Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Warmwasserpauschale

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2009, 11:19   #1
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Warmwasserpauschale

Hallo zusammen,

ich habe in meiner Unterkunft zwei "Warmwasserquellen": 1x Waschbecken u. 1x Dusche. Beides wird mit elektrischem Durchlauferhitzer betrieben u. läuft über meinen Stromzähler.

Trotzdem wird mir im neuesten Weiterbewilligungsbescheid eine Warmwasserpauschale berechnet.

Ist das korrekt?

Für Antworten meinen Dank im Voraus!

Gruß....
 
Alt 15.10.2009, 11:48   #2
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

 
Alt 15.10.2009, 12:17   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Warmwasserpauschale

Widerspruch einlegen und darauf verweisen, dass Warmwasser über den haushaltsstrom bezogen wird.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.10.2009, 12:25   #4
tisinimo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Lauf
Beiträge: 182
tisinimo
Standard AW: Warmwasserpauschale

Zitat von Unvermittelt Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe in meiner Unterkunft zwei "Warmwasserquellen": 1x Waschbecken u. 1x Dusche. Beides wird mit elektrischem Durchlauferhitzer betrieben u. läuft über meinen Stromzähler.

Trotzdem wird mir im neuesten Weiterbewilligungsbescheid eine Warmwasserpauschale berechnet.

Ist das korrekt?

Für Antworten meinen Dank im Voraus!

Gruß....
Hallo, ist das gleiche wie bei mir. Widerspruch einlegen und vom mieter bescheinigen lassen das du einen Durchlauferhitzer hast.
Ich hatte einen Überprüfungsantrag gemacht da mir das erst bei unserer Stromrechnung aufgefallen ist. Mir wurde alles rückwirkend ausbezahlt. Und es werden keine Warmwasserpauschale mehr abgezogen. Gruss
tisinimo ist offline  
Alt 15.10.2009, 17:26   #5
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Danke für die hilfreichen Antworten.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
warmwasserpauschale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warmwasserpauschale Christine30 ALG II 11 31.07.2009 18:39
Zur Warmwasserpauschale, SG Darmstadt, S 22 AS 724/08, 16.4.09 WillyV ... Unterkunft 0 01.06.2009 15:13
Warmwasserpauschale Leyla KDU - Miete / Untermiete 6 28.04.2008 19:44
Warmwasserpauschale Okt31 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 10.01.2007 04:02
warmwasserpauschale dolan KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 24 07.11.2006 23:54


Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland