QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Kürzung ohne Bescheid

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2006, 22:58   #1
Müllemann
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Müllemann
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard Kürzung ohne Bescheid

meine Freundin (Norddeutschland) wurde Anfang d.J. aufgefordert, bis Ende April die Kosten der KdU zu senken bzw. Nachweis über ihre Bemühungen darüber zu erbringen ..... das übliche Plaplapla

kurz nach Eingang d. Aufforderungsschreibens kam Bewilligungsbescheid, dass ihre Leistungen Grundsicherung und KdU bis 30.09.06 bewilligt werden

Termin- und fristgerecht hat sie ihre Bemühungen nachgewiesen, dass sie nach den Vorgaben des Amtes keine angemessene Wohnung gefunden hat.

Tüttelig wie sie nun einmal ist, hat sie soeben festgestellt, dass die Kosten für KdU für den Monat Juni um 80,00 EUR gesenkt wurden.

Kein Schreiben, kein Bescheid!

Habe ihr geraten, das Sozialgericht zu bemühen, aber das lehnt sie ab.
Sie meint, die Kürzung hänge mit ihrer Beschäftigung zusammen.
Im Monat Mai hat sie (ARGE ist selbstverständlich hiervon informiert)
99 Euro verdient und jetzt im Monat Juni werden es 198,00 Euro sein - kein Ein-Euro-Job !!!!!!!

Meiner Meinung nach ist diese Kürzung nicht in Ordnung.

Bekommen Ein-Euro-Jobber auch die KdU gekürzt ???
Müllemann ist offline  
Alt 21.06.2006, 23:08   #2
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Hallo,
sie hat auf jeden Fall Anspruch auf einen nachvollziehbaren Änderungsbescheid.

Wie die Berechnung sich darstellt, lässt sich so aus deinen Angaben nicht darstellen.

vg
vagabund
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 21.06.2006, 23:24   #3
Müllemann
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Müllemann
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard

Zitat von vagabund
Hallo,
sie hat auf jeden Fall Anspruch auf einen nachvollziehbaren Änderungsbescheid.

Wie die Berechnung sich darstellt, lässt sich so aus deinen Angaben nicht darstellen.

vg
vagabund
danke für die schnelle Antwort; zu der Berechnung konnte ich keine Angaben machen, meiner Freundin liegt nichts Schriftliches vor - deshalb ihre Bestürzung und auf der anderen Seite das für mich nicht nachvollziehbare Kopf-in-den-Sand-stecken

Anspruch auf nachvollziehbaren Bescheid ..... wielange kann sich die ARGE damit Zeit lassen?

Seit Abgabe d. Eigenbemühungen sind über 7 Wochen vergangen
Müllemann ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bescheid, kuerzung, kürzung, ohne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kürzung ALG ohne Bescheid hellothere ALG I 5 01.11.2007 15:57
Kürzung wegen Krankenhausaufenthalt und falsch berechneter Bescheid Walky ALG II 10 26.03.2007 11:17
Fristen, Kürzung, Mitwirkung, Kürzungs-Bescheid - ein paar F Andiamo ALG II 4 31.03.2006 09:49
Sanktion ohne Bescheid n / a Ein Euro Job / Mini Job 4 09.11.2005 00:47


Es ist jetzt 04:59 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland