz-IV-Wohnungen in der Landeshauptstadt Dresden | Sozialrecht
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 11:21   #4
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

hat sich erledigt

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 20:09   #5
ManjaDD
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.10.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 297
ManjaDD
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
JobCenter Dresden - Heizkosten - Heizspiegel Dresden:

*klick* Dresden - Leben, Arbeiten und Wohnen - Kosten der Unterkunft - Angemessener Wohnraum


Die KdU-Entscheidung des SG Dresden (Wohngeldtabelle + 10 % als Angemessenheitsgrenze) hatte nichts mit den Heizkosten zu tun:

*klick* Mehr Geld für Hartz-IV-Wohnungen in der Landeshauptstadt Dresden | Sozialrecht
Danke schön.

Also bleibt es mit den Heizkosten, wie gehabt.
ManjaDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 21:11   #6
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

Dresden - Leben, Arbeiten und Wohnen - Kosten der Unterkunft - Angemessener Wohnraum

Zitat:
Heizspiegel Dresden 2009
(Quelle: co2online gemeinnützige GmbH)
Heizöl Erdgas Fernwärme Gebäudefläche
in m² Kosten je € in m² / Jahr
zu hoch Kosten je € in m² / Jahr
zu hoch Kosten je € in m² / Jahr
zu hoch 100 - 250 > 19,80 > 19,10 > 16,40 250 - 500 > 17,90> 18,10> 15,20 501 - 1.000 > 16,10 > 17,00> 13,90 > 1.000 > 15,00 > 16,40> 13,20
- Mal angenommen die Größe der Wohnung wäre 60 qm :
60x 19,80 = 1188 Euro im Jahr, = 99 Euro im Monat.

Aber : 1.) ist der Heizspiegel von 2009,also nicht aktuell
2.) Für eine Einzelfallprüfung taugt kein Heizspiegel
3.) Wenn z.Bsp. bei einem Mietangebot der Monatsbetrag höher liegt, so rechtfertigt das keinen Abzug von der Regelleistung. Dann gilt : Klagen oder EA beim Sozialgericht

-Das Hauptproblem würde wohl sein, das die Wohnung in solchem Falle zunächst als unangemessen deklariert wird und auch die Umzugsübernahme verwehrt wird ,dagegen könnte nur eine EA beim Sozialgericht schnelle Abhilfe schaffen.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 22:11   #7
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Urteile von erster Instanz wie SG sind nie allgemeinbindend.
Nur um keinen falschen Eindruck aufkommen zu lassen. Alle Gerichtsurteile sind ohne Allgemeinbindung, das hat nichts mit der Instanz zu tun.

Der Vollständigkeit halber, es gibt einige ganz wenige Ausnahmen, z.B. im Bereich der europäischen Rechtsprechung und im Bereich des BVerfG - aber auch die allermeisten BVerfG Urteile sind nicht allgemeinbindend.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 01:55   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Wie hoch die Heizkosten?

Landeshauptstadt Dresden
Zitat:
Merkblatt und Informationspapier

Die festgelegten Obergrenzen sowie alle weiteren Auskünfte können Sie im Merkblatt und im Informationspapier zur Gewährung der Leistungen für Unterkunft und Heizung gemäß § 22 SGB II und des § 29 SGB XII nachlesen.

* Das Merkblatt wird zur Zeit überarbeitet
Quelle: Dresden - Leben, Arbeiten und Wohnen - Leistungen für Unterkunft und Heizung

Man darf also gespannt sein.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
heizkosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie hoch ist das ALG Endorphin ALG I 9 12.06.2009 20:46
Heizkosten zu hoch, Umzug abgelehnt! marco211 KDU - Umzüge... 24 30.05.2009 17:12
Wie hoch sind eure monatlichen Heizkosten? Sonste KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 14 05.05.2009 00:16
Heizkosten zu hoch ashna KDU - Miete / Untermiete 31 17.01.2009 19:27
ALG II viel zu hoch !!!! Bienchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 139 31.10.2008 23:38


Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland