Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> mietspiegel in berlin und wann beim Arbeitsamt melden

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2006, 21:11   #1
totoro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.07.2006
Beiträge: 33
totoro
Standard mietspiegel in berlin und wann beim Arbeitsamt melden

Hallo an alle,

also herausgefunden hab ich jetzt wie der Mietspiegel in Berlin Ost und West liegt, nur weiß ich jetzt nicht, ob sich diese Mietpreise pro m2 kalt oder warm verstehen, aber sicherlich kalt, also ohne Heizkosten oder?
Hier ist z.B. in einem Altbau bis 1948 gebaut ein m2 preis von 3.70€, wäre zu wenig für Warmmiete oder? Zumal ja meistens in solchen Häusern eine Ofenheizung vorhanden ist.

Und noch ne frage, ich ziehe nun auf eigne Faust um, bezahle Umzug selbst, weil ich in Berlin nach meinem Umzug Arbeit bekommen werde, hab noch keinen keinen Arbeitsvertrag, deshalb keine Unterstützung vom Amt. naja egal, darum gehts grad auch nicht.

Was ich eigentlich wissen wollte, ich suche mir jetzt eine Wohnung, also nicht mehr als 45 m2, für eine Person und dann? Wenn ich den Mietvertrag habe und Umgezogen bin geh ich zum Ab Amt in berlin? Oder wann sollte ich zum ersten Mal in der neuen Stadt zum Ab Amt gehen? Schon bevor ich mich ummelde? Und wann gehe ich hier in der alten Stadt nochmal zum Ab Amt und wann das letzte Mal? Was muss ich mit denen noch klären bevor ich umziehe?
Muss ich mich hier abmelden?

Vorallem wie weiß ich, ob das Ab Amt mir die Kosten für die Unterkunft zahlt und ob sie nicht zu hoch sind. Denkt ihr, das für 40m2 und 1 Zimmer WHG eine Miete von 275€ warm, in einem saniertem Haus in Berlin West zu viel ist? hast jemand eine Ahnung, wann cih weiß was zuviel an Miete ist und was nicht?
Und was ist eigentlich wenn ich eine Wohnung bekommen würde mit Gasheizung, wo ich aber die Pauschale für das Gas an den gasanbieter zahle und diese nicht mit in der Mietere enthalten ist? Bekomm ich das Geld , sagen wir mal 40€ auch vom Ab Amt oder nicht?

Da ich unter 25 Jahren alt bin, aber meine Fragen nun ja ehr mit der Unterkunft zu tun haben, habe ich diese hier eingestellt. Wenn es nciht die Richtige Sparte gewesen sein sollte, bitte ich darum diese in die entsprechende zu verlegen!DANKE!

Ja viele Fragen und keine Antwort. ich wäre euch echt dankbar wenn sie mir jemand beantworten kann, danke im voraus.

Liebe Grüße Christin
totoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 21:28   #2
Che Guevara
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Totoro,

für jemanden der soviele Fragen stellt, hast Du aber verdammt viel Ahnung von der Faustregel "Ein Euro pro Quadratmeter" für Deine Heizkostenpauschale!

Die Mietspiegel kriegst Du kostenlos und zur Einsicht über z.B. den Mieterschutzbund!

Den Umzug selbst bezahlen? Tz tz, bitte informiere Dich noch einmal über Deine RECHTE; die ARGE muss Dir zumindestens ca. 120 € für den Umzug (innerhalb einer Stadt) zahlen!

Keinen Arbeitsvertrag? Ich würde mir den an Deiner Stelle VORHER unterschreiben lassen, erspart Ärger und Kummer denn mündliche Zusagen des Arbeitgebers bezogen auf eine zukünftige Einstellung sind nur

:laber:

Nicht mehr, nicht weniger!

40 qm in Berlin für NUR 275 € warm? Bei uns in Schrecklinghausen ist die Warmmiete ja sogar höher, und ob das günstig ist!

Irgendwie finde ich Deinen Beitrag merkwürdig, frage mich nicht warum aber irgendwie ***

Vergessen wir es!

Totoro, meine Auskünfte STELLEN LEDIGLICH MEINE PRIVATE MEINUNG DAR, FÜR EINE PROFUNDE RECHTSBERATUNG HÖRE BITTE NICHT AUF MICH SONDERN WENDE DICH AN EINEN RECHTSANWALT, SOLLTE ES JA GENUG VON GEBEN!

Ciao
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 21:35   #3
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat:
Irgendwie finde ich Deinen Beitrag merkwürdig, frage mich nicht warum aber irgendwie ***
.... irgendwie finde ich DEINEN Beitrag auch sehr merkwürdig, allein wegen der sachlich-fachlichen Ratschläge die Du da gibst :hmm:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 21:43   #4
totoro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.07.2006
Beiträge: 33
totoro
Standard falsch?

Warum komisch? Es geht einfach darum, mir wird gesagt, ich bekomme keinen Arbeitsvertrag weil ich nicht sofort anfangen kann zu arbeiten. Es ist lächerlich hier (in Thüringen) zu versuchen eine Arbeit für mich zu bekommen, ich habe es wirklich versucht...aber ergebnislos. Ich weiß nicht wie es dir geht,a ber als Kinderpflegerin ist man auf gut deutsch, unterste Schicht und auf dem Arbeitsmarkt im Solzialen Sektor als nicht "vollwärtig" angesehen. Tja was bitte soll ich machen?
Deshlab versuche ich mit Weiterbildung und über eine zeiarbeit in eine andere Richtung zu gehen.
Hier bei mir in Erfurt ist das nicht möglich!
Ich habe mich in ganz Deutschland was weiß ich , wieviele Male beworden und ne Chance hab ich nich wirklich.

Termin beim Ab Amt habe ich , aber mir wieder das selbe sagen zu lassen, wie sonst auch, nein danke, ehrlich gesagt hab ich keine Lust darauf. Zumal die netten Frauen dort alle nicht älter sind als ich, vielleicht 2- 3 Jahre und tun so als wenn sie etwas besseres wären....

Ist dieser Weg den ich für mich gefunden habe, wirklich so falsch?

Es gibt wirklich günstige Wohnungen in berlin...
Ich wollte ja einfach nur gern wissen, wann ich zu welchem Arbeitsamt nochmal muss...


dennoch danke für die Antwort


Christin(totoro)
totoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 21:45   #5
totoro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.07.2006
Beiträge: 33
totoro
Standard

Vielleicht sollte ich och dazu sagen, das ich das was ich im ersten beitrag geschrieben habe, im Internet gelesen habe und deshlab Frage. Wenn ihr andere Erfahrungen gemacht habt, dann okay, sagt sie mir.
Aber warum komisch?
totoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 21:51   #6
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... ich habe übrigens nicht Dich gemeint mit "merkwürdig" ;)

Und, das Arbeitsamt/Arge deines jetzigen Wohnstand ist erstmal für ALLES zuständig - auch Umzug bzw. neue Wohnung mit der Angemessenheitsprüfung (in Verbindung mit neuer Arge oder wie das in Berlin sich so nennt).

Wenn Du einen Arbeitsvertrag vorweisen könntest, die beste Lösung, dann bekämst Du warscheinlich viel mehr Unterstützung (incl. Umzugskosten etc.) von der Arge.

Du bist unter 25 ! ! wohnst Du noch bei den Eltern ? ? dann könnte es sein das Du ohne Arbeitsvertrag sogar keine Unterstützung bekommst ......

Also auch wenn es schwer fällt, mit der Arge zusammenarbeiten ...... sonst fällst Du evtl. auf die Schn......ze
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 22:05   #7
totoro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.07.2006
Beiträge: 33
totoro
Standard

Danke für die Antwort, hat mir auf jeden Fall schon ein bisschen geholfen. ich bin halt ziemlich verwirrt, weil das alles so komplex ist mit den gesetzen und ich bis jetzt damit nicht in berührung gekommen bin, erst seid Juli diesen jahres Geld bekomme also Hartz 4 und deshalb...jeder macht andere Erfahrungen mit Arbeitsämtern und wenn man viel liest hier im Forum, weiß man anschliessend garnicht mehr so richtig, was nun los ist...

Zu deiner Frage, ich wohne nicht mehr zu hause, seid drei jahren nicht mehr. Ich wohne in einer Wohngemeinschaft.
Ja wie gesagt mit dem Arbeitsvertrag, ich habe mehrere Vorstellungsgespräche gehabt, unter anderem bei einer zeitarbeit und einer großen Dienstleistungsfirma, die mir gesagt hat, gerne stellen sie mich ein, haben es auch auf einem Blatt vom Arbeitsamt zur fahrkostenrückerstattung geschrieben, aber sie können mir eben erst einen Arbeitsvertrag aushändigen, wenn ich auch arbeiten kann. Und diese Zeitarbeitsfirma ist in ganz Deutschland vertreten und seriös. Das weiß ich.

Also würde mir doch unter Umständen eteas zustehen, vom Arbeitsamt? Mein Problem, was ich habe ist ehr das, dass ich aus der Wg nicht viel mitnehmen kann und eben noch Möbel brauche, die wenn das Arbeitsamt nicht zahlt ich erstmal auf Raten kaufen werde.
Meine Vermittlerin meint, es gäbe nur Geld für Erstausstattung und so weiter, wenn ich Arbeitsvertrag vorweisen kann. Nur wie geht man mit einer Vermittlerin um die einen selbst nicht mal wirklich zu Wort kommen lässt.... :(
totoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 22:45   #8
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn du also über 25 Jahre alt bist, kannst du, wenn du einen Arbeitsvertrag hast, umziehen und vorher Eingliederungsbeihilfe (ich glaube, so heißt das) beantragen.

Hast du keinen Arbeitsvertrag, so brauchst du einen anderen triftigen Grund. Einfach mal so umziehen, geht nicht mehr. Es sei denn, du findest eine Wohnung, die billiger oder höchstens genauso viel kostet wie deine jetzige.

Gibt es bei dir in der Nähe eine Beratungsstelle eines gemeinnützigen Trägers? Dann solltest du dort hingehen, um dich umfassend über die Möglichkeiten aber auch die Gefahren und Klippen eines solchen Vorhabens zu informieren.

Vorab kannst du ja schon einmal hier reinschauen.
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/a...se_Inhalt.aspx

"§ 36 SGB II / Örtliche Zuständigkeit" öffnen und dort die PDF-Datei runterladen und durchlesen.

In Berlin gelten für Alg-2-Empfänger nicht unbedingt die sonst üblichen Regelungen mit den 45 m² für eine Person. Da solltest du dich noch einmal extra schlau machen. Vielleicht mal googeln.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 01:02   #9
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer lange genug sucht, findet:

Zitat:
2) Als Richtwerte für angemessene Brutto-
Warmmieten gelten:
Haushaltsgröße Bruttowarmmiete
1-Personen-Haushalt 360 €
2-Personen-Haushalt 444 €
3-Personen-Haushalt 542 €
4-Personen-Haushalt 619 €
5-Personen-Haushalt 705 €
Bei jeder weiteren Person im Haushalt erhöht sich
die Bruttowarmmiete um 50,- €.
Die Betriebs- und Heizkosten als Bestandteile der
Brutto-Warmmiete werden nach Maßgabe der Nr. 6
Abs. 3 und 4 dieses Rundschreibens alle zwei Jahre
überprüft . Ergeben sich mehr als geringfügige
Erhöhungen werden sie per Rundschreiben
fortgeschrieben.
Hier nachzulesen: http://www.erwerbslos.de/images/stor...wohnkosten.pdf
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 16:37   #10
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vielleicht sollte man noch anmerken, dass Berlin ja eigene Regelungen in der AV-Wohnen getroffen hat.

Ich setze Dir hier einen Link, woraus Du das Wichtigste über's wohnen entnehmen kannst:

http://www.berlin.de/sengsv/soziales...zungsgbii.html

Die AV-Wohnen habe ich - glaube ich- auch noch komplett abgespeichert. Wenn dieses also nicht reicht, verlinke ich sie noch separat.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 18:53   #11
totoro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.07.2006
Beiträge: 33
totoro
Standard

Danke für die Hilfe und die Infos :)
totoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 15:38   #12
RomyH->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 19
RomyH
Standard

heu totoro,

darf man fragen was du gelernt hast?

gruß, romy
RomyH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mietspiegel, berlin, arbeitsamt, melden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
400-euro-job, wann der arge melden? ninni Ein Euro Job / Mini Job 18 19.08.2008 07:42
Ortsabwesenheit - ab wann Besuch melden? // Konsequenzen Anzi ALG II 22 13.07.2008 18:51
Wann krank melden? Eddi 2 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 03.02.2008 22:12
Neu hier ... - Kündigung erhalten, wann muss ich zum Arbeitsamt ??? helga47 Allgemeine Fragen 4 06.11.2007 09:36
Wann melden? Schelm ALG II 5 28.08.2007 09:50


Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland