Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Nebenkostenabrechnung.....

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2011, 10:58   #1
sancer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1
sancer
Standard Nebenkostenabrechnung.....

Hallo... und zwar hab ich eine Frage zur nebenkostenabrechnung....ich habe vor 3-4 wochen meine nebenkostenabrechnung incl. heizung vom vermieter erhalten u diese direkt der arge vorgelegt...die NK-abrechnung weist ein guthaben aus dem jahr 2009 in höhe von 989€ auf...meine sachbearbeiterin hat mich heute dadrüber informiert, dass die arge von diesen 989€ einen betrag in höhe von knapp 240€ zurück bekommen...den rest kann ich behalten u nur die 240€ wird auf meinen regelsatz angerechnet....ich lese hier nur, dass man aus den nebenkosten bei guthaben, nix behalten darf...aber wieso is es dann bei mir so???? Wie wird das denn genau berechnet??? Meine Freundin u ich blicken nämlich so gar nich mehr durch....vielen,lieben dank!!!
sancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 11:43   #2
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

Freu dich doch über die gute Nachricht.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 12:34   #3
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

Kann es sein das du nicht die ganze Miete von der Arge gezahlt bekommst und noch einen Teil selber zahlst?
Normal gucken die dann wie hoch die NK Gesamtsumme ist und was sie selber für die NK gezahlt haben, das wird dann miteinander verrechnet.
Bsp. Wenn für die NK 1000€/12 Monate gezahlt wurden und die Arge dir dafür 800€/12 Monate gezahlt hat, hast du theoretisch 200€ selber gezahlt.
Wenn dann ein Guthaben in der Endabrechnung von z.B. 400€ entstanden ist gehören davon ja 200€ dir, die hast du ja selber voraus gezahlt.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 15:39   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

Und falls auch Strom in den Nebenkosten enthalten sein sollte, dann gehört ein eventuelles Guthaben daraus eh euch, weil ihr Strom ja selbst aus der Regelleistung gezahlt habt (wenn nicht gerad' mit Strom auch geheizt wird).
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 15:48   #5
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

Ich wäre zurückhaltend mit den ganzen Spekulationen.

Zitat von sancer Beitrag anzeigen
...aber wieso is es dann bei mir so???? Wie wird das denn genau berechnet??? Meine Freundin u ich blicken nämlich so gar nich mehr durch....vielen,lieben dank!!!
Mag sein, aber wieso denkt ihr, wir würden eure Situation durchblicken? Aus deinen Angaben kann man nichts ausser dem Umstand erkennen, dass sie euch nicht alles anrechnen. Was dazu geführt haben könnte, ist völlig unklar. Wenn wir hier raten sollen, hilft euch das auch nicht weiter.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 22:34   #6
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

"die hast du ja selber voraus gezahlt."
Voll daneben. Wer wann was gezahlt hart, ist nicht wichtig. Wichtig ist dass die Abrechnung während des Bezuges von ALG II fällig ist. Guthaben wie Nachforderung geht dann zu 100% an ARGE.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 22:46   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

"Voll daneben" findest Du ... ich - und andere - nicht.

Zitat:
Es sind somit nur solche Rückzahlungen und Guthaben erfasst, die dem Bereich der
Kosten für Unterkunft und Heizung zuzuordnen sind. Dies sind insbesondere Positionen,
die sich nach Abrechnung bei Heizkosten- und Betriebskostenvorauszahlungen
ergeben. Dabei sind die Anteile für Heizkosten bzw. Betriebskosten jeweils getrennt
zu ermitteln.

Nicht erfasst sind damit:
• Rückzahlungen von Mietkautionen,
• Anteile, die nach § 22 Abs. 1 S. 4 SGB II auf die Haushaltsenergie entfallen,
• Anteile, die andere Regelbedarfe betreffen und bereits aus den Unterkunftsund
Heizkosten herausgerechnet werden mussten (siehe oben II.2.3),
Anteile, welche zwar zu den Kosten der Unterkunft und Heizung zuzuordnen
sind, die jedoch infolge von Sanktionen oder aufgrund von Unangemessenheit
der Unterkunfts- und Heizkosten nicht bzw. nur teilweise gewährt wurden.
Quelle

Zu letztem Punkt: Also auch Guthaben anteilmäßig, wenn selbst zugezahlt.

Sancer hat ein Guthaben von 989 € und kann bis auf 240 € alles behalten ... wird vermutlich nicht nur Strom sein, denke ich mal ...
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 23:01   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Nebenkostenabrechnung.....

Falls deine Freundin kein ALG 2 bezieht (keine BG mit dir bildet, weil ihr erst kurze Zeit zusammenlebt), dann steht der Freundin die Hälfte der Rückzahlung zu.
Die ARGE bekommt dann nur deine Hälfte der NK-Rückzahlung.

Bei mir bekommt die ARGE auch nur meinen Anteil einer Nebenkostenrückzahlung.
Die erwachsenen Kinder (außerhalb der BG) kassieren ihren Anteil von den Rückzahlung für sich selber ein. Sie bezahlen ja auch ihren Mietanteil aus eigenem Einkommen.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nebenkostenabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nebenkostenabrechnung penelope Allgemeine Fragen 10 25.08.2008 22:14
Nebenkostenabrechnung razorback42 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 5 10.05.2008 12:29
Nebenkostenabrechnung Mario69 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 7 01.11.2007 18:44
Nebenkostenabrechnung GlobalPlayer KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 7 18.10.2007 12:33
nebenkostenabrechnung ___________ KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 42 30.03.2006 10:14


Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland