QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> KDU-Bitte um Rat

KDU - Miete / Untermiete

Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


KDU-Bitte um Rat

KDU - Miete / Untermiete

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2006, 06:50   #1
sebastian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von sebastian
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 33
sebastian Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard KDU-Bitte um Rat

Hallo zusammen
ich bin zurzeit in dieser 6-monatigen übergangsfrist in der die volle miete bezahlt wird. Vor kurzem hörte ich von einer Möglichkeit gehört dass man dem Amt VOR der KDU-Senkung einen Brief schreibt warum der Umzug nicht möglich ist.Wiel ich behindert bin solle ich auch noch darauf rumreiten (evtl. Attesste).
Also KEIN Widerspruch. Machen angeblich viele Leute hier. Danach solle die KDU dann vollständig übernommem werden. Kennt ihr euch da aus, wennn ja wie hat das SChreiben auszusehen? Lebe in Heidelberg/ Neckar.

Danke im Voraus

Sebastian
sebastian ist offline  
Alt 17.08.2006, 07:48   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Wenn Du eine Auffoderung zur Senkung der Unterkunftskosten bekommen hast und es steht am Ende des Schreibens etwas über die Widerspruchsfrist, solltest Du einen einlegen. Ansonsten ist der Rechtsweg erstmal ausgeschöpft, wenn Du nicht ganz gewichtige Gründe findest.
Selbsyt wenn Du nicht widersprechen kannst, solltest Du es trotzdem tun, denn eigentlich erlässt die Behörde einen Verwaltungsakt (Siehe SG Braunschweig, bei uns in der Urteilsdatenbank). Hier ein möglicher Widerspruch mit vielen Fragen an die Behörde, die erstmal beantwortet werden müssten.
http://www.erwerbslosenforum.de/widerspruch/W_KDU.doc
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 17.08.2006, 09:43   #3
HARZ IV _ LÜMMEL
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HARZ IV _ LÜMMEL
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Rees
Beiträge: 19
HARZ IV _ LÜMMEL Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Es gibt noch sehr viel mehr Möglichkeiten.

Wieviele Personen im Haushalt?
Grad der Behinderung?

Das wäre schon wichtig.
HARZ IV _ LÜMMEL ist offline  
Alt 19.08.2006, 08:52   #4
sebastian
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von sebastian
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 33
sebastian Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Ja also, danke erstmal. Mein bewilligungszeitraum läuft ende Semptember ab, ich solle angeblich DAVOR die Begründungen einreichen. Den Widerspruch vin Dir, Martin habe ich schonmal abgschickt. Begründung: Kein VA.
An Hartz IV Lümmel:
wärest du so nett du und würdest ein Schreiben vorformulieren?

GBD: 100

Hemiparese, Alleinstehend,

könnte auch der VDK helfen? (bin da Miglied)
sebastian ist offline  
Alt 19.08.2006, 08:52   #5
sebastian
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von sebastian
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 33
sebastian Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Achso:

Danke und freundliche Grüsse
sebastian ist offline  
Alt 19.08.2006, 09:05   #6
HARZ IV _ LÜMMEL
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HARZ IV _ LÜMMEL
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Rees
Beiträge: 19
HARZ IV _ LÜMMEL Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Sorry, aber da gibt es kein schreiben, du solltest hier schon einige Informationen hinterlassen, dann kann ich Dir auch vielleicht ein wenig weiterhelfen. Es ist nämlich nicht so einfach.

Wir sollen schon seit 18 Monaten umziehen, finden aber keine passende Wohnung, bekommen aber immer noch den vollen Satz bezahlt.
HARZ IV _ LÜMMEL ist offline  
Alt 19.08.2006, 09:14   #7
HARZ IV _ LÜMMEL
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HARZ IV _ LÜMMEL
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Rees
Beiträge: 19
HARZ IV _ LÜMMEL Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von sebastian
Ja also, danke erstmal. Mein bewilligungszeitraum läuft ende Semptember ab, ich solle angeblich DAVOR die Begründungen einreichen. Den Widerspruch vin Dir, Martin habe ich schonmal abgschickt. Begründung: Kein VA.
An Hartz IV Lümmel:
wärest du so nett du und würdest ein Schreiben vorformulieren?

GBD: 100

Hemiparese, Alleinstehend,

könnte auch der VDK helfen? (bin da Miglied)
Sorry, hatte ich überlesen.

Also, dass Amt ist auch verpflichtet, dir bei der Wohnungssuche zu helfen, was aber selten passiert.

Wir bombadieren die Arge mit 100ten Nachweisen, dass wir eine Wohnung gesucht haben. Das ist super wichtig. Name, Adresse usw. alles notieren.

Sammeln und bei der Arge immer abgeben.

Solange du nachweist, dass es für dich keine andere Wohnung gibt, müssen die dir den vollen Satz zahlen.

Es gibt ja kostenlose Zeitungen, alles ausschneiden, Stichpunkte auf den Zeitungen vermerken. Lol, wenn ich unsere Akte bei der Arge sehe, die müssen sich ja richtig DOOF vorkommen. Die müssen sich mittlerweile einen eigenen Papiercontainer für uns anschaffen.

Solange du dass nachweist, darf die Arge nicht kürzen.
HARZ IV _ LÜMMEL ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kdubitte, rat

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mo 2.6. 23.00h NDR - und eine Bitte von DAN Emily Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 148 24.03.2010 20:26
Bitte unterstützen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.04.2008 10:02
Bitte bitte helft mir!!! Isabell Ein Euro Job / Mini Job 12 25.07.2007 19:26
Bitte lest mal 30% Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 05.03.2007 20:55
Hallo, bitte bitte hilf mir jemand ! fffrank ALG II 10 16.03.2006 04:34


Es ist jetzt 08:45 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland